Main-Teaser.png

Acer Aspire Vero - Der Umwelt zuliebe

Die Sommer werden wärmer, Naturkatastrophen häufen sich und Gletscher ziehen sich immer weiter zurück. Um unseren Planeten vor der endgültigen Zerstörung zu retten, sind Massnahmen notwendig. Das fängt bei jedem Einzelnen von uns an, doch vor allem grosse Konzerne sind in der Verantwortung. Acer ist sich dieser bewusst und präsentiert mit dem Aspire Vero ein Notebook, das Nachhaltigkeit und hohe Rechenleistung vereinen soll. Wir nehmen das Gerät genauer unter die Lupe und informieren in unserem Blog, ob das Versprechen mehr als Marketing ist.

Package.png

Wiederverwendbare Verpackung

Klimaschutz beginnt nicht erst beim Produkt selbst, die Umverpackung spielt ebenfalls eine grosse Rolle. Meistens landet diese im Müll oder nur ein Teil kann recycelt werden. Acer geht einen Schritt weiter und hat eine Verpackung gestaltet, die einerseits zu einhundert Prozent recyclebar und anderseits mit überlegtem Design nützlich beim Arbeiten ist. So lässt sich aus einem Kartonteil ein Mini-Notebook-Ständer zusammenbauen, der durchaus nützlich ist und das Arbeiten etwas angenehmer gestaltet. Beim Testen staunte ich, wie stabil die Unterlage ist.

Notebook-Stand.png

Die mitgelieferte Stoffhülle und Tastaturabdeckung aus PET sind bestens geeignet, um das Notebook vor Staub und Schmutz zu schützen. Der restliche Karton kann bei der Karton-Sammlung abgegeben werden oder man bewahrt die Box auf, da sie beispielsweise bei einem Umzug oder einem Weiterverkauf von Nutzen sein kann.



Top-Outside-Nature.png

Graue Schale - Grüner Kern

Optisch sieht man auf den ersten Blick, das dieses Notebook sich deutlich von anderen angebotenen Modellen unterscheidet. Die Abdeckungen sind komplett aus PCR-Material (Post-Consumer Recycled) und es wurde keine Farbe eingesetzt. Der graue Farbton gespickt mit kleinen gemusterten Punkten in Anthrazit und Gelb setzt gekonnt Akzente. Für rutschfesten Halt, auch auf glatten Oberflächen, dienen die vier gelben Füsse an der Unterseite des Aspire Vero. Generell wirkt die Verarbeitung sehr solide, mutet sogar etwas edel an.

Feet.png

Bei den Tasten wurde ebenfalls zur Hälfte PCR verwendet. Diese unterscheiden sich optisch kaum von anderen Modellen. Bei der Tastatur fällt auf, dass die Abstände zwischen den Keys etwas markanter ausfallen - Gewöhnungsbedürftig, dafür modern und stylisch. Das Schreibgefühl ist trotz, oder gerade deshalb, angenehm und die Anschläge sind leise und hochwertig. Dank beleuchtetem Keyboard findet man die Tasten auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Das Touchpad bietet eine grosszügige sowie präzise Bedienfläche und fügt sich gut ins Gesamtdesign ein. Der Fingerabdrucksensor wirkt etwas deplatziert und hätte unserer Meinung nach eher unterhalb der Tastatur links oder rechts platziert werden sollen. Dafür gibt es einen Nummernblock. Platzsparend eingefügt, aber gut bedienbar, auch bei dieser Bauweise.

Keyboard.png


Der Full-HD-Bildschirm mit einer Diagonale von 15.6 Zoll bietet eine grosse Fläche zur Betrachtung von Bildern und Videos, die mit IPS-Panel in satten Farben dargestellt werden. Der dünne Rahmen ist wie das restliche Gehäuse aus PCR-Kunststoff gefertigt und das entspiegelte Display lässt auch Arbeiten bei direkter Sonneneinstrahlung zu.

Anschlüsse sind grosszügig vorhanden. Nebst einem modernen USB 3.0 Typ C-Anschluss gibt es drei weitere im A-Standard und zusätzlich noch einen in der Version 2.0 Type-A. Diese ermöglichen einen unkomplizierten Anschluss vieler externer Geräte wie Maus, Tastatur oder Drucker. Per HDMI kann ein Monitor angeschlossen werden und der Gigabit-LAN-Anschluss ermöglicht schnelles Surfen im Internet. Drahtlose Anschlüsse sind mit Bluetooth 5.1 und Wi-Fi 6 ebenfalls aktuell und lassen kaum Wünsche offen.

In der Bildgalerie sehen Sie die Anschlüsse und das «grüne» Notebook in verschiedenen Winkeln.

Für Multimediavergnügen sorgen die «TrueHarmony»-Lautsprecher, die bei unserem Test anhand diverser YouTube-Videos (Musik und Film) einen überzeugenden Klang vermittelten. Die Webcam in HD-Auflösung sorgt für gute Bilder bei Videogesprächen und das Mikrofon reduziert Geräusche auf das Wesentliche.


Aspire Vero_lifestyle_01.jpg

Leistungsstark - Auch in der Zukunft

Auch als umweltbewusster Mensch möchte man nicht auf die Rechenleistung eines herkömmlich hergestellten Laptops verzichten. Vorneweg: Beim Acer Aspire Vero ist genügend Rechenleistung vorhanden. Ein Intel Core-Prozessor der elften Generation sowie dessen Grafikeinheit Iris Xe liefern Performance für schnelles und effizientes Arbeiten. SSD- und Arbeitsspeicher sind dafür ausgelegt, mehrere Prozesse gleichzeitig ohne Einschränkungen auszuführen. Das aktuelle Betriebssystem Windows 11 Home (mehr dazu in unserem Blog) unterstützt mit diversen Verbesserungen zur Vorgängerversion Arbeiten mit geteilten Fenstern auf einem oder mehreren Displays. Es gestaltet das Arbeiten angenehmer und kommt beim grossen Display voll zur Geltung.

Mit «VeroSense» gibt es von Acer eine Akkumanagement-App, in der man die Leistung in vier Stufen definieren kann. Die Bedienung ist übersichtlich und kinderleicht. Je nach Anwendung kann Strom gespart werden, damit die Batterie länger hält. Bei Erstellung eines Word-Dokumentes reicht beispielsweise der Eco+-Modus, da nicht die gesamte Leistung des Rechners benötigt wird.

Aspire-VeroKSP3.jpg

In unserem Test war im Performance-Modus nach sechs Stunden die Batterie leer. Das ist akzeptabel und oberes Mittelfeld. Im Eco-Modus dauerte es bei gleicher Testumgebung (YouTube-Video in Full-HD-Auflösung) mehr als neun Stunden, bis die Akkuladung aufgebraucht war. Ein sehr gutes Ergebnis.



Back.png

Selber aufrüsten? Kinderleicht!

Irgendwann kommt bei jedem Notebook der Zeitpunkt, dass es technisch gealtert ist. Meistens landet dann das geliebte Stück im Elektroschrott. Beim Acer Aspire Vero kann man das Verschrotten etwas länger hinauszögern. Die Schrauben, die an der hinteren Abdeckung befestigt sind, lassen sich kundenfreundlich mit einem handelsüblichen Kreuzschraubendreher lösen.

Damit sind wichtige Komponenten wie Festplatte oder Arbeitsspeicher schnell ersetzt, beziehungsweise ausgetauscht. So schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Da der Laptop länger genutzt werden kann, fällt die Entsorgung auf einen späteren Zeitpunkt und schont unsere Erde. Mit der einfachen Zugänglichkeit können zudem auch Leute, die keine IT-Spezialisten sind, das Gerät upgraden. Damit sparen Sie das Geld für einen Experten.


Aspire Vero_main.jpg

Fazit

Bei vielen Materialien hat Acer beim Aspire Vero auf starkes Recycling gesetzt. Das Notebook ist grüner und umweltschonender als alles, was wir bisher in den Händen hielten. Doch nicht nur beim Laptop auch bei der Verpackung wird ein unüberlegtes Wegwerfen durch alternative Verwendungszwecke verhindert. Diese Ansätze sind lobenswert und setzen neue Massstäbe in Sachen ressourcenschonende IT. Sie lassen uns optimistisch in die Zukunft blicken, dass hoffentlich weitere Geräte mit nachhaltiger Bauweise erscheinen werden. Idealerweise mit noch mehr umweltschonenden Komponenten.

Die Performance sowie die Ausdauer des Laptops sind sehr gut. Der Bildschirm mit Full-HD-Auflösung und seiner entspiegelten Oberfläche eignet sich für jegliche Arbeiten. Die qualitative gut verarbeitete Kamera tut was sie soll und die Tastaturbeleuchtung verhindert falsches Tippen in dunkler Umgebung. Die generell hohe Qualität des Laptops überzeugt auf ganzer Linie, ideal für die private Anwendung und auch den Einsatz im Büro. Durch das spezielle Design des Gehäuses und die farblichen Akzente ist der mobile Rechner zudem ein Blickfang zu Hause, in der Schule oder im Büro.

Acer Aspire Vero bei uns kaufen

  • an Lager
    24
    Notebook
    Für mehr Infos klicken Sie hier
    Acer - Notebook Aspire Vero (AV15-51-55K2)
    (0)
    • Prozessortyp: Intel Core i5-1155G7
    • Speicherkapazität Total: 512 GB
    • Verbauter Arbeitsspeicher: 16 GB
    • Betriebssystem: Windows 11 Home
    • Grafikkarte Modell: Intel Iris Xe Graphics
    • Bildschirmdiagonale: 15.6 "
     
  • an Lager
    24
    Notebook
    Für mehr Infos klicken Sie hier
    Acer - Notebook Aspire Vero (AV15-51-78SF)
    (0)
    • Prozessortyp: Intel Core i7-1195G7
    • Speicherkapazität Total: 1000 GB
    • Verbauter Arbeitsspeicher: 16 GB
    • Betriebssystem: Windows 11 Home
    • Grafikkarte Modell: Intel Iris Xe Graphics
    • Bildschirmdiagonale: 15.6 "
     
Mehr laden
Lang_Patrick_Blg.jpg

Patrick Lang

Content Marketing Manager

Bereits in jungen Jahren erhielt ich meinen ersten Computer. Bald darauf kam ich mit den ersten PC-Komponenten in Berührung und habe diese zur Leistungssteigerung eingebaut. Dabei half mir meine Leidenschaft für Gaming und Technik, die bis heute ungebrochen ist. Regelmässig informiere ich mich über die neusten Trends in der Computerwelt, sei es für Business, Home-Office oder Multimedia. Dazu gehören auch die neuesten Mobilgeräte und all ihre Gadgets.

Tags:

Teilen auf:

LinkedInTumblrRedditWhatsAppPrint

Kommentare