1. Flexitarismus – die unbekannte Ernährungsweise, mit der sich viele bereits unbewusst identifizieren

    Neue Ernährungstrends und Ernährungsformen entwickeln und etablieren sich immer mehr in der Schweiz. Viele Menschen ernähren sich bewusster und fokussieren sich stärker auf die Herkunft der Lebensmittel. Manchen wird es gar nicht klar sein, jedoch ernähren sich immer mehr Schweizerinnen und Schweizer flexitarisch – also vegetarisch mit gezieltem Fleischkonsum. Mittlerweile identifizieren sich laut Statista knapp 20 Prozent der Schweizer Bevölkerung als Flexitarierinnen und Flexitarier – du dich auch?

  2. Los geht's - Fitnesstraining mit dem OPPO Band und einer prominenten Trainerin

    Fitnessarmbänder sind an unseren Handgelenken fast nicht mehr wegzudenken. Längst tragen sie aber nicht nur Sportfreaks, denn sie können so einiges mehr, als nur die Herzfrequenz zu messen. Was hat der smarte Alltagsbegleiter von OPPO denn so drauf? Genau das habe ich im Alltag und während einem CrossFit Workshop mit einer ehemaligen Kunstturnerin getestet.