Richten Sie es sich zuhause smart ein

Fünf Einstiegsmöglichkeiten für Smart-Home-Neulinge

Smart Home, das bedeutet Komfort: Ändern Sie die Beleuchtung per Smartphone und lassen Sie Sensoren die Steuerung Ihrer Rollläden und Jalousien übernehmen. Es bedeutet Sicherheit: Binden Sie Tür-/Fensterkontakte und Kameras ein oder simulieren Sie Anwesenheit, wenn eigentlich gar niemand da ist. Es bedeutet überdies Ökologie: Sparen Sie Ressourcen durch gezielte Heizungssteuerung oder sogar durch die Einbindung einer Solaranlage (mehr dazu auf der Seite «Smart und solar»).

Schön und gut; vielleicht kommt Ihnen die Vorstellung, zuhause eigene Smart-Home-Lösungen umzusetzen, dennoch ein wenig unrealistisch vor und Sie zögern angesichts der Komplexität des Themas. Wüssten Sie gerne, wie man erste Erfahrungen sammelt, ohne gleich aufs Ganze zu gehen, dann sind Sie auf dieser Seite richtig: Lassen Sie sich von den BRACK.CH-Smart-Home-Spezialisten zeigen, was für smarte Steuerungen sich auch von Neulingen leicht umsetzen lassen und wie Sie so die Basis für den Aufbau von erweiterbaren Systemen schaffen, je nachdem auch herstellerübergreifend. Wir präsentieren Ihnen fünf Einstiegsmöglichkeiten – manche davon sogar vollständig mietwohnungstauglich – und widmen ausserdem einen Abschnitt den wichtigsten Sprachsteuerungs-Technologien: Bedienen Sie damit bequem die Komponenten verschiedener Hersteller, ohne zwischen mehreren Apps wechseln zu müssen. Erfahren Sie mehr und finden Sie heraus, welche smarten Lösungen auch etwas für Sie sein könnten.

Philips Hue
Smarte Beleuchtung leicht gemacht

Immer mehr Menschen kommen dank Hue, dem smarten Lichtsystem von Philips, erstmals in Berührung mit den Vorteilen der smarten Steuerung. Hue bietet schier unendliche Beleuchtungsmöglichkeiten und lädt ein zum Ausprobieren und zum Experimentieren mit Licht, wobei Sie auf spielerische Weise Vertrautheit im Umgang mit smarter Technologie gewinnen. Ganz nebenbei legen Sie dadurch den Grundstein zu einem zukunftsfähigen, erweiterbaren System: Nebst Philips produzieren nämlich mittlerweile auch andere Hersteller Hue-kompatible Geräte, so etwa Sunricher, Paulmann und Innr; sie alle verwenden das Zigbee-Kommunikationsprotokoll.

Beginnen Sie am besten mit einem Hue-Starterset, in dem eine Bridge enthalten ist: Diese auch separat erhältliche Komponente bildet die einzige benötigte Grundlage für den Aufbau eines Hue-Beleuchtungssystems. Verbinden Sie damit Decken- und Tischleuchten sowie Aussenbeleuchtung, deren Helligkeit oder je nachdem auch Farbtemperatur und Farbe Sie stimmungsgerecht per App oder Sprachsteuerung variieren können. Fügen Sie dem System Wandschalter, Bewegungsmelder oder auch ganz andere Geräte wie etwa Luftbefeuchter hinzu – alles Schritt für Schritt, denn Sie werden bei Ihnen zuhause, drinnen und draussen, immer mehr Möglichkeiten für smarte Steuerungen erkennen. Aus der grossen Auswahl an Hue-kompatiblen Produkten im Sortiment von BRACK.CH haben unsere Spezialisten einige für Einsteiger besonders geeignete Artikel herausgesucht:

Startersets Bridge, Switches und Sensoren Intelligente Leuchten und Leuchtmittel Andere Hue-kompatible Produkte

Mehr laden
  • an Lager
    324
    Smart Home
    Philips - Hue Bridge
    (8)
    • Farbe: Weiss
    • Protokoll: ZigBee
    • Produkttyp: Zentralen und Gateways
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: IFTTT, Google Assistant, Apple HomeKit, Amazon Alexa, Philips Hue
     
  • an Lager
    519
    Smart Home
    Philips - Hue Dimmer Switch
    (10)
    • Farbe: Weiss
    • Systemkompatibilität: Philips hue
    • Produkttyp: Fernbedienung und Wandtaster
    • Protokoll: ZigBee
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Philips Hue
     
  • an Lager
    455
    Smart Home
    Philips - Hue Bewegungsmelder mit Lichtsensor
    (8)
    • Farbe: Weiss
    • Systemkompatibilität: Philips hue
    • Produkttyp: Sicherheit und Sensoren
    • Protokoll: ZigBee
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Philips Hue
     
  • an Lager
    48
    Smart Home
    Philips - Hue SmartPlug CH
    (4)
    • Farbe: Weiss
    • Produkttyp: Smartplugs
    • Protokoll: ZigBee, Bluetooth
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Philips Hue
     
  • an Lager
    45
    Smart Home
    Philips - Hue Outdoor Sensor
    (1)
    • Farbe: Schwarz
    • Systemkompatibilität: Philips hue
    • Produkttyp: Sicherheit und Sensoren
    • Protokoll: ZigBee
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Philips Hue
     
Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden
Die vielen Aspekte von Hue
Lernen Sie das smarte Lichtsystem noch besser kennen
Homematic IP
Das einsteigerfreundliche Smart-Home-System

Liebäugeln Sie – nach dem Motto «wenn schon, dann richtig» – mit dem Aufbau eines Smart-Home-Systems, bei dem Sie sämtliche Komponenten vom selben Hersteller beziehen können, dann treffen Sie eine gute Wahl mit einer Investition in eine Zentrale von Homematic IP: Die von der eQ-3-Gruppe hergestellten Produkte ermöglichen einen leichten Einstieg mit einem einfach gehaltenen System, das Sie wahlweise lokal oder cloudbasiert einrichten und jederzeit ganz nach Ihren Bedürfnissen erweitern können.

Sind Sie im Besitz einer Homematic-IP-Zentrale, dann müssen Sie diese bloss per Netzwerkkabel mit Ihrem Internetrouter verbinden. Die anderen Komponenten, die Sie ins System einbinden, kommunizieren per Funk (868 MHz) mit der Zentrale. Wählen Sie, welche Teile Ihrer Haustechnik Sie mit Homematic IP steuern möchten: Nutzen Sie Schalt- und Dimmaktoren für die Beleuchtung, steuern Sie Ihre Heizung und Ihre Rollläden nach Programm oder wetterabhängig und sorgen Sie mit Sensoren, vom Rauchmelder bis zum Tür-/Fensterkontakt, für Ihre Sicherheit. Steuern Sie die Komponenten bequem mittels Bedienelementen an den Wänden und kontrollieren oder ändern Sie Ihre Systemeinstellungen via Smartphone-App oder Browseroberfläche – auch von unterwegs aus. Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl an Produkten, die unsere Spezialisten für einen leichten Einstieg in die smarte Hausautomation mit Homematic IP empfehlen:

Zentralen und Gateways Heizungssteuerung Sicherheit und Sensoren Weitere Systemkomponenten

Mehr laden
Mehr laden
  • an Lager
    9
    Smart Home
    Homematic IP - Starter Set Alarm
    CASHBACK CHF 20
    (0)
    • Farbe: Weiss
    • Protokoll: IPv6
    • Produkttyp: Sets, Sicherheit und Sensoren
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Keine
     
  • an Lager
    6
    Smart Home
    Homematic IP - Starter Set Wasseralarm
    CASHBACK CHF 20
    (0)
    • Farbe: Weiss
    • Protokoll: IPv6
    • Produkttyp: Sets, Sicherheit und Sensoren
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Keine
     
  • an Lager
    52
    Smart Home
    Homematic IP - Starter Set Rauchwarnmelder
    CASHBACK CHF 20
    (0)
    • Farbe: Weiss
    • Protokoll: IPv6
    • Produkttyp: Sets, Sicherheit und Sensoren
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Keine
     
  • an Lager
    13
    Smart Home
    Homematic IP - Funk-Wettersensor Pro
    (0)
    • Farbe: Silber
    • Produkttyp: Wettermesstechnik, Sicherheit und Sensoren
    • Protokoll: IPv6
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Keine
     
  • an Lager
    18
    Smart Home
    Homematic IP - Regensensor
    (0)
    • Farbe: Weiss
    • Protokoll: IPv6
    • Produkttyp: Wettermesstechnik, Sicherheit und Sensoren
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Keine
     
Mehr laden
Mehr laden
Die Smart-Home-Lösungen von eQ-3
Homematic IP und eqiva
Shelly Haustechnik
Smart Home auf der Basis Ihres WLANs

Für die Einrichtung eines Smart-Home-Systems müssen Sie normalerweise ein Netzwerk mit einer eigenen Zentrale aufbauen – nicht so mit Shelly: Die Technik dieses Herstellers nutzt Ihr vorhandenes WLAN. Die Shelly-Aktoren werden Unterputz installiert und verfügen über einen integrierten Webserver, so dass die Geräte für die bequeme Programmierung und Überwachung an die Shelly Cloud angebunden werden können. Weisen Sie jedem Aktor seine Aufgabe zu und nutzen Sie die Flexibilität der Shelly-Produkte aus, gerade wenn es darum geht, die Lösung zu erweitern; der Shelly 2.5 etwa ist sowohl als Schalt- als auch als Rollladenaktor einsetzbar. Ausserdem lassen sich Shelly-Aktoren auch problemlos in andere Smart-Home-Systeme einbinden. Setzen Sie auf Shelly, wenn Sie ein Flair für massgeschneiderte Lösungen haben und Sie Technik bevorzugen, die möglichst alle Entscheidungen über den Einsatzzweck Ihnen überlässt.

Nebst den Aktoren umfasst das Sortiment von Shelly auch WLAN-fähige Sensoren, Stromwandler, Energiemessgeräte und Leuchtmittel, die Sie zur Perfektionierung Ihrer Shelly-Lösung mit den Aktoren verbinden können. Möchten Sie mehr über die Funktionen der verschiedenen Geräte erfahren, dann beachten Sie die untenstehenden Produktlinks, die Sie zu denjenigen Shelly-Artikeln führen, welche die Smart-Home-Spezialisten von BRACK.CH besonders empfehlen:

Aktoren Sensoren Leuchtmittel, Energiemessgeräte und mehr

Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden
myStrom Smartplug
Beliebige Geräte per App ein- und ausschalten

So einfach, so universell – beim myStrom Smartplug ist es für einmal nicht übertrieben, von einer genialen Erfindung zu sprechen. Scheint Ihnen der Aufbau eines Systems mit Hue, Homematic IP oder Shelly immer noch zu kompliziert – dieses Gerätchen werden auch Sie im Handumdrehen schätzen lernen. Seine Grundfunktion ist rasch erklärt:

Stecken Sie den Smartplug in eine beliebige Steckdose und darin wiederum ein beliebiges Gerät ein. Der Smartplug wird in Ihr existierendes WLAN-Netzwerk integriert und ist via App steuerbar; damit wird Ihr Smartphone zu einer universellen Fernbedienung zum Ein- und Ausschalten von Geräten. Legen Sie mithilfe der App auch Zeitpläne fest und nutzen Sie die Timerfunktion: Steuern Sie einen Heizstrahler oder Ihre Klimaanlage, simulieren Sie zur Abschreckung von Einbrechern Präsenz durch Ein- und Ausschalten von Geräten oder bestimmen Sie, wie lange Ihre Kinder den Fernseher oder die Spielkonsole nutzen dürfen. Sie können den Smartplug auch so einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn er ein- oder ausgeschaltet wird.

Ausserdem misst der Smartplug, wieviel Strom fliesst, und zeichnet diese Daten auf. Hinterlegen Sie Tarifpläne und erfahren Sie via App, wie hoch die Stromkosten sind, die einzelne Geräte verursachen. Findige Anwender nutzen die Fähigkeit des Smartplugs zur Strommessung auch etwa dazu, um mit ihm eine Alarmanlage aufzubauen: Sie verbinden einen Flutlichtstrahler mit integriertem Bewegungsmelder via Smartplug. Wird Bewegung erkannt und das Licht eingeschaltet, erhöht sich der Stromverbrauch markant – auch über solche Ereignisse benachrichtigt Sie der Smartplug auf Wunsch. Umgekehrt können Sie zum Beispiel eine Aquariumpumpe überwachen und bei einem Defekt sofort reagieren, wenn der Smartplug so eingestellt ist, dass er Ihnen einen Spannungsabfall meldet.

Nutzen Sie auch den myStrom Smartplug mittels Sprachsteuerung und verbinden Sie auf Wunsch weitere WLAN-kompatible Geräte damit, etwa den myStrom WLAN-Button: Er kann als Wandschalter zur Steuerung des Smartplugs dienen. Die folgenden Produktempfehlungen rund um den myStrom Smartplug haben die BRACK.CH-Smart-Home-Spezialisten für Sie herausgesucht:

Mehr laden
Fibaro mit Z-Wave
Basis für eine herstellerübergreifende Lösung

Mit den Produkten von Fibaro bauen Sie auf Wunsch ein vollständiges Smart-Home-System auf, das dennoch offen bleibt für die Integration von Komponenten von anderen Herstellern. Sie können auch einfach eine Zentrale von Fibaro erwerben und lauter Geräte anderer Marken damit verbinden – solange diese nicht Komponenten eines geschlossenen Systems sind, sondern wie die Fibaro-Produkte mit dem offenen Z-Wave-Protokoll kommunizieren. Im BRACK.CH-Onlineshop finden Sie Produkte von über zwanzig Herstellern, auf die dies zutrifft. Setzen Sie auf Fibaro, dann entscheiden Sie sich für maximale Flexibilität und Ausbaufähigkeit.

Weiteres spricht für Fibaro und das Z-Wave-Protokoll: So brauchen Sie etwa bei einem Internetunterbruch keinen Ausfall Ihrer Automatisierungen zu fürchten. Auch ist die Fibaro-Zentrale äusserst leistungsfähig und stösst nicht so rasch an Ihre Grenzen, sollten Sie in Sachen Smart Home dereinst richtig auf den Geschmack kommen – mit dem Modell «Home Center 3» lassen sich mehrere Hundert Z-Wave-Geräte verbinden und somit per Zeitplan oder aus der Ferne steuern und überwachen. Verknüpfen Sie darüber hinaus die Mobiltelefone Ihrer Familienmitglieder mit der Fibaro-Zentrale, dann bietet die Benutzeroberfläche die Möglichkeit der Ortung.

Von Vorteil für einen leichten Einstieg und ein Ausprobieren der Möglichkeiten der smarten Steuerung: Die Funk-Aktoren von Fibaro sind leicht in Standard-Unterputzdosen und -Lichtschalterbuchsen unterzubringen und problemlos umplatzierbar. Fibaro erleichtert seinen Kunden den Einstieg zudem durch einen umfangreichen Kundendienst, der bei der korrekten Einrichtung ebenso wie bei der Behebung allfälliger Fehler persönliche Unterstützung bietet. Können Sie sich vorstellen, Ihr Smart Home mit Fibaro aufzubauen, dann beachten Sie die untenstehenden Produktempfehlungen; nebst Fibaro-Geräten präsentieren Ihnen die Smart-Home-Spezialisten von BRACK.CH auch eine Auswahl an weiteren attraktiven Z-Wave-kompatiblen Produkten:

Zentralen und Bedienelemente Aktoren Sensoren

  • an Lager
    8
    Smart Home
    Fibaro - Zentrale Home Center 3
    (1)
    • Farbe: Schwarz
    • Protokoll: Z-Wave, Z-Wave Plus
    • Produkttyp: Zentralen und Gateways
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: IFTTT, Google Assistant, Amazon Alexa
     
  • an Lager
    3
    Smart Home
    Fibaro - Zentrale Z-Wave Home Center Lite
    (1)
    • Farbe: Weiss
    • Protokoll: Z-Wave Plus
    • Produkttyp: Zentralen und Gateways
    • Systemkommunikation: Wireless, Wired
    • System-Kompatibilität: IFTTT, Google Assistant, Mediola, Amazon Alexa, Philips Hue
     
  • an Lager
    -12
    Smart Home
    homee - Zentrale Z-Wave Cube Set
    (2)
    • Farbe: Weiss, Violett
    • Protokoll: Z-Wave Plus
    • Produkttyp: Zentralen und Gateways
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Keine
     
  • an Lager
    17
    Smart Home
    Athom - Zentrale Homey PRO
    (4)
    • Farbe: Weiss
    • Protokoll: ZigBee, WLAN, Infrarot, Bluetooth, Z-Wave Plus
    • Produkttyp: Zentralen und Gateways
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Google Assistant, Apple HomeKit, Amazon Alexa
     
  • an Lager
    3
    Smart Home
    Fibaro - Funk-Gestensteuerung Z-Wave Fibaro Swipe
    (0)
    • Farbe: Weiss
    • Protokoll: Z-Wave Plus
    • Produkttyp: Signalisation und Displays, Fernbedienung und Wandtaster
    • Systemkommunikation: Wireless
    • System-Kompatibilität: Keine
     
Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden
All-in-one dank Sprachsteuerung
Bündeln Sie Ihre Apps auf einer einzigen Plattform

Wir haben es schon angesprochen: Die meisten Smart-Home-Lösungen sind kompatibel mit den wichtigsten Sprachsteuerungs-Assistenten. Das ist bequem, wenn Sie ein System wie etwa Homematic IP nutzen – und noch viel hilfreicher, wenn Sie Ihr Zuhause mit unabhängigen Komponenten verschiedener Hersteller automatisieren: Möchten Sie zwar vielleicht die Grundeinstellungen für jedes Gerät separat via dedizierte App oder Browseroberfläche vornehmen, so kann es im Alltag mühsam werden, ständig verschiedenste Benutzertools aufrufen zu müssen. Genau das vermeiden Sie am einfachsten durch die Anbindung all Ihrer Geräte an einen Sprachsteuerungs-Assistenten: Dieser wird so zur Bedienzentrale Ihrer individuellen Smart-Home-Lösung.

Mit den folgenden Sprachsteuerungs-Assistenten sind die auf dieser Seite vorgestellten Produkte kompatibel:

  • Hue: Apple HomeKit, Google Assistant, Amazon Alexa
  • Homematic IP: Google Assistant, Amazon Alexa
  • Shelly: Google Assistant, Amazon Alexa
  • myStrom: Apple HomeKit, Google Assistant, Amazon Alexa
  • Fibaro: Google Assistant, Amazon Alexa

Zu Produktempfehlungen für die Nutzung der Möglichkeiten der Sprachsteuerung im Smart Home gelangen Sie, indem Sie das Logo Ihres Assistenten wählen: