Brack Logo
teaser_replaytv.jpg

Replay TV ohne Werbung wird kostenpflichtig – Was nun?

Am 4. Oktober 2022 wurden beim Replay TV in der Schweiz Zwangswerbepausen eingeführt. Wer auf Werbung weiterhin verzichten will, muss dafür extra bezahlen.

Ab sofort wird bei zeitversetztem Fernsehen zusätzliche Werbung geschaltet. Darauf haben sich TV-Sender und andere Akteuere im Rahmen des Gemeinsamen Tarifs 12, kurz GT12, geeinigt. Der Grund für diesen Entscheid sind sinkende Werbeeinnahmen. Den Sendern gehen durch das Replay TV wichtige Einnahmen verloren. Dies soll nun mit Zwangswerbepausen oder einer Zusatzgebühr wieder ausgeglichen werden.

Wer ist davon betroffen

Dies gilt bei den meisten Sendern von RTL Deutschland, der Seven.One Entertainment Group und der CH Media. Im nächsten Jahr werden dann auch noch regionale Sender aus der Schweiz und dem Ausland folgen. Bei den öffentlich-rechtlichen Programmen der SRG, ARD, ZDF und ORF wird es vorläufig keine Änderung geben.

Wer auch zukünftig bei allen Sendern ohne Werbung zeitversetzt Fernsehen schauen möchte, muss dafür zusätzlich zahlen. Die Preise können je nach Anbieter variieren. So zahlt man bei Swisscom CHF 6.90, bei Sunrise CHF 7.90, bei Yallo CHF 7.95 und bei Salt sogar bis zu CHF 10.- mehr im Monat. Wer das nicht bezahlen möchte, dem werden neu feste Werbeblöcke gezeigt. Es wird drei neue Werbeformen geben:

Start Ads: Vor dem Start jeder Replay-Sendung kommt ein kurzer Werbespot (7 Sekunden).

FFW Ads (Fast Forward): Beim Überspringen eines längeren Werbeblocks werden zwei bis drei Spots von maximal 130 Sekunden gezeigt.

Pause Ads: Beim Drücken der Pausentaste, im Live- oder zeitversetzten Fernsehen, wird eine statische Werbung eingeblendet.

Unser Angebot mit Zattoo

Der Online-TV-Anbieter Zattoo erhöht seine Preise nicht. Die Preise bleiben für alle Abos stabil. Auch Replay-TV, also bis zu sieben Tage zeitversetztes Fernsehen, bleibt weiterhin kostenfrei verfügbar. Im günstigeren Premium Abo wird jedoch Replay-Werbung eingeblendet. Wer auch weiterhin werbefreies Fernsehen geniessen will, benötigt ein Zattoo Ultimate Abo, inklusive dem neuen Skip-Button für leichtes Überspringen der TV-Werbung.

Bei uns bekommst du zurzeit zu jedem neu gekauften TV das Zattoo Ultimate Abo, zwei Monate zum Ausprobieren, gratis dazu. Die Aktion ist gültig bis am 31.10.2022. Im Anschluss kostet Zattoo Ultimate dann weiter CHF 20.- pro Monat und kann jederzeit gekündigt werden.


author_blog_ck.jpg

Claudia Kürschner

Content Marketing Manager

Fotografin I Kopfhörer-Fan I Metalhead I PC-Gamer I Luzernerin I liebt Filme, Regen und Reptilien

Tags:

Beitrag teilen:

XLinkedInTumblrRedditWhatsAppPrint

Kommentare