Yoga – Sport und Ausgleich
Entdecken Sie unser Yoga-Sortiment

Gut für Körper und Geist

Yoga tut dem Körper und der Seele wohl. Es stärkt die Muskeln, macht Sie flexibler und bietet ein Ausgleich zum stressigen Alltag. Sogar physische Schmerzen an Rücken und Nacken werden mit gezielten Yoga-Übungen nachweislich gelindert. Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen einige wertvolle Hilfsmittel, die Sie beim Gelingen der Yoga-Übungen unterstützen.

Yoga-Hilfsmittel

Yogamatten & Tücher
Die Yogamatte versteht sich als Must-have der Yoga-Grundausstattung. So rutschen Sie bei den Übungen nicht weg und geniessen einen weichen Untergrund. In Räumen mit kalten Böden hat die Matte eine isolierende Wirkung. Wer es noch etwas komfortabler mag, bedeckt seine Yogamatte mit einem Yogatuch. Als Auflage bei Yogamatten, die von mehreren Personen genutzt werden, hat das Yogatuch zudem einen hygienischen Nutzen.

Yogamatten & Tücher

Mehr laden
Yoga-Hilfsmittel

Weitere Yoga-Hilfsmittel

Yogablock
Mithilfe des Yogablocks werden gewisse Yoga-Übungen erleichtert. Als Unterlage beim Schneider- oder Fersensitz bietet der Yoga-Block beispielsweise eine Entlastung, indem das Becken etwas erhöht wird. Zudem sind Yoga-Einsteiger meist etwas weniger beweglich, weswegen sich gewisse Bewegungen so anfühlen, als wären die Arme zu kurz. Hier kann der Yoga-Block als Verlängerung eingesetzt werden.

Toning Ball
Mit dem Toning Ball können Sie gewisse Yoga-Übungen intensivieren, da die Muskeln stärker und auf kleinerer Fläche beansprucht werden. Der Toning Ball kann zudem helfen, das Gleichgewicht und die Beweglichkeit effizienter zu trainieren.

Yoga-Gurt
Je länger Sie Yoga praktizieren, desto flexibler wird Ihr Körper. Vor allem zu Beginn ist der Yoga-Gurt ein willkommenes Hilfsmittel – wann immer Sie an die Grenzen Ihrer Dehnbarkeit stossen, können Sie mit dem Yoga-Gurt etwas nachhelfen.

Weiteres Yoga Zubehör

Mehr laden