Wera - BE A TOOL REBEL

Wie wurde aus dem Schraubwerkzeughersteller Wera eine kultige Marke von und für Tool Rebels?

Eigentlich dürfte es Wera gar nicht geben. Denn als Wera 1936 gegründet wurde, gab es schon sehr viele gute Schraubwerkzeug-Hersteller. Wera muss also irgendetwas anders gemacht haben als viele andere Mitbewerber auf dem Markt, um in eine solch gute Position in der Branche zu kommen.

Auf die Frage, was Wera denn anders macht, haben sich die Antworten in den letzten Jahrzehnten immer wieder geähnelt: Wera stellt Standards in Frage und schafft es mit dieser Einstellung, immer wieder verblüffende Produkte zu entwickeln, die für die Anwender überraschende Problemlöser sind. Diamantisierte Bits und Lasertip gegen Ausrutscher, Hex-Plus gegen rundgedrehte Schrauben, die wahrscheinlich schnellste Knarre der Welt (Zyklop) , der Maulschlüssel Joker mit einer schier unglaublichen Haltefunktion. Die Liste der erfolgreichen Produktinnovationen könnte problemlos verlängert werden.

Und tatsächlich: Manch einer sagte schon „Ihr bei Wera seid echte Rebellen in Eurer Branche“.
In 2014 kam Wera dann auf den Gedanken, diese rebellische Eigenschaft bei der rockigen Einführung der Knarre Zyklop Metal in der Kommunikation umzusetzen. Frei nach dem Motto „Die Tool Rebels von Wera lieben Rock ‘n‘ Roll und haben mit viel Nachdenken eine neuartige Heavy Metal Knarre entwickelt.“
Mit dieser Idee hat Wera ins Schwarze getroffen. Dass sich inzwischen nicht nur die Wera Produktentwickler als Tool Rebels bezeichnen, sondern zunehmend auch Händler und Anwender, muss eine Art Fieber sein. Denn immer mehr Menschen wollen zu den Tool Rebels gehören, weil sie Wera Werkzeug besitzen und es selbst lieben, Standards in Frage zu stellen. Kein Jahr vergeht, ohne dass das Thema Tool Rebels weiter angereichert wird und viele Fans dazugewonnen werde. Inzwischen gibt es sogar einen eigenen Facebook Kanal, eine eigene Website und einen eigenen Fanshop.

Eine weitere Verbreitung dieses Fiebers ist ausdrücklich nicht ausgeschlossen.

Mehr laden

The Wera DNA