Tascam

Mischpult MZ-223

  • 5 Stereo-Eingangskanäle für Line-Signale (2 umschaltbar auf Phono) mit Gain-Reglern, Übersteuerungs-LEDs und Fadern
  • 2 zusätzliche Mikrofon-Eingangskanäle mit Pegelreglern, 3-Band-Klangregelung und LED-Pegelanzeigen
  • Mikrofon- und Line-Signale können gemischt ausgegeben werden
  • Talkover-/Ducking-Funktion
  • 3 Zonenausgänge mit Pegelreglern, 3-Band-Klangregelung und LED-Pegelanzeigen
  • Separater Stereo-Monitorausgang
Artikel-Nr.818776
HerstellernummerTascam MZ-223
Lagerbestand in Willisau0
In Bestellung1 (05.11.2020)
Bewertung (0)
     Geschenkverpackung
   CHF  
  •   GeschenkverpackungCHF 4.90

 CHF 415.00

Top-Zubehör für Ihr Produkt

3-Zonen-Mischer für die Festinstallation

Der MZ-223 ist ein 19" Einbau-Mischer für die Festinstallation in Geschäften, öffentlichen Einrichtungen, Restaurants, Bars, Themenparks oder Hotels. Er ist dafür vorgesehen, drei verschiedene Räume oder Zonen mit Hintergrundmusik und Ansagen aus verschiedenen Quellen zu versorgen. Jeder der sieben Eingangskanäle kann an eine beliebige oder alle drei Ausgangszonen geleitet werden. Der Mischer bietet fünf Eingangskanäle für Linepegel-Signale von analogen Wiedergabequellen wie Media-Playern, Radioempfängern oder Kassettendecks. Zwei Kanäle lassen sich auf Phono umschalten, um Plattenspieler anschliessen zu können. Alle Kanäle verfügen über eigene Eingangspegelregler, Übersteuerungs-LED sowie einen Fader. Zwei zusätzliche Mikrofon-Eingangskanäle – mit Pegelreglern, LED-Pegelanzeigen und 3-Band-Klangregelung – stehen für Durchsagen, Sprachübertragung, Karaoke oder andere Anwendungen mit dynamischen Mikrofonen zur Verfügung. Wenn diese beispielsweise für Ansagen genutzt werden, lässt sich mithilfe der integrierten Talkover-Funktion automatisch die Lautstärke der Hintergrundmusik entsprechend der Mikrofonlautstärke verringern. Jeder der Summenausgänge für die drei Zonen ist mit Pegelregler, LED-Pegelanzeige und 3-Band-Klangregelung ausgestattet. Zudem gibt es einen unabhängigen Monitorausgang für den Regieraum und einen Kopfhörerausgang mit Pegelregler zum Abhören ausgewählter Eingangskanäle (vor dem Fader) und der Summenausgänge.

Eingänge

Mit Hilfe seiner vertrauten Schieberegler und Zuweisungstasten erlaubt es der MZ-223, mehrere Audioquellen auszuwählen, zu mischen und an drei voneinander unabhängige Zonen oder Ziele zu leiten. Die Quellsignale lassen sich in fünf Mischkanäle leiten, von denen jeder zwei umschaltbare Stereo-Eingangspaare mit unsymmetrischen Cinch-Buchsen bietet – insgesamt stehen also 10 unsymmetrische Stereo-Line-Eingänge zur Verfügung. Die Kanäle 1 und 2 lassen sich zudem mit Phono-Signalen von Plattenspielern speisen. Bequem auf der Vorderseite erreichbar gibt es zwei XLR-Eingänge, die sich durch Mikrofonvorverstärker in Studioqualität und eine Talkover- bzw. Ducking-Funktion auszeichnen und Durchsagen oder Moderationen vereinfachen.

Zonenausgänge

Die drei voneinander unabhängigen Zonenausgänge sind jeweils mit symmetrischen XLR- und unsymmetrischen Cinchbuchsen ausgestattet. So lassen sich problemlos lange Leitungswege überbrücken oder herkömmliche Heimverstärker oder Aktivlautsprecher anschliessen. Diese Flexibilität ermöglicht es beispielsweise, Musik in Zone 1, Umgebungsgeräusche oder Naturklänge in Zone 2 und ein separates Musikstück oder eine Sprachansage in Zone 3 zu leiten, während die praktische Talkover-Funktion automatisch jedes gemischte Ausgangssignal der entsprechenden Zonen absenkt, so dass die Stimmen während der Benutzung der Mikrofone jederzeit zu hören sind. Darüber hinaus gibt es einen MONITOR-Ausgang, über den man das Summensignal an einen externen Rekorder ausspielen und so auf einfache Weise Ereignisse aufzeichnen oder zusätzliche Monitorlautsprecher ansteuern kann.

Kontrolle

Dank seiner kompakten Front mit den bekannten Lautstärke-Fadern (Schiebereglern), den Auswahltasten für die Quellen, den Tasten für das Vorhören und den Übersteuerungsanzeigen ist der MZ-223 einfach und schnell einzurichten und zu bedienen. Die Regler für Lautstärke und Klang der Zonenausgänge sind übersichtlich angeordnet, und die Ausgangspegel der Zonen sind dank grosser 10-Segment-Stereo-LED-Pegelanzeigen perfekt ablesbar. Ein Kopfhörerausgang mit Pegelregler ermöglicht das Vorhören (vor dem Fader) ausgewählter Eingangskanäle und das Abhören der Zonenausgänge.

Dimensionen
Breite782 mm
Gewicht2.5 kg
Höhe88 mm
Tiefe93 mm
Bauform19" Rackmixer
Audioanschlüsse
Stereoeingänge5
Digitale SchnittstelleKeine
Mic-/Linekanäle5
Auxwege0
Ausstattung
Mischpult Features19" fähig, Talkover Funktion
Audioeigenschaften
PowermixerNein
SignalverarbeitungAnalog
Weitere Informationen
FarbeSchwarz
Hersteller
HerstellernameTascam
HerstellernummerTascam MZ-223
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenTascam
HerstellerseiteZum Hersteller

Dokumente

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

Jasmin Limacher
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Diana Mulaj
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt