Die einen mögen sie lieber, die anderen eher weniger: Büro-Arbeiten. Doch für alle gilt dabei gleichermassen: Mit der richtigen Ausstattung des Arbeitsplatzes steigen Wohlfühlfaktor und Effizienz, ganz gleich, ob im Büro oder im Homeoffice. Damit Ihnen Ihre täglichen Arbeiten noch einfacher, schneller und angenehmer von der Hand gehen, geben wir Ihnen hier Empfehlungen zur perfekten Ausstattung.

Ihnen fehlt noch etwas in Ihrem Homeoffice-Equipment? Wir schenken es Ihnen! Beantworten Sie unsere Wettbewerbsfrage und mit etwas Glück rüsten wir Ihr Homeoffice-Equipment mit Microsoft und Logitech Produkten auf.




Homeoffice? Klar, dann aber fit und gesund bitte!

Homeoffice, aber auch gemischte Modelle, bei denen teilweise im Büro gearbeitet wird, lassen sich in der Zukunft nicht mehr wegdenken. Die Arbeit in den eigenen vier Wänden bringt viele Vorteile: kein Arbeitsweg, weniger Ablenkungen, mehr Autonomie und natürlich eine gewohntere Umgebung. Doch ist nicht alles Gold, was glänzt: Es gibt auch Risiken wie das Fehlen sozialer Kontakte, umständlichere Kommunikation, weniger Bewegung, ein höherer Bedarf an Selbstdisziplin und Unklarheiten, welche Ausrüstung für eine produktive Arbeit zu Hause überhaupt benötigt wird. Um langfristig auf diese Weise arbeiten zu können, ist es wichtig, die psychische und körperliche Gesundheit im Auge zu behalten. Diese Seite soll Sie dabei unterstützen, einen für Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Heimarbeitsplatz einzurichten.

Notebooks

Notebooks sind die ideale Lösung für eine dynamische Arbeitsweise, bei der Sie zwischen Büro, Heimarbeitsplatz und anderen Arbeitsorten hin- und herwechseln. Laptops verleiten zu einer gekrümmten Sitzposition und folglich zu Haltungsschäden. Das Arbeiten am kleinen Bildschirm strengt zudem sehr an und kann Auswirkungen auf das Sehvermögen haben. Mit unseren Ratschlägen bleiben Rücken und Augen frei von typischen Bürokrankheiten.

Um die mobile Workstation auf Augenhöhe zu bringen, empfiehlt es sich, einen Notebookständer zu verwenden. Dieser sollte so eingestellt werden, dass beim Blick auf den oberen Bildschirmrand der Kopf gerade ist. So arbeiten Sie den ganzen Tag, ohne abends an einem steifen Nacken oder Rückenschmerzen zu leiden.
Hier finden Sie passende Notebookständer

Stundenlanges Arbeiten auf einer kleinen Bildfläche erfordert mehr Konzentration. Das kann zu Müdigkeit und folglich zu Fehlern führen. Ausserdem werden auch die Augen stark belastet. Dies kann wiederum mit der Zeit zu einer Sehschwäche führen. Abhilfe schafft ein externer Monitor mit diversen Filtern zur Augenschonung. Viele Modelle sind höhenverstellbar, schwenk- und neigbar. Damit unterstützen sie eine gesunde Körperhaltung. Finden Sie den passenden Monitor



Mini-PCs

PCs sind die richtige Lösung, wenn Sie einen fixen, voll ausgerüsteten Arbeitsplatz bevorzugen. Im Vergleich zu Notebooks bieten sie mehr Schnittstellen für Peripherie und lassen sich einfacher nachrüsten. Für einen ergonomischen Arbeitsplatz empfehlen wir einen Mini-PC, der sich direkt auf dem Schreibtisch platzieren oder sogar direkt hinter dem Monitor befestigen lässt. Dadurch bleiben die Anschlüsse in Griffweite und das Kabelmanagement wird deutlich vereinfacht. Das ist besonders dann ein grosser Vorteil, wenn Sie bereits einen hochfahrbaren Schreibtisch (Steh-/Sitzgestell) besitzen oder sich die Option offenhalten möchten, in Zukunft einen solchen anzuschaffen.
Hier finden Sie passende Mini PCs



Displays

Die Anforderungen an einen Arbeitsmonitor sind zu Hause die gleichen wie im Büro: Um langfristiges Wohlbefinden zu garantieren, sollte er physische Ergonomie und Augenfreundlichkeit kombinieren. Physische Ergonomie wird über einen Ergo-Standfuss erreicht, welcher eine möglichst flexible Ausrichtung des Monitors zulässt (Höheneinstellung, neigen, drehen, Pivot). So können Sie den Monitor optimal an Ihre Arbeits- und Sitzposition anpassen. Was die Augenfreundlichkeit betrifft, gibt es drei Features, die ein guter Arbeitsbildschirm mitbringen sollte: Eine entspiegelte Oberfläche verhindert lästige Reflexionen, die die Sicht auf den Bildschirminhalt verschlechtern. So sind Sie auch flexibler in der Wahl des Ortes, wo Sie den Monitor aufstellen. Weiter sollte ein augenfreundlicher Bildschirm flimmerfrei sein. Dadurch werden Ermüdungserscheinungen verringert. Und zu guter Letzt ist es wichtig, dass der Monitor über eine Technologie verfügt, die den Anteil an kurzwelligem, blauem Licht reduziert. Dieses kann im Langzeitgebrauch schädlich für die Netzhaut sein.
Finden Sie den passenden Monitor



Mäuse und Tastaturen

Ergonomische Eingabegeräte bringen die Hände in eine natürlichere Position und reduzieren die Belastung Ihrer Handgelenke. Dadurch werden Langzeitfolgen wie RSI und Karpaltunnelsyndrom vorgebeugt.
Finden Sie hier passende ergonomische Tastaturen und Mäuse



Bürostühle

Ein ergonomischer Bürostuhl unterstützt die richtige Körperhaltung durch einstellbare Sitzhöhe, eine neigbare Rückenlehne und im Idealfall auch durch zusätzliche Polsterkissen für Kopf und Lenden. Die Sitzhöhe sollte so eingestellt werden, dass die Füsse flach auf dem Boden liegen und die Augen etwa auf der Höhe der Bildschirmoberkannte liegen. Ein Lendenkissen, welches bei vielen Bürostühlen bereits im Lieferumfang dabei ist, hilft dabei, den Körper in einer aufrechten Sitzposition zu halten und verringert die Belastung und den Druck auf die Wirbelsäule.
Finden Sie hier passende ergonomische Bürostühle



Bürotische

Zu langes Sitzen steigert das Risiko negativer Begleiterscheinungen wie Müdigkeit, Rückenschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten. Ein Steh-/Sitzgestell bietet Abhilfe, indem es Ihnen ermöglicht, zwischen stehender und sitzender Arbeitsweise zu wechseln. Aber es gibt auch erschwingliche Alternativen zu einem höhenverstellbaren Schreibtisch – beispielsweise höhenverstellbare Laptopständer .



Das richtige Homeoffice-Setup für Ihre Bedürfnisse

Jeder hat andere Voraussetzungen und Möglichkeiten bei der Ausgestaltung seines Heimarbeitsplatzes – sei es aus Platz oder Budgetgründen, oder weil man sich schlicht noch nicht entschieden hat, welche Arbeitsweise man in Zukunft bevorzugt. Ein Homeoffice-Arbeitsplatz ist auch nicht in Stein gemeisselt, sondern kann sich mit Ihren Bedürfnissen und Gewohnheiten weiterentwickeln. Grundkriterium ist natürlich die Möglichkeit, produktiv und effizient arbeiten zu können. Mit zunehmender Homeoffice-Nutzung empfiehlt es sich, verstärktes Augenmerk auf das körperliche und geistige Wohl zu legen. Hier finden Sie zur Inspiration drei Ausbaustadien eines sinnvoll eingerichteten Heimarbeitsplatzes.

Wettbewerb
Gewinnen Sie eines von drei Homeoffice-Equipments im Gesamtwert von CHF 5'000.–

Ihnen fehlt etwas in Ihrem Homeoffice-Equipment? Wir schenken es Ihnen!

Beantworten Sie die Wettbewerbsfrage und nehmen Sie an unserem Wettbewerb teil. Unter allen Teilnehmern und Teilnehmer*innen verlosen wir 3×1 Homeoffice-Equipment von Microsoft und Logitech im Gesamtwert von CHF 5'000.– gemäss Zufallsgenerator. Teilnameschluss ist der 31. Oktober 2021. Viel Glück!

Empfehlungen unserer Sponsoren

Microsoft Logitech

Mehr laden
  • an Lager
    741
    Webcam
    Logitech - Webcam StreamCam Weiss
    (1)
    • Eingebautes Mikrofon: Ja
    • Schnittstellen: USB Typ C
    • Webcam Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD)
       
    • an Lager
      1086
      Tastatur
      Logitech - Tastatur MX Keys Plus mit Handballenauflage
      (6)
      • Tastatur Typ: Business
      • Tastaturlayout: QWERTZ (CH)
      • Tastatur Features: Hotkeys, Beleuchtung, Easy Switch, Handgelenkauflage, Unifying-Empfänger, Ziffernblock, Medientasten
      • Keyboard Tasten: Klassisch (Knöpfe)
      • Detailfarbe: Schwarz
      • Verbindungsart: Kabellos
       
    • an Lager
      2859
      Maus
      Logitech - Maus M705 Marathon
      (21)
      • Maus-Typ: Standard
      • Maus Features: Unifying-Empfänger, Scrollrad, Griffige Seitenflächen, Daumentaste
      • Bedienungsseite: Rechtshänder
      • Detailfarbe: Schwarz
      • Verbindungsart: Kabellos
      • Schnittstelle: USB-A
       
    Mehr laden

    Abwechslung und frische Luft während der Arbeit

    Wer kennt es nicht? Sie arbeiten stundenlang an einem Projekt und sehen die eigenen vier Wände immer näher auf sich zukommen. Die Lösung liegt nahe: Stecken Sie den Laptop in die Tasche und ab in die Natur. Das nächste Meeting in Kombination mit einem Spaziergang inspiriert zu neuen Ideen. Suchen Sie sich ein ruhiges Fleckchen im Grünen und tanken Sie frische Luft und Sonnenschein. So ist die Müdigkeit schnell verflogen und Sie sind wieder bereit für die nächste Herausforderung.

    Finden Sie in unserem Sortiment passende Laptoptaschen und Kopfhörer .

    Verpflegung während des Arbeitsalltages

    Nach getaner Arbeit – fit und ausgeglichen im Homeoffice

    Die Arbeit in den eigenen vier Wänden birgt das Risiko mangelnder Bewegung – schon allein, weil der Arbeitsweg wegfällt. Daraus entstehen viele negative Konsequenzen – begonnen mit Rückenschmerzen und Verspannungen bis hin zu Haltungsschäden, Übergewicht und vielen anderen, gesundheitlichen Folgen. Vernachlässigen Sie daher auf keinen Fall, regelmässig Sport zu treiben. Dieser bildet einen wichtigen Kontrast zum bewegungsarmen Arbeitsalltag. Er verhindert nicht nur körperliche Langzeitschäden, sondern ist auch ein gutes Ventil, einmal richtig Dampf abzulassen und den Kopf frei zu bekommen. Darüber hinaus stärkt er auch Ihr Immunsystem. Bei uns finden Sie das passende Equipment, um zu Hause oder in der freien Natur zu trainieren.

    Die körperliche Fitness ist ein Teil für eine ausgewogene Balance. Die mentale Fitness ist die andere. Ein wichtiger Faktor ist die persönliche «Work-Life-Balance». Mit diesen Tipps helfen wir Ihnen, das richtige Gleichgewicht zu finden.

    Zuhause trainieren
    Alles für Ihr Kraft-, Ausdauer- oder Koordinationstraining

    Das könnte Sie auch noch interessieren

    Sie brauchen noch Büromaterial?
    Kein Problem! Hier finden Sie alles, was Sie benötigen.

    Noch mehr für Ihr Homeoffice