Hygienisch einfach mit GROHE Armaturen

Hygiene im Bad mit berührungsloser GROHE Armaturen
Wer sich die Hände wäscht, fasst einen herkömmlichen Wasserhahn zuerst mit verschmutzten Händen an und hinterlässt dabei möglicherweise auf der Haut befindliche Keime, Bakterien und Viren. Automatische Armaturen, die mittels Sensor gesteuert werden, können deshalb eine gute Alternative sein, das Händewaschen hygienischer zu machen – gerade in Haushalten mit mehreren Personen. Da die Steuerung über einen Infrarotsensor erfolgt, ist kein direkter Kontakt mit der Armatur notwendig. So haben Keime und Krankheitserreger keine Chance.

Die Vorteile berührungsloser GROHE Armaturen

  • Präzision ohne Berührung: Der Infrarotsensor erkennt die Hand automatisch und sorgt so für höchsten Komfort beim Händewaschen.
  • Hygiene: Bei der Bedienung einer Armatur kommt es häufig zu Kreuzkontaminationen und Keimverbreitung. Eine berührungslose Aktivierung verhindert das. Durch die optimierte Wasserführung werden Kalt- und Warmwasser perfekt gemischt, was die Stauwassermenge in der Armatur verringert.
  • Wassersparend: Bei berührungslosen Armaturen läuft das Wasser nur, wenn es wirklich benötigt wird. Und die GROHE EcoJoy Wasserspartechnologie spart wertvolle Ressourcen.
  • Design: Das minimalistische Design fügt sich perfekt in jedes moderne Badezimmer ein.
  • Einfache Reinigung: Durch den berührungslosen Betrieb und den verringerten Hautkontakt sinkt der Reinigungsaufwand auf ein Minimum.
  • Plug-and-Play-Installation: Montage und Inbetriebnahme sind unkompliziert, die Armatur ist in wenigen Minuten einsatzbereit.

Hygiene in der Küche mit GROHE EasyTouch
In der Küche muss es praktisch zugehen, denn oftmals sind viele Aufgaben gleichzeitig zu erledigen. Warum machen Sie sich das Leben nicht leichter mit einer GROHE EasyTouch Armatur? Mit dieser innovativen Lösung können Sie den Wasserfluss durch Berührung steuern. Das sorgt für eine hygienischere, komfortablere und intuitivere Bedienung in Ihrer Küche. GROHE EasyTouch Armaturen lassen sich ganz einfach mit einer Berührung des Handgelenks oder Unterarms aktivieren. Stellen Sie sich in der Küche auf eine deutlich einfachere Art des Arbeitens um.

Mehr laden