Brack Logo
teasersimple-curli-header.jpg
curli
So komfortabel, sicher und einfach kann ein Hundegeschirr sein

Sie lieben Ihren Hund und es ist Ihnen wichtig, eine gute Beziehung zu Ihrem Tier zu pflegen? Dann sind Sie bestimmt oft gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner draussen unterwegs. Und gerade bei der Wahl der Produkte, mit denen Sie Ihren Liebling führen, können Sie viel für die gute Hund-Halter-Beziehung tun: Die Leine dient als wichtiges Medium für Ihre Kommunikation mit dem Hund, schränkt aber idealerweise seinen Komfort und sein Wohlbefinden so wenig wie möglich ein. Dass dies nicht gewährleistet ist, wenn die Leine an einem schmalen Halsband befestigt ist, liegt eigentlich auf der Hand.

Höchste Zeit für tierfreundlichere Lösungen! Die Schweizer Marke curli hat das Bedürfnis erkannt und präsentiert innovative Geschirre und Leinen, die Techniken aus dem Outdoor- und Bergsport zum Vorteil von Hunden und Halter*innen nutzen. Denn: Fühlt sich Ihr Liebling wohl in seinem Geschirr, passt die Form und ist die Leine einfach und sicher zu befestigen, dann geraten Sie seltener in Stresssituationen. Entdecken Sie auf dieser Seite die leichten, ergonomischen und funktionellen Produkte des Geschirr-Spezialisten curli und erfahren Sie mehr über das Unternehmen.

teasersimple-curli-marke.jpg
Die Marke curli und ihre Werte
Mit Knowhow aus dem Bergsport zu mehr Sicherheit und Komfort

Mit curli hat eine junge Schweizer Marke eine führende Rolle in der Entwicklung von Hundegeschirren übernommen. Gelungen ist dies der Firma, indem sie das Konzept des Hundegeschirrs von Grund auf neu durchdacht hat und auf die Frage der Bedürfnisse von Hunden und Halter*innen neue Antworten gibt.

Inspiriert durch den Outdoor- und Bergsport

Outdoor-Sportler und Hundefreund – Mark Zimmermann aus dem Wallis ist beides. Begeistert von zahlreichen Innovationen im Bereich der Berg- und Wintersportausrüstung, hat er die Möglichkeiten erkannt, damit auch Hunden und ihren Halter*innen das Leben zu erleichtern. 2010 hat er die Firma curli gegründet, um seine Ideen in die Tat umzusetzen und ergonomische, komfortable und gleichzeitig hochfunktionelle Hundegeschirre und Leinen herzustellen. Sein langjähriger Bergtouren- und Snowboard-Partner, der Bündner Roland Primus, leitet die Firma als CEO.

Komfort und eine perfekte Passform für jeden Hund

Hund ist bekanntlich nicht gleich Hund. curli hat deshalb verschiedene Geschirr-Modelle entwickelt, die alle nicht nur in mehreren Grössen erhältlich sind, sondern sich auch noch individuell anpassen lassen. Dabei sind alle Geschirre so konzipiert, dass sie weniger wiegen als 2% des Körpergewichts des Tieres. Für zusätzlichen Komfort sorgen luftdurchlässige Materialien und Stretch-Leinen mit schockabsorbierender Wirkung.

hybridteaser-curli-komfort.jpg

Funktionalität und Vertrauen für Halter*innen

Neben dem Tragekomfort für den Hund sind die Funktionalität und die Sicherheit für die Halterin oder den Halter für curli von höchster Priorität bei der Produktentwicklung. Das heisst: So sehr Sie sich auch jederzeit bedingungslos auf die Schnallen und Leinen-Befestigungspunkte der Geschirre von curli verlassen dürfen – ganz besonders zeichnen sich die Produkte der Marke dadurch aus, dass sich die Geschirre einfach schliessen und die Leinen leicht anlegen lassen. Im Bergsport müssen solche Dinge einhändig möglich sein; dank curli profitieren nun auch Hundehalter*innen von dadurch inspirierten Techniken.

teasersimple-curli-funktionalität.jpg
Die Produkte von curli
Leichte Geschirre, Stretch-Leinen und praktisches Zubehör

Seit der Firmengründung hat curli bereits eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte und Produktvarianten für Hunde jeder Grösse und Rasse entwickelt. Die meisten sind in verschiedenen Farben erhältlich; hinzu kommt jedes Jahr eine limitierte Sonderedition. In den folgenden Abschnitten stellt Ihnen BRACK.CH die beliebtesten Modellreihen der Marke näher vor.

Hundegeschirr aus Apfelleder mit einhändig bedienbarer Schnalle

lp-2023-curli-HybridTeaser-33-hundegeschirr-apfelleder.jpg

Ein Highlight im Sortiment von curli bilden die Geschirre aus Apfelleder: Ihre Optik ist ganz diejenige von echtem Leder, sie bestehen aber aus Apfelschalen (einem Nebenprodukt der Apfelsaftherstellung) und sind hundertprozentig vegan. Die für kleine und mittlere Hunde geeigneten Geschirre sind dadurch sogar noch weicher und angenehmer zu tragen als solche aus herkömmlichem Leder. Überdies sorgen ihr geringes Gewicht, die flexible Zugverteilung und die Klettverschlüsse zum Anpassen an die Körperform für optimalen Tragekomfort. Ihnen als Halter*in erlaubt die einhändig bedienbare «curli clasp»-Schnalle ein einfaches und stressfreies Befestigen der Leine. Beachten Sie weiter unten die passenden Leinen aus Apfelleder.

lp-2023-curli-HybridTeaser-33-video.jpg

«Vest Air-Mesh curli clasp»-Geschirr mit einhändig bedienbarer Schnalle

hybridteaser-curli-vestair.jpg

Leichtigkeit und Luftdurchlässigkeit – maximaler Tragekomfort also – waren die Maximen bei der Entwicklung des «Vest Air-Mesh curli clasp»-Geschirrs. Ausserdem sorgen über Kreuz vernähte Nylonbänder für eine optimale Lastverteilung bei starkem Ziehen an der Leine. Das Geschirr ist mit Klettverschlüssen genau an den Körper Ihres Hundes anpassbar. Ist das einmal getan, ist das Geschirr leicht anzulegen und mit nur einem Klick zu schliessen. Besonders zeichnet sich das Modell durch seine «curli clasp»-Schnalle aus: Daran befestigen Sie die Leine genauso problemlos wie sicher mit nur einer Hand.

Geschirr mit Innenfutter aus Merino-Wolle für kleine und mittlere Hunde

Die Passform des «Merino»-Geschirrs ist besonders optimal für kleine Hunde. Wie das «Vest Air-Mesh»-Geschirr ist es ebenfalls mit Klettverschlüssen an Ihren Liebling anpassbar und mit Nylonbändern für eine ideale Zugverteilung ausgestattet; anzulegen ist es ebenfalls ganz einfach. Die Besonderheit des Modells verbirgt sich unter dem Air-Mesh-Obermaterial: Es ist das Innenfutter aus 87% Merino-Wolle, das Gerüche neutralisiert und statische Aufladung verhindert. Dafür verwendet curli Merino-Wolle, die das «Responsible Wool Standard»-Label trägt; dieses bürgt für Wolle aus umwelt- und tierverträglicher Produktion.

hybridteaser-curli-merino.jpg

«Magnetic Belka Comfort»-Geschirr mit Magnetschnallen für mittlere und grosse Hunde

hybridteaser-curli-belka.jpg

Auch das Modell «Magnetic Belka Comfort», das auf die Körperform grosser Hunderassen zugeschnitten worden ist, zeichnet sich durch seine Leichtigkeit aus. Magnetische Schnallen erleichtern das rasche und sichere Anlegen. Damit sie nicht scheuern, sind die Schnallen gepolstert. Als Besonderheit ist das «Magnetic Belka Comfort»-Geschirr mit zwei Leinen-Befestigungspunkten ausgestattet – einen, um den Hund zu führen (vorne), und einen für optimale Zugverteilung, wenn er an der Leine zieht (hinten). Ein gepolsterter Griff erlaubt es, den Hund am Geschirr festzuhalten.

«Stretch Comfort»-Leinen in zwei Stärken und vielen Farben

Ideal kombinieren Sie Ihr curli-Geschirr mit einer «Stretch Comfort»-Leine: Wie der Name andeutet, hat curli diese schockabsorbierende Leine mit dem Hauptziel der Optimierung des Komforts von Hunden entwickelt. Und das kommt natürlich stets auch Ihnen als Halter*in zugute: Rennt der Vierbeiner unvermittelt los, wird der Ruck beim Zurückhalten durch die «Stretch Comfort»-Leine an beiden Enden reduziert. Stress kommt somit nicht so rasch auf. Die 1,8 Meter langen Nylon-Seile sind mit einem leicht zu bedienenden Sicherheitskarabiner sowie mit einem Kotbeutelspender ausgestattet und in zwei Stärken (8 und 10 mm Durchmesser) verfügbar, für Hunde jedes Gewichts.

Leinen aus Apfelleder

Passend zum Geschirr aus Apfelleder gibt es von curli die Leine aus demselben Material und in denselben Farben (braun und schwarz). Auch dieses Modell ist in zwei Stärken verfügbar für Hunde bis 25 kg oder bis 40 kg. Zudem gehören genauso wie bei der «Stretch Comfort»-Leine ein leicht bedienbarer Sicherheitskarabiner und ein Kotbeutelspender zur Ausstattung.

Futterbeutel mit Bauchgurt für Snacks und Leckerli

Nicht nur zu innovativen Geschirren hat sich curli aus dem Bergsport inspirieren lassen: Auch zur Entwicklung weiterer Produkte für die Bedürfnisse von Hundehalter*innen nutzt die Schweizer Marke die Outdoor-Erfahrung ihrer Gründer. So ein Produkt ist der Futterbeutel (auch «Snack-Tasche» genannt): Auch er ist einhändig bedienbar. Der Beutel ist an einem Bauchgurt aus Nylon befestigt und bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Klicker in die Aussentasche zu stecken. Die wasserfeste Innentasche ist der ideale Aufbewahrungsort für Leckerli beim Training mit Ihrem Liebling.

teasersimple-curli-geschirrgrösse.jpg
Die passende Geschirrgrösse finden
So vermessen Sie Ihren Hund

Alle Geschirre von curli sind in diversen Grössen erhältlich. Zwar lässt sich jedes Geschirr mittels Klettverschlüssen an verschiedene Körperformen anpassen; dennoch ist es für einen optimalen Sitz wichtig, dass Sie von vornherein die Grösse wählen, die Ihrem Hund am besten passt. Um diese zu ermitteln, müssen Sie ihn vermessen. Dabei sind für verschiedene Geschirr-Modelle unterschiedliche Masse entscheidend. Meist werden nur ein oder zwei Messwerte benötigt. Das folgende Video erklärt sämtliche Masse und zeigt, wie Sie diese korrekt ermitteln:

HybridTeaser-66-video-945x547-curli.jpg

In den Grössentabellen von curli erfahren Sie, welche Masse Sie für welches Geschirrmodell benötigen und welchen Messwerten welche Grössen entsprechen. Unter dem folgenden Link finden Sie sowohl alle Grössentabellen in einer Übersicht im pdf-Format als auch die einzelnen Tabellen für die verschiedenen Modelle als jpeg-Bilder: www.mycurli.com/en/media/documents/

teasersimple-curli-dogfinder.jpg
Dogfinder
Damit entlaufene Hunde rascher heimkehren

Gutes muss nicht teuer sein – so ist es auch beim Dogfinder. Dabei handelt es sich um einen Service zum Auffinden entlaufener Hunde, der beim Kauf eines curli-Geschirrs inbegriffen ist, inklusive Gratis-Registrierung. Und so funktioniert es:

hybridteaser-curli-dogfinder.jpg

Jedes Geschirr von curli verfügt über ein Dogfinder-Label. Unterhalb der Abdeckung mit dem Logo finden Sie ein weisses Stückchen Stoff, auf dem eine ID-Nummer aufgedruckt ist (siehe Abbildung). Jede dieser Nummern wird nur ein einziges Mal vergeben. Schreiben Sie sich Ihre Nummer auf und registrieren Sie sich mit der ID und Ihren Kontaktdaten unter www.mycurli.com/de/dogfinder/

Nimmt Ihr Hund einmal Reissaus, dann wird die Person, die das Tier findet und in Gewahrsam nimmt, Sie dank dem Dogfinder viel schneller ausfindig machen können: Auf dem Label ist nämlich auch die URL von curli aufgedruckt, wo Hunde mit Dogfinder-ID gemeldet werden können. Vielleicht läuft auch Ihnen einmal ein herrenloses Tier mit curli-Geschirr zu – und Sie wissen sogleich, wie Sie der Halterin oder dem Halter helfen können. Erzählen Sie auch Anderen vom Dogfinder: Am besten funktioniert das System, wenn möglichst viele Leute darüber Bescheid wissen.