Braun Top-Angebote
Brack Logo
lp-2024-broil-king-hybridteaser-100-header.jpg

Broil King – Grills fürs Leben

Weil Währschaftes am längsten währt

Ein guter Ruf, der nicht von irgendwo kommt: Für Grillfans weltweit ist Broil King heute der Inbegriff des typisch amerikanischen Qualitätsgrills. Dieses Image hat sich Broil King erarbeitet, indem die in Kanada und den USA ansässige, als Familienunternehmen geführte Firma von Anfang an bewährte Werte hochgehalten hat, von denen sie nie abgerückt ist: Möglichst alle Teile werden firmenintern angefertigt, viele Schritte auch in Handarbeit. Das Ergebnis sind solide, langlebige Produkte. Broil King setzt auf kurze Lieferketten und nordamerikanischen Stahl, und das nicht nur bei den Luxusmodellen, sondern bei der Herstellung sämtlicher Grills mit dem Broil-King-Logo.

Wer sich für einen Broil King entscheidet, will diesen womöglich für den Rest des Lebens. Auch Sie werden sich Ihre Entscheidung reiflich überlegen wollen, damit am Ende ein Grill in Ihrem Garten steht, der all Ihren Ansprüchen vollauf gerecht wird. Um Ihnen den Überblick über das grosse Broil-King-Sortiment zu erleichtern, stellen Ihnen die Grillspezialisten von BRACK.CH auf dieser Seite die verschiedenen Modellreihen und ihre Eigenschaften vor. Das Angebot umfasst Gasgrills von balkontauglichen Modellen bis hin zu top ausgestatteten Outdoorküchen, daneben aber auch Besonderheiten im Bereich der Smoker, Pellet- und Holzkohlegrills. Erfahren Sie mehr.

lp-2021-broilking-gasgrill-TeaserSimple.jpg
Gasgrills – die Modellreihen von Broil King im Überblick

Die allermeisten Grillfans denken beim Namen Broil King als Erstes an einen Gasgrill. Kein Wunder: Die Gasgrills der Nordamerikaner sind auch deshalb so beliebt und weit verbreitet, da sich das Sortiment ausserordentlich vielfältig gestaltet. Wer auf die Vorteile des Grillierens mit Gas schwört (für Unentschlossene: unser Grill-Persönlichkeitstest, wird bei der Marke Broil King fündig – was für Anforderungen auch immer Sie an einen Gasgrill haben. Aufgrund der grossen Auswahl mag Ihnen die Entscheidung für das richtige Modell auf Anhieb etwas schwierig erscheinen, und genau für diesen Fall gibt Ihnen BRACK.CH auf dieser Seite einen Überblick über das Sortiment von Broil King. Acht Modellreihen befinden sich im Angebot; wir präsentieren Ihnen diese in der Reihenfolge ihrer Grösse und Ausstattung und beginnen beim kompaktesten Grill des Herstellers.

Für die Modellbezeichnungen aller Gasgrills von Broil King gilt: Die erste Ziffer gibt die Anzahl der Brenner an. Hinzu kommt eine Angabe über die weitere Ausstattung: Endet die Bezeichnung mit der Zahl 90, verfügt der Grill sowohl über eine Seitenkochstelle als auch über einen Rôtisserie-Brenner. Modelle mit Seitenkochstelle, aber ohne Rôtisserie-Brenner tragen die Zahl 40, während die Zahl 20 die Standardausführung ohne Zusatzbrenner kennzeichnet.

lp-2021-broilking-porta-chef-TeaserSplit-50.jpg

Porta-Chef

Klein muss nicht gleich billig sein: Der kompakte Porta-Chef ist zwar die günstigste Modellreihe von Broil King und dennoch ein hochwertiger Grill. Das Angebot richtet sich an Sie, falls Sie einen portablen Gasgrill suchen, jedoch nicht auf Qualität verzichten wollen. Nutzen Sie den Porta-Chef als Balkon-Grill oder nehmen Sie ihn – eventuell als Zweitgrill – mit zum Camping. Sein grosses Plus: Kaum ein anderer portabler Gasgrill bietet so viel Grillfläche.

Monarch

Die Modellreihe Monarch umfasst die einfachsten der robusten Broil-King-Gasgrills. Genügt Ihnen eine im Vergleich mit luxuriöseren Modellen bescheidene Grillfläche, so kommen Sie beim Monarch doch in den Genuss vieler typischer Vorzüge der Marke Broil King: Das Modell ist mit den «Dual Tube»-Brennern ausgestattet, die für eine ausgeglichene Hitzeverteilung sorgen und dadurch die Leistung des Grills optimieren. Die hochwertigen Materialien – ein rostfreies Grillgehäuse aus Aluminiumguss und diverse Edelstahl-Komponenten – tragen sowohl zur Leistung als auch zur Unverwüstlichkeit des Grills bei. Der Vielseitigste unter den Kleinen ist der Monarch 390 mit Seitenkochstelle und Rôtisserie-Brenner.

lp-2021-broilking-monarch-TeaserSplit-50.jpg
lp-2021-broilking-signet-TeaserSplit-50.jpg

Signet

Der Signet stellt die Mittelklasse im Gasgrill-Sortiment von Broil King dar und bietet Ihnen fast alle der vielfältigen Möglichkeiten, die ein Gasgrill nur bieten kann: Bereiten Sie darauf nicht nur klassisches Grillgut, sondern auch Beilagen und Saucen zu und bekochen Sie Ihre ganze Familie. Wie bereits der Monarch und selbstverständlich auch alle luxuriöseren Modelle bietet der Signet reichlich Stauraum im Gehäuse unterhalb der Brenner.

Im Gegensatz zu den kleineren Modellen ist der Signet zudem mit den Broil-King-typischen beidseitig verwendbaren Gusseisenrosten mit Stäben in V-Form ausgestattet. Sie können den Rost so nutzen, dass Feuchtigkeit darin aufgefangen wird, was beim langsamen Garen von Vorteil ist; anders herum ist er perfekt fürs Anbraten bei grosser Hitze.

Crown

Ab der Modellreihe Crown aufwärts kommen die Broil-King-Gasgrills aus den USA – Liebhaber bemerken sogleich den Unterschied im Design gegenüber den kleineren, in Kanada gefertigten Modellen. Von der Ausstattung her bietet Ihnen auch der Crown all die bereits beschriebenen Features, die den typischen Broil-King-Gasgrill ausmachen: Nebst den «Dual Tube»-Brennern, hochwertigen Materialien, doppelseitigen Gusseisenrosten mit Stäben in V-Form sowie einer robusten, dickwandigen Bauweise gehört dazu auch das Flav-R-Wave-System, das einen doppelten Zweck erfüllt:

Es schützt die Brenner und sorgt für besonders schmackhaftes Grillgut, indem tropfender Saft aufgefangen und verdampft wird. Bewirten Sie gerne zahlreiche Gäste, dann beachten Sie den Crown 590; er ist der günstigste Broil King mit fünf Hauptbrennern.

lp-2021-broilking-crown-TeaserSplit-50.jpg
lp-2021-broilking-baron-TeaserSplit-50.jpg

Baron

Sein edler Look und ein besonders hochwertiges emailliertes Gehäuse mit doppelwandigem Deckel und grosszügigen Seitenteilen aus Aluminiumguss zeichnen die Modelle der Reihe Baron aus. Auch der Baron ist in Ausführungen mit bis zu fünf leistungsstarken «Dual Tube»-Brennern zu haben; darüber hinaus sind je nach Modell Seitenkochstellen, Warmhalteroste und Rotisserie-Brenner mitsamt Drehspiess-Set und Elektroantrieb inklusive. Bei allen Ausführungen sind jeweils beide Seitenteile abklappbar, unabhängig davon, ob eine Seitenkochstelle integriert ist.

Was auch immer Sie auf dem Grill zubereiten wollen: Mit dem Baron ist's möglich. Nicht zuletzt auch hier dank cleveren Details wie dem beidseitig verwendbaren Rost, bei dem sich die eine Seite perfekt fürs langsame Garen eignet, während die andere optimal fürs Anbraten bei grosser Hitze genutzt werden kann.

Regal

Die kompromisslosen Modellreihen von Broil King: Den Regal gibt es gar nicht mit weniger als vier «Dual Tube»-Brennern. Dafür endet die Modellreihe auch bei fünf Brennern nicht; der Regal 690 XL mit zwei unabhängigen Grillkammern verfügt über sechs Hauptbrenner plus Rôtisserie- sowie Seitenbrenner. Fast ein halber Quadratmeter Hauptgrillfläche (96 x 48 cm) erlauben es Ihnen, zahlreiche Gäste zu verwöhnen. Eine stattliche Grillfläche von 64 x 48 cm bieten aber schon die kleinsten Ausführungen mit den Bezeichnungen S420 Pro und 490 (siehe Abbildung). Ausserdem steht Ihnen ausserordentlich viel Ablagefläche und Stauraum zur Verfügung. Beim Regal sind die Drehköpfe beleuchtbar. Details wie dieses sind stets in der Broil-King-typischen Qualität und Solidität ausgeführt.

lp-2021-broilking-regal-TeaserSplit-50.jpg
lp-2021-broilking-imperial-TeaserSplit-50.jpg

Imperial

Grösse, Leistung, Funktionalität, Design – unter den Gasgrills ist der Imperial in jeder Hinsicht das Nonplusultra. Er wird mit bis zu sechs «Dual Tube»-Brennern angeboten und bietet in seiner grössten Ausführung zwei unabhängige Grillkammern. Dies hat einerseits den Vorteil, dass Sie ihn auch in einer kleiner Runde verwenden können; andererseits können Sie Ihre Speisen in der kleinen Grillkammer mit besonders intensiven aromatischen Dämpfen verfeinern. Ganz gross trumpfen Sie auf, wenn Sie eine grosse Gästeschar bewirten. Die Modellreihe überzeugt mit hochwertigen Edelstahlgussrosten – auch diese mit V-förmigen Stäben zur beidseitigen Verwendung – sowie mit praktischen Seitenablagen aus Edelstahl, in die ein Seitenkocher und eine Schublade integriert ist.

Die Grillroste von Broil King

Standardmässig sind die Gasgrills von Broil King mit Gusseisenrosten ausgestattet, die hervorragende wärmeleitende und wärmespeichernde Eigenschaften aufweisen. Von der Modellreihe Signet an aufwärts verfügen die Roste von Broil King über Stäbe in V-Form. Benutzen Sie diese je nach Zweck so, dass das V nach oben zeigt, oder umgekehrt: Fangen Sie Feuchtigkeit darin auf zum langsamen Garen, oder sorgen Sie beim Anbraten bei grosser Hitze für perfekte Grillmuster auf den Steaks. Ebenfalls in V-Form ausgeführt sind die Edelstahlgussroste, mit denen ab Werk ausschliesslich die Modellreihe Imperial ausgerüstet ist. Diese verfügen über dieselben idealen Eigenschaften wie die Standard-Gusseisenroste von Broil King, sind aber darüber hinaus pflegeleichter und bruchsicherer.

Im Webshop von BRACK.CH finden Sie modulare Grillroste und -platten als Zubehör.

Unsere Produktempfehlungen

Haben Sie sich schon für einen Broil-King-Gasgrill entschieden? Sicher möchten Sie sich die einzelnen Angebote noch etwas genauer im BRACK.CH-Webshop anschauen. Unsere Grillspezialisten empfehlen Ihnen ganz besonders die folgenden Highlights aus dem Sortiment von Broil King:

lp-2021-broilking-smoker-TeaserSimple.jpg
Smoker und Pelletgrills

Die Wahl der Geniesser

Smoker und Pelletgrills sieht man in unseren Breitengraden nicht in jedem Garten und gelten als Insidertipp. Durch langsames Garen bei indirekter Hitze verleihen Sie damit dem Grillgut den unverkennbaren Geschmack von aromatischem Holz oder Räucherpellets. Sind Sie unsicher, ob ein Grill dieser Sorte etwas für Sie ist, könnte auch hier unser Grill-Persönlichkeitstest eine Hilfe sein. Fällt Ihr Urteil positiv aus, dann werden Sie ganz bestimmt auch die entsprechenden Modelle von Broil King in ihre Entscheidungsfindung mit einbeziehen wollen. Das Angebot des Herstellers umfasst vier teils grundverschiedene Smoker bzw. Pelletgrills, die Ihnen BRACK.CH hier vorstellt:

lp-2021-broilking-baron-pellet-TeaserSplit-50.jpg

Baron Pellet

Die Grills der Reihe Baron Pellet verkörpern die ultimative Verbindung von währschafter Verarbeitung und smarter Technologie: Alles funktioniert genauso wie bei einem traditionellen Pelletgrill – mit dem Unterschied, dass Sie die Hitze per Smartphone oder mittels Digitalanzeige und Tasten kontrollieren und steuern können, sobald einmal eingeheizt ist. So gestaltet sich das Grillieren mit dem Pelletgrill, das sowieso etwas für gemütliche Menschen ist, noch gemütlicher.

Zum scharfen Anbraten bei grosser Hitze von bis zu 315 °C ist der Baron Pellet dennoch auch fähig. Die grössere der beiden Ausführungen, der Baron Pellet 500, umfasst einen dreiteiligen matt-emaillierten Gussrost mit einer Hauptgrillfläche von 81 × 44 cm, während der Grillrost beim Baron Pellet 400 zweiteilig ist und 64 × 44 cm misst. Die Pelletkammer fasst bei beiden Modellvarianten 8 kg, und beide überzeugen durch ihre massive Ausführung mit einem Grillkörper aus 1,5 mm dickem Stahl. Von Vorteil auf unebenem Terrain: Die Standfüsse sind höhenverstellbar.

Regal Pellet

Noch geräumiger, noch dickwandiger: Beim Regal Pellet sind die mehrteiligen Grillroste 49 cm tief und die Stahlwände extrem solide 2 mm dick. Ein vierteiliger Rost beim Regal Pellet 400 oder ein fünfteiliger Rost beim Modell mit der Bezeichnung 500 bieten Ihnen ausserdem noch grössere Flexibilität. Die Modelle dieser Reihe stellen die Spitzenklasse dessen dar, was Broil King im Bereich der Pelletgrills zu bieten hat. Im BRACK.CH-Webshop finden Sie übrigens nebst den Grills auch Im BRACK.CH-Webshop finden Sie übrigens nebst den Grills auch Pellets verschiedener Geschmacksrichtungen. Lassen Sie sich inspirieren!

lp-2021-broilking-regal-pellet-TeaserSplit-50.jpg
lp-2021-broilking-keg-TeaserSplit-50.jpg

KEG

Grills vom Typ des KEG werden auch als Kamado-Grills bezeichnet. Das Prinzip ist dasjenige des indirekten Grillierens über der glühenden Holzkohle. Mittels einem Hebel am geschlossenen Deckel regeln Sie die Zuluft. Auf viel kompakterem Raum als mit einem klassischen Smoker erzielen Sie mit dem KEG insofern vergleichbare Resultate, als dass das auch dieser auf das Langzeit- und Niedrigtemperaturgaren ausgelegt ist: Geniesser kommen hier auf Ihre Kosten. Mit seiner isolierenden, doppelwandigen Stahlkonstruktion bietet der KEG ausserdem den Vorteil einer hocheffizienten Nutzung des Brennmaterials.

Eintauchen in die Welt von Broil King