Brennenstuhl

Master-Slave-Steckdosenleiste Secure-Tec 10x T13

  • 1x Master, 7x Slave, 2x Permanent
  • Ableitstrom von bis zu 19'500 A – schützt wertvolle Geräte vor Überspannungen
  • Master-Slave Funktion – mit dem Hauptschalter des Master-Geräts auch alle Slave-Geräte ein-/ausschalten
  • Einstellbare Schaltschwelle
  • 3 Meter langes Kabel
Artikel-Nr.592126
Herstellernummer1159492936
Lagerbestand in Willisau-14
In Bestellung70Mehr Informationen
Bewertung (7)

Hohes Bestellaufkommen

Wir haben unsere Logistik verstärkt und tun alles, was in unserer Macht steht, um Bestellungen termingerecht auszuliefern.

 CHF 54.00

Automatik-Steckdosenleiste, anthrazit

Die Automatiksteckdosenleiste aus der Secure-Tec-Reihe von Brennenstuhl überzeugt mit ihrer Master-Slave Funktion und einem Überspannungsschutz. Nebst einer Master- und sieben Slave-Steckdosen verfügt die Leiste über zwei Permanent-Steckdosen, die einen ständigen Betrieb erlauben. Mit einem Ableitstrom bis zu 19'500 A schützen Sie wertvolle Geräte vor Überspannungen.

Komfortable Master-Slave-Funktion

Mit dem Ein-/Ausschalter eines einzigen Gerätes, welches in der Master-Steckdose eingesteckt ist, können alle weiteren Geräte in den Slave-Steckdosen automatisch mit ein- und ausgeschaltet werden. Verwenden Sie als Master-Gerät z.B. einen Computer, welcher als Slave-Geräte Monitor, Drucker, Modem usw. in die automatische Steuerung mit einbezieht. Sobald der Computer eingeschaltet wird, steigt dessen Stromaufnahme an. Dies erkennt die intelligente Elektronik dieser Steckdosenleiste und schaltet automatisch die Slave-Steckdosen ein. Nach dem Herunterfahren des Computers sinkt dessen Stromaufnahme wieder auf den Standby ab. Auch das wird von der Steckdosenleiste erkannt und die Slave-Steckdosen mit einer Verzögerung komplett abgeschaltet. Natürlich sind auch Kombinationen mit TV, Radio oder Receiver steuerbar.

Schutz vor plötzlichen Spannungsspitzen

Die eingebaute Überspannungsschutzeinrichtung vermeidet, dass an der Steckdosenleiste angeschlossene Geräte durch Spannungsspitzen im Netz beschädigt werden, die z.B. durch indirekte Blitze oder durch Schalten induktiver Lasten, wie Motoren, Öfen oder Lampen entstehen können. Auch die Permanent-Steckdosen sind vor Überspannung geschützt und unabhängig von der digitalen Master-Slave-Funktion ständig eingeschaltet, sobald der Hauptschalter eingeschaltet ist. Mit dem zweipoligen, beleuchteten Hauptschalter kann die Steckdosenleiste komplett abgeschaltet werden.

Die Leistungsaufnahme des Master-Gerätes muss im eingeschalteten Zustand >8 W und im ausgeschalteten Zustand (Standby-Betrieb) <80 W betragen.
Dimensionen
Kabellänge3 m
Stromanschlüsse
Steckertyp AusgangT13
Steckertyp EingangT12
Weitere Informationen
FarbeSchwarz
MaterialKunststoff
Verpackungseinheit1 Stück
Weitere InformationenEinstellbare Schaltschwelle (ca. 8 bis 80 W).
Allgemein
EinsatzgebietIndoor
Energie
KinderschutzJa
Schalter1 Schalter
Steckdosenanzahl10 ×
SteckeranordnungQuer, Längs
AusstattungMaster-/Slave, Funktionsleuchte, Überspannungsschutz
Steckerleisten TypMaster-Slave-Steckdosenleiste
Steckerleisten SerieSecure-Tec
Kabeleigenschaften
Harmonisierte LeitungsbezeichnungH05VV-F 3G1.5mm2
Kabelquerschnitt1.5 mm²
Hersteller
HerstellernameBrennenstuhl
Herstellernummer1159492936
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenBrennenstuhl
HerstellerseiteZum Hersteller

6
0
0
0
1
4.4 7 insgesamt
Beat Verifizierter Kauf
23.05.2020 19:40
Die Steckerleiste funktioniert tiptop. Geht sogar auch mit einer Schleifmaschine welche als Master angeschlossen ist und als slave den staubsauger an und dann wieder ausschaltet. top
einar Verifizierter Kauf
13.04.2020 20:27
Die Steckdosenleiste funktioniert fuer mich tadellos. Sie ist groesser als ich mir das gedacht haette. Was aber unter meinem Tisch keine Rolle spielt. Gemaess Dokumentation muss das Mastergeraet mindestens 8W Leistung beziehen und darf im abgeschalteten (Stand By) Zustand nicht mehr als 80W beziehen. Beides keine unrealistischen Forderungen.
ursusmajor Verifizierter Kauf
18.09.2019 17:20
Benutze diese Master/Slave-Steckerleiste für meine e-Orgel, um beim Einschalten der Orgel Zusatzstromverbraucher wie elektrisch verstellbare Sitzbank, zwei Aktivlautsprecher und eine Notenbeleuchtung mit ein- bzw. auszuschalten. So muss ich nicht mühsam alle diese Geräte einzeln ein- und ausschalten. Einfach den Hauptverbraucher (Die Orgel) einschalten und die Zusatzgeräte schalten sich mit ein. Wichtig ist das Lesen der Bedienungsanleitung, da dort auf die Notwendigkeit des "Kalibrierens" hingewiesen wird. Ist an und für sich sehr einfach; muss aber gemacht werden, um eine zuverlässige Funktion zu erhalten. Ich nutze diese Steckerleiste seit einigen Wochen und bin 100% zufrieden.
Viburn
04.07.2019 11:45
Habe diese Leiste schon seit einigen Jahren und sie funktioniert Einwand frei.
mak
28.03.2019 22:17
Ein absolut nutzloses Teil, wenn es von einem iMac gesteuert werden sollt. Das Gerät ist nicht in der Lage, 'Standby' von 'Sleep' zu unterscheiden. 8-80W für den Master sind einfach unzureichend.
Viburn
Tja selber schuld wen man apple User ist! Wo entstehen den bei apple keine Probleme? Deswegen ein top Produkt schlecht bewerten geht mal gar nicht. Nutzt diese Leiste seit Jahren und die funktioniert Einwand frei!
Femaleart
Voll die Profis:-) also Apple soll daran schuld sein dass diese Nutzlose Master-Slave-Stecker-Leiste nicht korrekt arbeitet? Ganz ehrlich Leute, seit über 20 Jahren muss ich mir schon diese Anfeindungen gegen meinen Mac anhören und muss heute noch Schmunzeln, offenbart das ja nur den Neid jener die sich den Mac nicht leisten können....
Frage von rrohner
15.04.2019 22:48
Wie gross (lange) ist die Ausschaltverzögerung? Schalten die Slaves gleichzeitig mit dem Master aus, oder gibt es noch eine Nachlaufzeit?
Antwort von  BRACK.CH Test Force
16.04.2019 07:40
Hallo rrohner Gerne klären wir dies beim Hersteller ab und melden uns hier, sobald wir eine Antwort erhalten haben.
Antwort von  BRACK.CH Test Force
16.04.2019 09:02
Gemäss Hersteller schaltet beides praktisch gleichzeitig aus. Es gibt also keine Ausschaltverzögerung.

Jasmin Limacher
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Diana Mulaj
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt