Täglich gewinnen
blog_miwi_spielezeit_teasersimple.jpg

Es ist Spielezeit! Das sind die Favoriten unserer Spielwarenprofis

Die kalte Jahreszeit steckt vor der Tür und da machen wir es uns wieder öfters zu Hause gemütlich. Damit erst gar keine Langeweile aufkommt, stellen wir vom BRACK.CH-Spielwarenteam Euch unsere Lieblingsspiele vor: von lustig über spannend bis "Hirnzellen"-strapazierend.

Miriam: absoluter Spiele-Junkie

Wie kann es auch anders sein: Ist man so wie ich Teil der BRACK-Spielwarenabteilung, dann ist eine gewisse Sucht nach neuen Spielen vorprogrammiert. Deshalb stapeln sich bei mir zu Hause die verschiedensten Brett-, Strategie-, Knobel-, Karten-, Kenner- und Familienspiele. Was soll ich sagen – ich liebe Spiele aller Art! Da sind Klassiker wie Monopoly, Uno oder ein Lotto mit dabei. Gerne spiele ich mit meiner Familie oder mit Freunden aber auch ein Krimidinner, löse die geheimnisvollen EXIT-Fälle oder lache mich krumm bei Partyspielen. Häufig essen wir vor dem Spieleabend zusammen Raclette oder Fondue und plaudern, danach geht's dann ans Gewinnen oder manchmal halt auch ans Verlieren.


Qwirkle - mein Favorit unter den Familienspielen

Bei mir kommt ein Spiel immer wieder auf den Tisch, Qwirkle. Egal, ob Familie oder Freunde, alle sind von dem einfachen Legespiel begeistert, es gehört bei uns schon zum Skiferien-Standardgepäck. Offenbar gefällt es auch anderen: 2011 hatte es Qwirkle sogar zum Spiel des Jahres geschafft. Es ist schnell erlernt und fordert dennoch taktisches und strategisches Denken.


blog_miwi_spielezeit_qwirkle.jpg

Die Spielsteine in unterschiedlichen Farben und Formen müssen gekonnt kombiniert und aneinandergelegt werden. Das sieht dann ähnlich aus wie bei Scrabble, nur viel bunter und ohne Buchstaben. Dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass die Mitspieler ihre Steine nicht ablegen und dadurch keine Punkte sammeln können. Wer zuerst alle seine Steine los ist und die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.


Eckdaten zu Qwirkle:
Anzahl Spieler*innen
2-4
Altersempfehlungab 8 Jahren
Spieldauer45 Minuten
FürStrategen*innen, Punktejäger*innen, Kombinierer*innen

Folgende Familienspiele kann ich euch ebenfalls empfehlen:
Mehr laden

Auf Monsterjagd mit Caroline

Beim Expertenspiel Gloomhaven aus dem Verlag Feuerland bin ich «Feuer und Flamme». Sogar während der Wellness-Ferien ist das geliebte Spiel mit im Gepäck, was bei 10 kg nicht ganz einfach ist.


blog_miwi_spielezeit_gloomhaven.jpg

Was mir bei Gloomhaven besonders gefällt, ist, dass sich die Spiel-Welt mit den verschiedenen Charakteren weiterentwickelt und es den Spielern überlassen wird, welchen Weg sie wählen. Jeder Spielcharakter erhält eine Lebensaufgabe (z.B. das Erfüllen diverser Quests oder den Besuch verschiedener Orte) und geht am Ende auch in den wohlverdienten Ruhestand. Doch das Spiel geht danach weiter, ein neuer Charakter wird geboren, kommt ins Spiel und erhält einen neuen Auftrag. So ist auch ein Einstieg von weiteren Mitspielern immer wieder möglich. "Eingefleischte" Spieler wie ich verpassen ihrem Charakter natürlich ein optimales Aussehen – ich habe sie sogar nach meinen eigenen Vorstellungen bemalt.


Eckdaten zu Gloomhaven:
Anzahl Spieler*innen1-4
Altersempfehlungab 12 Jahren
Spieldauer150 Minuten pro Szenario
FürKooperationsspieler*innen, Kampfspieler*innen, Monsterjäger*innen


Das folgende Video erklärt euch, worum es bei Gloomhaven geht und was wichtig ist:


Weitere Expertenspiele aus unserem Sortiment:
Mehr laden

Oliver aka "Indiana Jones": Ein wahrer Brettspiele-Kenner

Eine Partie Die verlorenen Ruinen von Arnak fühlt sich wie eine echte Expedition an, man weiss zu Beginn noch nicht, welche Gefahren und Schätze auf der noch unentdeckten Insel warten. Doch seid gewarnt vor den gefährlichen Ruinenwächtern, die die verborgenen Tempel und ihre Schätze bewachen!


Für eine erfolgreiche Arnak-Expedition braucht ihr viel Platz auf dem Tisch und die Spielmechaniken wie "Worker-Placement", aber auch der "Deckbau" müssen gemeistert werden. Genauso wichtig ist ein effizientes Ressourcen-Management – da "glänzt" im Wortsinn auch das Spielmaterial, welches mit tollen Ressourcen-Markern und wunderschönen Illustrationen für echte Schatzsucher und "Indiana Jones"-Stimmung sorgt.


blog_miwi_spielezeit_arnak.jpg

Ziel bei Arnak ist, bei der Expedition die meisten Siegpunkte zu sammeln. Dabei spielt der sogenannte "Forschungsbaum" auf dem Spielbrett eine zentrale Rolle, nur wer dort vorankommt und die höchste Ebene erreicht, kann von sich behaupten, ein wahrer Forscher zu sein. Der Spielplan hat zwei Seiten, jede mit einem anderen Forschungsbaum: Eine Seite ideal für Anfänger und die andere für fortgeschrittene Spieler – so bleibt das Spiel spannend.


Mein Fazit zu "Die verlorenen Ruinen von Arnak"

Ein fantastisches Spiel, das mit jeder Spieleranzahl hervorragend funktioniert! Leider sind die 5 Runden, die das Spiel dauert, jedes Mal viel zu schnell rum, meistens nimmt man sich noch so viel vor und dann ist das Spiel viel zu schnell zu Ende. Doch da liegt auch der Reiz von Arnak, denn obwohl das Spiel auf dem Tisch einen sehr komplexen Eindruck macht, sind die Regeln überraschend einfach. Dank der hervorragenden Symbolsprache bleibt alles sehr übersichtlich und in den meisten Fällen selbsterklärend. Ich freue mich bereits riesig auf die kommende Erweiterung "Expeditionsführer", die noch mehr Abwechslung ins Spiel bringt.


Eckdaten zu Die verlorenen Ruinen von Arnak:

Erhielt eine Nomination zum «Kennerspiel des Jahres 2021». Für Solisten bietet das Spiel eine umfangreiche Einzelspieler-Mechanik und zusätzlich kann sogar noch eine Story-Kampagne heruntergeladen werden.

Anzahl Spieler*innen1-4
Altersempfehlungab 12 Jahren
Spieldauer90 Minuten
FürAbenteurer*innen, Entdecker*innen, Forscher*innen, "Indiana Jones"-Fans

Oliver empfiehlt allen Fans von Kennerspielen auch folgende Artikel:
Mehr laden

Partytime mit Pellumb


Spielt ihr gerne eine lustige Runde mit Freunden? Dann ist das Partyspiel, dass ich Euch vorstelle, bestimmt das Richtige. Ich findet es vor allem gut, dass es bei Drunk, Stoned or Stupid eigentlich keine Gewinner gibt – denn bei diesen Fragen kann jeder nur verlieren. Da steht zum Beispiel auf einer Karte: "Ist gestresst davon, gestresst zu sein!" Und jetzt die Frage: Na, auf welchen Mitspieler trifft diese Aussage wohl am meisten zu? Alle dürfen mitdiskutieren, aber schlussendlich entscheidet der Richter, wer die Karte bekommt. Wer als Erster sieben Karten vor sich hat, der wird zum grössten "Looser" gekürt!


blog_miwi_spielezeit_drunk.jpg


Eckdaten zu Drunk, Stoned or Stupid:
Anzahl Spieler*innen4-99
Altersempfehlungab 18 Jahren
Spieldauer30 Minuten
FürPartytiger*innen, Beschuldiger*innen, Verteidiger*innen und Entscheidungsfreudige

Hier noch mehr Partyspass-Spieletipps:
Mehr laden

Mit Selina in die Zaubererwelt eintauchen


Es gibt unzählige Kartenspiele für jedes Alter. Ich liebe Harry Potter, deshalb spiele ich gerne das Dobble Harry Potter mit den Bildern von Harry, Hermine, Ron und all den fantastischen Figuren der Wizarding World. In der kleinen, praktischen Metallbox ist das Spiel in der Handtasche mit dabei und so überall spielbar.


blog_miwi_spielezeit_dobble.jpg

Bei Dobble gibt es die verschiedensten Spielvarianten, doch eines bleibt gleich, ihr müsst immer die gleichen Symbole auf den liegenden Karten finden. Na, habt ihr das Richtige auf dem Bild oben schon entdeckt? Der Spielspass kommt hier definitiv nicht zu kurz! Dobble ist ein lustiges, einfaches und schnelles Spiel und ihr könnt es mit diversen Motiven hier kaufen.


Eckdaten zu Dobble Harry Potter

Anzahl Spieler*innen2-8
Altersempfehlungab 6 Jahren
Spieldauer15 Minuten
FürZauberer*innen, Kartenspieler*innen, Sucher*innen

Noch mehr Kartenspiele-Tipps von Selina, ideal zum Mitnehmen oder verschenken:
  • an Lager
    217
    Kartenspiele
    Mattel Spiele - Kartenspiel UNO Flip
    (4)
    • Sprache: Deutsch
    • Kategorie: Partyspiel, Logikspiel
    • Altersempfehlung ab: 7 Jahren
    • Spieldauer: 15 min
    • Min. Anzahl Spieler: 2
    • Max. Anzahl Spieler: 10
     
  • an Lager
    233
    Kartenspiele
    Asmodée - Kartenspiel Dobble Swiss
    (0)
    • Sprache: Deutsch, Französisch, Italienisch
    • Kategorie: Partyspiel
    • Altersempfehlung ab: 4 Jahren
    • Spieldauer: 15 min
    • Min. Anzahl Spieler: 2
    • Max. Anzahl Spieler: 8
     
  • an Lager
    126
    Kartenspiele
    Carta.Media - Kartenspiel Frantic
    (9)
    • Sprache: Deutsch, Französisch, Englisch
    • Kategorie: Partyspiel
    • Altersempfehlung ab: 12 Jahren
    • Spieldauer: 20 min
    • Min. Anzahl Spieler: 2
    • Max. Anzahl Spieler: 8
     
Mehr laden

Kinderspiele-Tipps


Neben den vorgestellten Spielen, gibt’s natürlich auch eine riesige Auswahl an Kinderspielen in unserem Shop. Dazu haben wir euch ebenfalls ein paar unserer Favoriten rausgesucht.

Mehr laden

Wir wünschen euch spassige und kurzweilige Spielestunden mit Euren Liebsten, Mitspieler*innen und Gegner*innen!


Zu unserem gesamten Spielesortiment geht's hier lang.

Wirth_Miriam.jpg

Miriam Wirth

Content Marketing Manager Spielwaren & Baby

AFOL (All Fans Of LEGO) | Mam von 2 Jungs | Miriam aus dem Hause Hufflepuff liebt das Meer oder zaubert sich im Winter gerne auf die Skipiste. Wenn sie nicht gerade ihre Katzen streichelt, sucht sie bestimmt den nächsten Mörder beim Krimi-Dinner.

Tags:

Teilen auf:

LinkedInTumblrRedditWhatsAppPrint

Kommentare