Samsung Home Appliances: Willkommen bei den Unstoppables

Mit einer Film-Tour durch das quietschbunte Zuhause der Familie Unstoppable schreibt Elektronikhersteller Samsung das nächste Kapitel seiner Geschichte über das Ökosystem perfekt vernetzter Geräte. Eine launige Retro-Reise in die Zukunft!

7.00 Uhr. Der Wecker auf dem Samsung-Smartphone klingelt, Daddy Duncan - bekleidet mit einem dunkelblauen 70er-Jahre-Trainings-Anzug - springt fröhlich aus dem Bett und beginnt seine Fitness-Übungen. Begleitend dazu läuft auf dem stylishen Samsung Serif-TV im Schlafzimmer bereits ein Aerobic Video. Die Kamera fährt eine Etage nach unten, wo in einer zuckerbäckerfarbenen 60er-Jahre-Küche Tochter Evie ein Kuchenblech in den Samsung-Ofen schiebt, während ihr kleiner Bruder Archie mit Zauberer-Geste Samsung-Waschmaschine und Trockner bedient und danach der Kühl-Gefrier-Kombination ein weiteres Element verpasst... Willkommen bei den Unstoppables!

Zauberer Samsung Cut.jpg
Anderes Design? Weitere Elemente? Kein Problem mit den Samsung Bespoke-Geräten

In den folgenden Szenen lernt der Zuschauer nicht nur Rockstar-Mama Mirabel und Wrestler-Oma Mabel kennen, sondern auch sämtliche, vernetzbare Samsung-Produkte , die das Leben einfacher machen. Die Botschaft, die Samsung mit dieser etwas exzentrischen, aber schrecklich netten (Geräte-) Familie vermitteln will, ist klar: Egal, wer Du bist und wie Du lebst, mit uns kann Dich nichts mehr aufhalten!

Das Haus der unbegrenzten Möglichkeiten

Insgesamt sechs Räume im "House of Surprise" - im Haus der Überraschungen - zeigen mit interaktiven Szenen, welche Vorteile die vernetzte Welt bietet: Von klassischen Haushaltsgeräten über Gaming Monitore bis hin zu Fernsehern , auf deren Display im Standby-Modus Kunstwerke zu sehen sind - gesteuert mit einer App vom faltbaren Smartphone aus. Zwischendurch erklären Design- oder Marketing-Verantwortliche, wie die Produkte genau funktionieren. Viele der vorgestellten Geräte lassen sich persönlich konfigurieren, für ihre Bespoke Hausgeräte-Reihe hat Samsung sogar einen Design-Wettbewerb ausgeschrieben. Was hinter dem Konzept steckt, erfährst du hier .

Mein persönlicher Favorit: Der "AirDresser" - ein Schrankmodul, das Bekleidung mit Dampf- und Luftdüsen von Bakterien und Staub befreit - und ausserdem noch knitterfrei macht! Hier refreshed Rockstar-Mama Mirabel ihre vom letzten Gig etwas verschwitzte Lederjacke.

Neugierig geworden? Hier geht's zum verrückten Haus der Unstoppables !

Inspiration für ein vernetztes Zuhause mit den Samsung Home Appliances findest Du hier und natürlich in unserem Sortiment.

Mehr laden

Tags:

Teilen auf:

Kommentare