Täglich gewinnen
lp-2021-Rapunzel-TeaserSimple-mitLogo.jpg

Gesunde und hochwertige Lebensmittel aus biologischem Anbau

Es begann im Jahre 1974 als kleine Selbstversorger-Gemeinschaft auf einem Bauernhof im bayerischen Augsburg. Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen hatten die Idee, kontrolliert biologische, naturbelassene und vegetarische Lebensmittel herzustellen. Ihr Motto und Leitmotiv lautet damals wie heute «Wir machen Bio aus Liebe». Dies bedeutet nicht nur Bio-Anbau, sondern auch der faire Umgang mit Lieferanten und das Handeln nach ethischen und ökologischen Grundsätzen, um unsere Erde für unsere Nachkommen als lebenswert zu erhalten. Dazu gehört auch der aktive Beitrag zum Umweltschutz, denn die Unternehmung berücksichtigt in ihren Entscheidungen stets den Schutz der Ressourcen, des Klimas und den Erhalt der Artenvielfalt. Heute ist die Firma «Rapunzel» ein international tätiges Unternehmen mit mehr als 400 Mitarbeitern und das Sortiment umfasst feinste Naturkost-Spezialitäten aus vielfältigen Bereichen.

Unsere aktuellen Bestseller von Rapunzel

Mehr laden

Rezepte mit Rapunzel Spezialitäten

Viele Spezialitäten von Rapunzel schmecken bereits pur äusserst lecker. Man kann mit den Bioprodukten aber auch feine Gerichte zubereiten, wie die folgenden Rezepte beweisen:

  1. RapunzelZmorge1200.jpg

    Fairer Genuss zum Zmorge

    Seid ihr Frühstücksmenschen? Viele brauchen ein ordentliches Frühstück, um gut in den Tag zu starten, andere hingegen bringen morgens keinen Bissen runter. Und was ist dran am gesunden Frühstück? Fakt ist, dass unser Körper über Nacht die körpereigenen Speicher leert und am Morgen diese gern wieder auffüllen möchte. Ob mit Overnight Oats, Müsli oder klassisch mit süssem Aufstrich aufs Brötchen - lecker und leicht sollte es sein. Wenn es dann auch noch ökologisch und fair produziert wird, ist mein Zmorge perfekt.



Das Hand in Hand Fairhandels Programm

Das «Hand in Hand» Programm ist ein von Rapunzel entwickeltes Regelwerk mit den Lieferanten und Partnern, welches fairen Handel mit ökologischem Anbau miteinander verbindet. Für Rapunzel bedeutet fairer Handel hauptsächlich, dass die Rohwaren ohne Zwischenhändler direkt bezogen werden. Hierzu werden mit den Lieferanten langfristige Jahresverträge mit Abnahmegarantien unterzeichnet, in denen sich Rapunzel dazu verpflichtet, Preise über dem durchschnittlichen konventionellen Marktniveau zu bezahlen. Als Gegenleistung versprechen die Lieferanten die Einhaltung nationaler sozialer Standards bei der Beschäftigung ihrer Arbeiter und 100 % Bio-Qualität. Dies beinhaltet folgende wichtige Punkte: Zahlung von gerechten Löhnen, Einhaltung von gesunden und sicheren Arbeitsbedingungen, Verbot von Kinderarbeit oder Zwangsarbeit sowie der umweltgerechte Anbau und die schonende Verarbeitung der Lebensmittel nach den strengen Bio-Richtlinien. Um die Einhaltung dieser Vorgaben zu garantieren, werden die Lieferanten von Rapunzel von einer externen Kontrollstelle im 2 Jahres Rhythmus überprüft und zertifiziert. Leisten auch Sie einen Beitrag zum fairen Handel und entdecken Sie hier einige ausgewählte «Hand in Hand» Produkte:

Mehr laden