Bemero

Popschutz MPF-4465BK

Mikrofon Pop Filter

  • Pop Schirm-Durchmesser: 165 mm
  • Schwanenhals-Länge: 360 mm
  • Doppellagiger Nylongewebe-Schirm
  • Eingepresster Kunststoff-Halterahmen
  • Universeller Rohr-Klemmbügel mit Feststellschraube
  • Kompatibel mit allen handelsüblichen Mikrofonstativen
Artikel-Nr.1142282
HerstellernummerMPF-4465BK
Lagerbestand in Willisau250
In Bestellung102 (04.11.2021)
Bewertung (0)
     Geschenkverpackung
   CHF  
  •   GeschenkverpackungCHF 4.90

 CHF 25.00

Der Bemero MPF-4465BK ist ein professioneller Pop Filter, welcher im Aufnahmestudio, Radiostation, Homestudio oder Bandraum eingesetzt wird. Natürlich ist dieser Pop Schirm auch die richtige Wahl für den Arbeitsplatz, sollte dort z.B. ein USB-Kondensatormikrofon für Videokonferenzen oder ähnliches verwendet werden. Der Schirm des MPF-4465BK Pop Killers weist einen Aussendurchmesser von 165 mm auf. Der aus Kunststoff gefertigte Schirm-Halterahmen ist zweilagig mit einem schwarzen Nylongewebe bespannt. Der flexible Schwanenhals erlaubt mit einer Länge von 360 mm die flexible Positionierung des Pop Schirms für jede Anwendung. Mittels der universellen Metallklemme und der Feststellschraube lässt sich der Pop Filter bestens an jedem handelsüblichen Mikrofonstativ mit einem maximalen Rohrdurchmesser von 30 mm befestigen und ausrichten.

Was sind eigentlich Popplaute?

Popplaute entstehen beim Sprechen oder Singen von Konsonanten wie P oder B. Man spricht auch von Explosivlaute oder Plosiva. Diese entstehen durch angestautes Luftvolumen im Mund, welche bei stossartigem austreten einen heftigen Luftstoss bilden welcher dann ohne Pop Filter ungehindert auf die empfindliche Membran des Mikrofons trifft. Es ist anzumerken, dass aber auch das D, H, K, O, Qu, U/Ü bisweilen für Ärger sorgen können, werden diese Silben nicht durch einen Pop Filter gebremst. Sind solche Popplaute erst einmal auf einer Aufnahme drauf, sind sie im Nachhinein kaum mehr ganz weg zu kriegen. Daher gilt es bei Gesangsaufnahmen mit einem Kondensatormikrofon immer einen Pop Filter zu verwenden. Übrigens gibt ein richtig positionierter Pop Filter dem Sänger oder der Sängerin auch einen fixen Anhaltspunkt für die Distanz zum Mikrofon.

Pop Filter vs. Windschutz

Oft werden Poppschutz und Windschutz in einem Atemzug genannt und daher vielfach auch verwechselt. Wobei der Windschutz ein Schaumstoffüberzug für den Mikrofonkorb ist und meistens sogar zum Lieferumfang des Mikrofons gehört. Wie es der Name schon sagt, schützt der Windschutz vor Wind und wird daher oft im Live Bereich angewendet um unerwünschten Störgeräuschen verursacht durch Luftströme Herr zu werden. Es spricht aber natürlich nichts dagegen, einen Windschutz auch im Studio einzusetzen um Popplaute und Windgeräusche zu minimieren oder um die Membran des Mikrofons zu schützen. Ein Pop Filter hingegen ist speziell dafür entwickelt, Popplaute zu killen bzw. weg zu filtern. Daher auch die unterschiedlichen Namensgebungen welche allerdings allesamt aufs Gleiche abzielen: Das Mikrofonzubehör soll verhindern, dass Popplaute auf die Mikrofonmembran treffen.

Bemero für Ihre Projekte

Bemero bedient Sie mit einem ausgewählten Portfolio an Accessoires für Studio und Bühne, welche für die Umsetzung Ihrer Projekte unverzichtbar sind. Machen Sie also Ihr nächstes, grosses Ding! Realisieren Sie Ihr Projekt! Bemero unterstützt Sie mit den nötigen kleinen Helfern. So auch mit diesem Pop Filter.

Dimensionen
Gewicht200 g
Weitere Informationen
MaterialNylon
DetailfarbeSchwarz
Hersteller
HerstellernameBemero
HerstellernummerMPF-4465BK
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenBemero

Geschenkverpackung

Mehr Informationen
GeschenkverpackungCHF 4.90

Das Produkt wird für Sie in elegantes Geschenkpapier verpackt.

Jasmin Limacher
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Diana Mulaj
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt