Weleda: Ganzheitliche Naturkosmetik – seit 1921

Als weltweit führende Herstellerin von 100% zertifizierter Naturkosmetik lässt Weleda seit 1921 fundiertes, pharmazeutisches Wissen in die Entwicklung der eigenen Naturkosmetik einfliessen. Als UEBT-zertifizierte Naturkosmetikmarke verpflichtet sich Weleda zu den Prinzipien des ethischen Wirtschaftens, zur Erhaltung der Biodiversität und zur fairen Entlohnung aller Beteiligten. Über 80% der zertifizierbaren Rohstoffe stammen aus Bio-Anbau. Die 100% natürlichen Düfte der hochwertigen Produkte werden von den hauseigenen Parfümeuren entwickelt.

Weleda Sortiment

Das Geheimnis der Weleda Produktkompositionen liegt in der Kraft der Natur. So entstehen Pflegeprodukte zur Stärkung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele – abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse des Menschen. Das Sortiment umfasst über 100 Produkte, welche auf die speziellen Bedürfnisse von Kopf bis Fuss eingehen. Weleda produziert zudem anthroposophische Arzneimittel. Ganz nach dem Kredo: Eins mit der Natur.

Beliebte Weleda-Produkte

Mehr laden

Qualitätsversprechen der Weleda Produkte

  • 100% zertifizierte Naturkosmetik
  • Rohstoffbeschaffung mit Respekt für Mensch, Pflanzen- und Tierwelt
  • Förderung erneuerbarer Energien
  • 100% natürliche Düfte, von hauseigenen Parfümeuren entwickelt
  • Über 80% der zertifizierbaren Rohstoffe aus Bio-Anbau
  • Frei von Mikroplastik-Inhaltsstoffen, gentechnisch veränderten Rohstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis

Bei Weleda werden über 80% der zertifizierbaren Rohstoffe aus Bio-Anbau bezogen. Mit circa 50 Anbauprojekten und ethischem Handel mit langjährigen Vertragspartnern unterstützt Weleda lokale Erzeuger weltweit. Einige Inhaltsstoffe baut Weleda in den eigenen biodynamischen Weleda-Gärten gleich selber an.

Die Naturkosmetik-Produkte der Weleda sind NATRUE zertifiziert. Das Label zertifiziert mit seinen sehr strengen, transparenten Kriterien nur Kosmetikprodukte mit einem von NATRUE definierten Mindestanteil an natürlichen Inhaltsstoffen. Gleichzeitig dürfen die Produkte keine Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis oder genetisch veränderte Inhaltsstoffe enthalten. Dabei arbeitet NATRUE nicht gewinnorientiert und lässt die Produkte von unabhängigen Zertifizierungsorganisationen kontrollieren.

Weleda ist seit 2011 Vollmitglied der Union for Ethical Biotrade (UEBT). Die dort verankerten Werte, namentlich die Erhaltung und nachhaltige Nutzung der Biodiversität sowie die faire Entlohnung aller Partner innerhalb der Lieferkette, entsprechen genau den gelebten Weleda Prinzipien. Seit Juni 2018 ist Weleda auch UEBT-zertifiziert. Diese Zertifizierung umfasst alle natürlichen Rohstoffe, welche Weleda in den Kosmetikprodukten einsetzt.

Der Weg zum Produkt bei Weleda