Grosser Lager-Ausverkauf
lp-2022-pillar-e-bike-TeaserSimple-top.jpg
Ab aufs E-Bike!
Finden Sie das E-Bike, das zu Ihnen passt

Mit einem E-Bike kommen Sie schnell von A nach B, ohne sich übermässig anstrengen zu müssen. Ob für den täglichen Einkauf, den Weg zur Arbeit oder für ein leichtes Feierabend-Workout – E-Bikes sind praktische und zuverlässige Alltagsbegleiter. Welches ist das Richtige für Sie?

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Ratgeber rund um das Thema E-Bike. Wir helfen Ihnen, das E-Bike zu finden, das zu Ihnen passt. Wir zeigen Ihnen zum Beispiel, welche Distanzen Sie mit einem E-Bike effektiv zurücklegen können, erklären die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen für die Benutzung eines E-Bikes. Und wir geben einen Überblick der Dienstleistungen, die Sie beim Kauf eines E-Bikes bei BRACK.CH wählen können.

EmpfehlungenCitybikesTrekkingbikesMountainbikesRennvelosFalträder

Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden

Diese E-Bikes gibt es

Vom individuellen Design mal abgesehen: E-Bikes unterscheiden sich vor allem in der Leistung und in ihrem Einsatzzweck. So gibt es E-Bikes mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und solche mit 45 km/h. Für die schnelleren E-Bikes gelten allerdings strengere Gesetze – wir erklären Ihnen, was erlaubt ist und was nicht in verständlichem Deutsch.
Ausserdem vergleichen wir Mountainbikes, Trekkingbikes, Citybikes und Rennvelos und nennen deren Stärken und Schwächen, damit Sie einen fundierten Kaufentscheid fällen können.



Dienstleistungen beim E-Bike Kauf

Ein E-Bike ist eine Investition. Damit Sie möglichst lange Freude am E-Bike haben, bieten wir verschiedene Dienstleistungen an. Mit einer Vollkasko-Versicherung können Sie sich zum Beispiel finanziell für Schäden absichern, die durch einen Unfall entstehen. Mit der Garantieverlängerung erweitern Sie die Herstellergarantie auf 4 Jahre. Und damit Ihr E-Bike korrekt zusammengebaut bei Ihnen eintrifft, können Sie die Montage durch einen Profi veranlassen.



Reichweite & Leistung

Die meisten E-Bike-Hersteller versprechen eine Reichweite von über 100 km. Diese Werte entsprechen aber nicht wirklich der Realität. Viele Faktoren beeinflussen, wie weit der Akku effektiv reicht. Dabei ist die Leistung des Akkus selbst am ausschlaggebendsten. Haben Sie einen Ersatzakku im Gepäck, verdoppeln Sie damit die Reichweite auf einen Schlag. Aber auch über den Fahrstil können Sie zusätzliche Kilometer rausholen: Mit einer Frequenz von 60 Tritten pro Minute fahren Sie am effizientesten. Andere Faktoren können wir aber wiederum nicht beeinflussen, eine steile Strecke nagt logischerweise mehr am Akku als eine flache. Lernen Sie, welcher Faktor wie stark ins Gewicht fällt und wie Sie mit Ihrem E-Bike weiterkommen.



Autoträger für E-Bikes

E-Bikes können schnell mehr als 10 kg schwerer sein als normale Velos. Zusätzlich haben sie einen dickeren Rahmen. Aus diesen Gründen passt nicht jedes E-Bike auf jeden Veloträger. Je nach Befestigungspunkt kann ein Träger mehr oder weniger Gewicht halten. Kupplungsträger beispielsweise sind belastbarer als Heckklappenträger. Aber auch die Distanz zum Boden ist wichtig. Ein Dachträger ist beispielsweise eher ungeeignet für E-Bikes, weil der Abstand zum Boden viel grösser ist als bei den anderen Systemen. In diesem Ratgeber-Teil beleuchten wir die Stärken und Schwächen der verschiedenen Trägerarten in Bezug auf E-Bikes.



lp-2022-pillar-velo-werkstatt-TeaserSimple-a-z.jpg
Von A bis Z – alles Wissenswerte rund ums Velo
Werkstatt, E-Bikes und Velo-Transport