HP «Device as a Service» für Ihr Unternehmen – Aktuelle Hardware, kompetenter Support und flexible Finanzierung

Bei Gründung einer Firma oder einer Expansion stellt sich die Frage, wie viele IT-Geräte benötigt werden und welcher Betrag investiert werden muss. Entscheiden Sie sich für «Device as a Service» und Sie erhalten Geräte, Analysen und Services von HP - eine der erfahrensten Unternehmen in der Informatik-Branche weltweit.

Professioneller Service und Support während des gesamten Gerätelebenszyklus

In der Geschäftswelt fallen viele Traktanden an, da ist es gut zu wissen, dass das Hardware-Equipment in guten Händen ist. Wenn ein Gerät nicht ordnungsgemäss funktioniert, hilft der Vor-Ort-Service von HP. Durch «HP TechPulse» erhalten Sie unter anderem Berichte, Bestandesaufnahmen und Analysen für die gesamte IT-Gerätschaft. Das alles ist in der Standard-Version enthalten. Weitere nützliche Dienste bieten die Enhanced- und Premium-Versionen.



Erweiterte Unterstützung durch HP-Experten mit Enhanced- und Premium-Service

Im Vergleich zur Standard-Version können Sie in Ihrem Unternehmen weitere IT-Aufgaben an HP übergeben, indem Sie sich für die Enhanced- oder Premium-Versionen von DaaS «Device as a Service» entscheiden. Der Enhanced-Tarif beinhaltet unter anderem die Verwaltung und Überwachung der gesamten IT-Flotte wie beispielsweise WLAN, Patches oder Remote-Support. Beim Premium-Tarif erhalten Sie zusätzliche Dienste wie Windows-Datenschutz, Anwendungsbereitstellung sowie White- und Blacklisting für diverse Anwendungen.

HP DaaS «Device as a Service» – Vermeidung unerwartet hoher Kosten durch eine planbare Budgetierung

Die Neuanschaffung von moderner Hardware ist immer mit hohen Kosten verbunden. Hinzu kommt, dass die Geräte in ein paar Jahren wieder veraltet sind. Mit dem Leasingangebot gehört das der Vergangenheit an. Sie profitieren von einer jederzeit aktuellen IT-Flotte sowie kalkulierbaren Raten. Beim Leasing haben Sie zwei Möglichkeiten: Entscheiden Sie sich für einen hohen Restwert, sind die Leasing-Raten tief und Sie können am Ende der Vertragslaufzeit die Geräteflotte übernehmen oder mit neuester Hardware das Leasing weiterführen. Bei einem geringen Restwert zum Vertragsende hin, ist die Leasing-Rate höher, dafür ist die Übernahme der bestehenden Infrastruktur günstiger.

Bei beiden Varianten werden bei der Rückgabe von ausgedienten Gerätschaften die Daten gelöscht und es entstehen keine Zusatzkosten. Egal für welches Paket Sie sich entscheiden, Sie erhalten die Vorzugstarife von «HP Integrated Financial Services». Ausserdem ist dieses Angebot kombinierbar mit Produkten anderer Hersteller und gibt Ihnen mehr Freiheiten bei der Gestaltung Ihrer IT.



pdf-download-icon.png

Finden Sie dank professioneller Beratung durch BRACK.CH Business das ideale Konzept für Ihre Firma

«Device as a Service» ist ein sehr umfangreiches Serviceangebot von HP mit vielen Optionen, Erweiterungen und Finanzierungsmodellen. Als HP Amplify Power Partner werden unsere Mitarbeitenden regelmässig geschult und kennen das Ganze Produktportfolio. Dieses Wissen teilen wir gerne und helfen Ihnen, die für Sie beste und kostenoptimierteste Lösung zu finden. Wir unterbreiten Ihnen gerne mehrere Offerten mit diversen Zahlungsoptionen, damit Sie beruhigt eine neue Firma gründen oder Ihr Business erweitern können.

Kontaktieren Sie uns noch heute:

Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 08.30 – 12.00 und 13.00 – 17.30 Uhr

Telefon Telefon: 062 889 60 06

E-Mail business@brack.ch

Website https://brack.ch/b2b