Menü
Frühling im Garten

Frühlingserwachen im Garten

Die warmen Tage stehen bevor! Damit Sie es sich in Ihrem Garten wieder gemütlich machen können, muss dieser aber zuerst wieder auf Vordermann gebracht werden. Hier folgen unsere Tipps und Produktvorschläge, um das zu erreichen.

Rasenrenovation

Rasenrenovation

Der vergangene Sommer hat es in sich gehabt. Das tolle Wetter und die vielen sonnigen Tage haben gute Stimmung verbreitet. Aber der Rasen hat unter diesen Bedingungen gelitten. Es hat ihn regelrecht verbrannt. Vielerorts muss der Rasen wieder erneuert werden. Doch was heisst das? Das bedeutet, dass man den Rasen in einem ersten Schritt vertikutieren muss. Man muss den Rasen vom alten Schnittgut und Moos befreien. Dadurch wird ein verstärktes Wachstum ermöglicht. Der Rasen muss einmal längs und einmal quer vertikutieren werden. Am Ende streut man Vertikutiermix über die behandelte Fläche. Hier empfehlen wir den Mix von Hauert.

Ganz wichtig: Nach dem Sähen muss der Rasen genug bewässert werden. Denn die Samen sollten nicht austrocknen bevor sie gekeimt sind. Nach ca. 4-6 Wochen sollte der Rasendünger von Hauert ausgestreut werden. Dann wird der Rasen die ganze Saison lang saftig grün bleiben.

Baum- und Strauchpflege

Baum- & Strauchpflege

Auch Bäume und Sträucher sind nach dem Winter pflegebedürftig. Vor allem müssen sie zurechtgeschnitten werden. Den Sträuchern und Bäumen muss man Platz lassen, damit sie wachsen können. Das heisst, dass man beispielsweise alle Triebe, die nach innen wachsen, abschneiden kann. Damit das Ganze gut aussieht, empfiehlt es sich ihnen auch schöne Konturen verpassen.

Anzucht von Pflanzen

Anzucht von Pflanzen

Das Essen schmeckt besser, wenn man es im eigenen Garten gezüchtet hat. Um das Gemüse gut hinzubekommen, braucht es aber nicht viel. Neben Aufzuchttöpfe, Aussaaterde, Dünger und Pflanzenkellen braucht es das richtige Saatgut. Doch wann kann man was sähen? Dazu haben wir im Shop einen Filter eingebaut, der Ihnen zeigt, wann man sähen und ernten muss.