Brack Logo
Mac-Familiy-2023-Header-100.jpg

Jetzt ist die perfekte Zeit für den Wechsel zum Mac.

Das MacBook Pro macht einen gigantischen Sprung mit den extrem fortschrittlichen M3, M3 Pro und M3 Max Chips, die deutlich mehr Performance und Möglichkeiten für anspruchsvolle Workflows bringen. Mit der besten Batterielaufzeit seiner Klasse – bis zu 22 Stunden1 – und einem brillanten 14" oder 16" Liquid Retina XDR Display2 ist das MacBook Pro ein Pro Laptop wie kein anderer.

iMac. Der beste All-in-One Desktop Computer der Welt, jetzt mit der Power des M3 Chip. Mit einem beeindruckenden 24" Display3 in einem ikonischen Design. Grossartige Kamera, Mikrofone und Lautsprecher. So ist der iMac perfekt für Arbeit und Gaming.

Mac bringt auch das Business aufs nächste Level.

Intuitives und ansprechendes Nutzererlebnis - nahtlos über alle Geräte hinweg

Menschen leisten ihre beste Arbeit, wenn sie die besten Tools dafür haben. Die Benutzeroberflächen von iOS, macOS, watchOS und anderen Apple Plattformen sind durchgängig gestaltet. Und die Geräte arbeiten nahtlos zusammen. Nutzer:innen Können z.B. eine E-Mail auf dem iPhone beginnen und sie auf dem Mac fertigstellen. Oder sie fangen auf dem Mac eine Präsentation an und machen auf dem iPad weiter. So können die Mitarbeitenden ihre Arbeit überallhin mitnehmen.

Von Grund auf sicher

Bei Apple Geräten ist fortschrittliche Sicherheit schon im Chip integriert – ganz ohne Add-ons oder zusätzliche Käufe. Und viele der Features sind bereits standardmässig aktiviert. Die Daten werden geschützt, ohne das Benutzererlebnis zu beeinflussen, und die Arbeit bleibt ungestört und produktiv.

Integriert sich einfach in die bestehende Infrastruktur

Der Mac lässt sich auch problemlos in wichtige Unternehmensdienste und -infrastrukturen wie drahtlose Netzwerke, Verzeichnisdienste und VPN-Lösungen eingliedern. Diese Unterstützung ist grösstenteils bereits integriert. So dass IT-Teams nur einige wenige Einstellungen konfigurieren müssen, um Apple Geräte hinzuzufügen.

Futureproof: Warum Mac der beste PC für KI ist

KI-Workflows brauchen zwei Dinge: Leistung und lokalen Speicher. Der Mac ist seit der Einführung von der M-Chipfamilie im Jahr 2020 bereit für KI und war der erste KI-fähige Massenmarkt-PC. Jeder Mac mit einem Apple Chip ist für KI und maschinelles Lernen ausgelegt, unterstützt durch die Apple Neural Engine (ANE). Mit KI-optimierter Hardware, leistungsstarken integrierten macOS-Funktionen und Programmen von Drittanbietern, die die Neural Engine und die ML-Beschleuniger nutzen, ist ein Mac der beste KI-PC, den es derzeit gibt.

Displays

Mehr laden

1 Batterielaufzeit für die Wiedergabe von Filmen mit der Apple TV App. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/chde/batteries.

2 Die Displays des 14" und 16" MacBook Pro haben oben gerundete Ecken. Als Standardrechteck gemessen haben die Displays eine Diagonale von 14,2" (35,97 cm) und 16,2" (41,05 cm). Der tatsächlich sichtbare Displaybereich ist kleiner.

3 Die tatsächliche Diagonale des Bildschirms beträgt 23,5" (59,69 cm).