Yealink

Schnurlostelefon W52P IP-DECT

    • HD-Sound-Qualität
    • Bis zu vier Telefongespräche gleichzeitig möglich
    • Zehn Stunden Betriebszeit
    • 100 Stunden Standby-Akkulaufzeit
    • 50 bis maximal 300 Meter Reichweite
Artikel-Nr.298896
HerstellernummerSIP-W52P
Lagerbestand in Willisau71
In Bestellung20 (13.05.2019)
30 (03.07.2019)
Bewertung
Lieferzeit

Bis morgen 10 Uhr bestellt, morgen in Mägenwil oder Willisau abholen.

Dienstleistungen

CHF

  • Remote-Beratung Profi: All-IP-TelefonieCHF 49.00
  • Vor-Ort-Beratung Profi: All-IP-TelefonieCHF 99.00
Börsenartikel vorhanden ab: CHF 93.00

CHF 106.00

Zusatzleistungen hinzufügen (optional)

DienstleistungenInfos zu MILA
Remote-Beratung Profi: All-IP-Telefonie
CHF 49.00
Vor-Ort-Beratung Profi: All-IP-Telefonie
CHF 99.00

Top-Zubehör

Beschreibung

Spezifikationen

Zusatzleistungen

Yealink Schnurlostelefon W52P IP-DECT

Schnurloses Telefon fürs Büro

Dieses schnurlose Telefon von Yealink ist ideal für kleinere Büros und für die Verwendung in grösseren Häusern und Wohnungen geeignet. Ausgehend von einer Basis-Station können bis zu vier Telefongespräche gleichzeitig mit vier Handtelefonen geführt werden. Im Telefonbuch können bis zu 100 Kontakte gespeichert werden. Durch eine Auswahl von neun verschiedenen Klingeltönen, zwei Bildschirmschonern und vielen verschieden Sprachen lässt sich das Telefon auch an den individuellen Nutzer anpassen.

Mobile Telefonie im Büro und zu Hause

Innerhalb eines Hauses beträgt die Reichweite des Handtelefons bis zu 50 Meter, ausserhalb von Gebäuden sogar bis zu 300 Meter. Die HD-Sound-Qualität ermöglicht bequemes Telefonieren an beliebigen Standorten. Durch die lange Akkulaufzeit muss das Gerät auch nicht immer auf der Ladestation abgelegt werden.

Virtuelle Anschlüsse
SIP-Konten5 ×
Bildschirmeigenschaften
TouchscreenNein
Bildschirmdiagonale1.8 "
Auflösung128 x 160
Schnittstellen
Verbindungsart Headset2.5mm Klinke
Netzwerkeigenschaften
PoEJa
BluetoothNein
Weitere Informationen
FarbeSchwarz
Weitere InformationenRepeater tauglich
Energie
Standbyzeit bis100 h
Akku
Kapazität Wattstunden1.92 Wh
Telefon
Max. Anzahl Telefonbucheinträge100 ×
Maximale Anzahl Handteile5 ×
Funktionen SchnurlostelefoneGürtelclip, Optische Anrufsignalisierung, PC-Anschluss
Hersteller
HerstellernameYealink
HerstellernummerSIP-W52P
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenYealink
HerstellerseiteZum Hersteller

Dokumente

Remote-Beratung Profi: All-IP-Telefonie

Remote-Beratung Profi: All-IP-Telefonie

Ein Profi-Monteur bietet Ihnen folgende Dienstleistungen: Erklärung der Bedeutung von All-IP, eine Grundabklärung Ihrer Bedürfnisse, abhängig von Ihren Hausinstallationen und Ihrer Wohnsituation. Erläuterung der Möglichkeiten und Kaufempfehlung. Dieses Servicepaket wird via Telefonanruf ausgeführt.

Vor-Ort-Beratung Profi: All-IP-Telefonie

Vor-Ort-Beratung Profi: All-IP-Telefonie

Ein Profi-Monteur bietet Ihnen folgende Dienstleistungen: Erklärung der Bedeutung von All-IP bei Ihnen zuhause, eine Grundabklärung Ihrer Bedürfnisse vor Ort, abhängig von Ihren Hausinstallationen und Ihrer Wohnsituation. Schlussendlich werden Ihre Möglichkeiten erläutert und eine Kaufempfehlung abgegeben.

Zubehör 11

Bewertungen (1)

Fragen & Antworten (0)

0
0
1
0
0
3.0 1 insgesamt
pk IT Solutions GmbH
06.04.2016 16:04
Das DECT VoIP-Telefon habe ich mit meiner Starface TK-Anlage verbunden. Einrichtung, Verbindung zur Basis-Station, Konfiguration waren problemlos möglich. Die Hilfe im WebGUI ist nutzlos da schlicht nicht vorhanden (meist wird derselbe Text angezeigt wie der Feldname schon hat). Das grösste Kritikpunkt für mich ist, dass für ein heutiges, modernes Funktelefon das Telefonbuch schlicht lächerlich ist. Gerade einmal 3 Felder stehen einem zur Verfügung: Name, Telefon 1, Telefon 2 - fertig Die heut zu Tags simple Variante mit Name sowie den Nummern für Geschäft, Privat sowie Mobile können gar nicht abgedeckt werden bzw. würden zwei (?!) Telefonbuch-Einträge voraussetzen. Im WebGUI lässt sich eine Vorlage für ein Adressbuch im csv oder XML-Format herunterladen. In der XML-Variante lassen sich zwar immerhin 3 Telefonnummern definieren... bloss nach dem erfolgreich Import der XML-Datei werden trotzdem immer nur die ersten zwei angezeigt. Es bleibt somit bei den zuvor erwähnte 3 Feldern für Name sowie Telefon 1 und Telefon 2. Das Telefon sowie die Basis-Station wird mit der derzeit aktuellen Firmware betrieben. Apropos Versionen: Yealink scheint die Versionierung neu zu erfinden... absteigende Versionen?! Ohne das Version-PDF blickt man bei der Versionierung der Firmware nicht wirklich durch. Übrigens: Diese Version W52P lässt sich NICHT mit einem LDAP-Verzeichnis verbinden. Das ist erst im Folgemodell W56P möglich!
Brack PM
Mit der Firmware V81 unterstützen alle Yealink DECT W52 / W56 das LDAP Protokoll. http://support.yealink.com/faq/faqInfo?id=396
Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung zu verfassen.
Bitte melden Sie sich an, um eine Frage zu stellen.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt