Menü
Windeln & Wickeln

Windeln & Wickeln

Welche Windel soll es sein?

Eine breite Palette unterschiedlichster Windeln steht Ihnen zur Auswahl: angefangen bei den klassischen wiederverwendbaren Stoffwindeln mit einer Überhose bis zu Wegwerfwindeln, die innen aus saugfähigen Einlagen und aussen aus meist atmungsaktivem Material bestehen. Jede Familie sollte für sich herausfinden, was es für sie finanziell, ökologisch, aber auch vom zeitlichen Aufwand her bedeutet, mit der einen oder anderen Variante zu wickeln. Generell empfohlen sind atmungsaktive Materialien. Für normale Stoffwindeln benötigt es auch Windelklammern, Gummihöschen und Vlieseinlagen. Schwimmwindeln sorgen für einen entspannten Badespass mit Kleinkindern.

Welche Pflege braucht der Windelbereich?

Die Haut im Windelbereich kommt immer wieder mit Urin und Stuhl in Berührung. In diesem feuchtwarmen Milieu kann sie schnell gereizt sein oder sich entzünden. Sanfte Reinigung mit warmem Wasser und etwas Öl pflegt den Baby Po und beugt Rötungen vor. Babys haben es gern, wenn sie danach an der frischen Luft strampeln können. Der Haut tut es gut, wenn sie sorgfältig trockengetupft wird. Eine Hautschutzcreme und sanfte Feuchttücher beugen Hautrötungen vor.

Rund ums Wickeln: Zubehör

Zu jeder Babygrundausstattung gehören ein bequemes Wickelkissen mit waschbaren Wickelkissenbezügen, Feuchttüchern und einem praktischen Windeleimer und dazu passende Beuteln. Hilfreich für unterwegs ist eine Wickeltasche, mit allem, was es so braucht. Und damit es bald ohne geht: Schaffen Sie sich ein Töpfchen und einen Toilettensitz mit Kinderschemel fürs Trockenwerden an.

Swissmom.ch Kompetente Experten-Ratschläge
von unserem Partner swissmom.ch