Western Digital

Harddisk Red SATA 3.5" 3 TB

    • SATA-III-Schnittstelle - Datendurchsatz von bis zu 6 Gbps
    • Besonders für den Einsatz in NAS-Systemen geeignet
    • 64 MB Cache reduziert Engpässe beim Datendurchsatz
    • Für den Einsatz in NAS-Systemen mit 1 bis 8 Laufwerksschächten
Artikel-Nr.215045
HerstellernummerWD30EFRX
Lagerbestand in Willisau266
In Bestellung300 (11.12.2019)
Bewertung (17)

Bis 10 Uhr bestellt, heute noch abholen in Mägenwil oder Willisau
Bis 17 Uhr bestellt, morgen portofrei geliefert

Geschenkverpackung
CHF
  • GeschenkverpackungCHF 4.90

 CHF 114.00

3,5"-Festplatte, 3 TB, SATA III

Mit der Western Digital WD Red erweitern Sie Ihr System um 3 TB - genug Platz für ganze Foto-, Spiele- und Video-Archive. Die leistungsstarke Festplatte kommt mit einem SATA-III-Anschluss daher, bleibt aber zu SATA-II und SATA-I abwärtskompatibel.

NASware-Technologie

Die in jede WD Red-Festplatte eingebaute «NASware»-Technologie von Western Digital reduziert häufige Festplattenprobleme in NAS-Systemen, darunter Themen wie Kompatibilität, Integration, Aufrüstbarkeit, Zuverlässigkeit und Gesamtkosten, mit denen man es bei einer für Desktop-Computer ausgelegten Festplatte zu tun hat, und steigert dadurch die Leistung von NAS-Speichern.

Acronis True Image WD Edition

Als Besitzer einer Western Digital-Festplatte können Sie kostenlos die Backup-Lösung Acronis True Image WD Edition herunterladen. Mit dieser Datensicherungslösung können Sie Laufwerke klonen, Betriebssystem, Anwendungen, Einstellungen und Daten sichern und alle nicht mehr benötigten Daten sicher löschen. Sie können eine neue Festplatte für Ihren PC oder Laptop schnell und einfach bereitstellen und das Betriebssystem, Ihre Anwendungen und alle wichtigen Daten, einschliesslich Ihrer Bilder, Musik und Dokumente automatisch migrieren.

Dimensionen
Festplatten Formfaktor3.5"
Datenspeicher
DauerbetriebJa
Datenspeicher Cache64 MB
HDD Zugriffszeit2 ms
Lese-/Schreibgeschwindigkeit
HDD Umdrehungsgeschwindigkeit5400 rpm
Speicher
Speicher AnwendungsbereichNAS
Speicherkapazität total3 TB
Energie
Leistungsaufnahme Betrieb4.1 W
Leistungsaufnahme Standby0.4 W
Laufwerke
CabledNein
Datenanschlüsse
SpeicherschnittstelleSATA III (6Gb/s)
Hersteller
HerstellernameWestern Digital
HerstellernummerWD30EFRX
Herstellergarantie36 Monate
GarantieinformationenWestern Digital
HerstellerseiteZum Hersteller

Dokumente

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

8
8
0
0
1
4.3 17 insgesamt
mikee Verifizierter Kauf
09.01.2014 00:00
Seit 2 wochen in meinem NAS in Betrieb, läuft und läuft und läuft.... Tiptop
Anonymous
01.01.2014 16:28
Die Disks laufen in einem Thecus NAS (N7700pro) bisher stabil und im Vergleich zu den vorherigen DIsks doch deutlich performanter. Wie gut die Zuverlässigkeit ist, wird sich noch zeigen müssen. Das Raid-Set war im Vergleich zu den vorherigen DIsks (mit kleinerer Kapazität) recht schnell erstellt.
adalbert27 Verifizierter Kauf
26.09.2013 04:14
Eine optimale Festplatte für die Synology NAS-Reihe. Perfekte Leistung. Läuft bisher einwandfrei (4 Wochen)
Kunde
20.06.2013 17:00
Sehr leise und kühle Platte läuft perfekt in den Synology NAS (209+ und 1512+). Vorteil ist die etwas höhere MTBF von 1Mio h und die 3 Jahres Garantie. Innerhalb der Garantiefrist der 3 Jahre hat die Platte mit 1Mio h MTBF eine theoretische Ausfallwahrscheinlichkeit von 2.6% während eine Profiplatte mit 1.2Mio h bei 2.2% liegen würde. Bei fünf Jahren Betrieb wären es dann 4.3% mit der NAS Platte und 3.6% mit der Profi Platte. Desktop Platten wären dann im Bereich von 4.3% und 7.1% und das alles immer unter Idealbedingungen. Deshalb finde ich kriegt man sehr viel fürs Geld.
SataLOGIC
18.04.2013 17:00
In der Beschreibung der 3T-Disk wird zu wenig auf die "2TB-Limite" bei vielen VISTA & Win7-Systemen hingewiesen: Nach dem Anschliessen der Disk mit Win7 (SP1) wurden nur 746 GB erkannt. Die Angaben zum notwendigen Treiber-Update bei WD sind ungenügend: mangelhafte Dokumentation von bekannten Problemen. Es war sehr aufwendig, die passenden Treiber für mein System zu finden. Die rudimentären Angaben von WD halfen nicht weiter, ja sie waren für mein System irreführend. Diese Disk ist nur für Experten, die genau wissen, wie solche Disks angeschlossen werden können, oder für Glückliche, die zufälligerweise über das richtige Treiber-SetUp verfügen. Nach der sehr zeitaufwendigen Treibersuche und dem Treiber-Update wurde die volle Disk-Kapazität von 3TB erkannt und der Zugriff ist nun einwandfrei.
Anonymous
Die 2 TB Limite ist kein Problem welches man dem Hersteller oder dem Produkt ankreiden kann. Das ist nun einmal eine technische Hürde und diese muss der Kunde selbst berücksichtigen! Es betrifft je nach HW alle 3 TB Disks. Unter Windows muss man sich halt mit der GPT Partitionierung auseinandersetzen.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt