Einfache Geschenkideen zum Selbermachen – ganz natürlich

Selbstgemachte Geschenke sind eine wunderbare Art, Freunde und Familie zu beglücken. Sie sind originell, persönlich und müssen dabei überhaupt nicht aufwändig sein. Wir zeigen Ihnen zwei Geschenkideen, die Sie ganz einfach selber machen können. Und das Beste daran, sie sind aus rein natürlichen Zutaten.

1. Selbstgemachtes Kräutersalz

Bringen Sie Würze in die Küche Ihrer Liebsten und verschenken Sie tolle selbstgemachte Kräutermischungen. Es braucht nur wenige Schritte: Zutaten zerkleinern, mischen und anschliessend trocknen. Die Zutaten für Ihr Kräutersalz können Sie dabei nach Belieben variieren. Unsere Empfehlung: Pikantes Chili-Schnittlauchsalz.

Dafür brauchen Sie:

4 EL grobkörniges Salz
1 Chilischote
2 EL Schnittlauch, frisch oder getrocknet
(Ergibt ca. 50 g Kräutersalz-Mischung)



Und so geht's:

  • Schneiden Sie die Chilischote grob in Stücke. Wenn Sie frischen Schnittlauch verwenden, schneiden Sie diesen ebenfalls klein. Anschliessend geben Sie alle Zutaten in den Zerkleinerer und mixen die Zutaten bis sie gut vermischt und das Salz zerkleinert ist.
  • Anschliessend lassen Sie die Kräutermischung trocknen. Dies geht ganz einfach im Backofen. Verteilen Sie dazu die Mischung auf einem Backblech und lassen Sie das Kräutersalz bei 70° C Umluft ungefähr 15 Minuten trocknen. Um Klumpen zu vermeiden, können Sie die Mischung anschliessend nochmals im Zerkleinerer mixen.
Mehr laden

2. DIY Body Butter

Selbstgemachte Kosmetik hat den Vorteil, dass Sie genau wissen, was drinsteckt. Warum also nicht eine wohltuende selbstgemachte Pflege verschenken? Ganz einfach geht das mit der DIY Box von Hello Simple. Darin ist alles enthalten, was Sie für eine nährende Body Butter benötigen – mit wenigen Zutaten, dafür 100 Prozent natürlich.

Weitere Rezepte für selbstgemachte Kosmetik finden Sie auf unserem Blog. Unter anderem ein pflegendes Bartöl, über welches sich jeder Bartträger bestimmt freut.

Zum Blog



Mehr laden

Liebevoll verpackt

Eine liebevolle Verpackung verleiht Ihrem selbstgemachten Geschenk einen persönlichen Touch. Dabei kann auch die Geschenkverpackung nachhaltig sein. Um kein Papier zu verschwenden, können Sie beispielsweise Zeitungspapier verwenden. Alternativ verpacken Sie Ihr Geschenk in etwas, das der Beschenkte oder die Beschenkte anschliessend nutzen kann. Wie wäre es etwa mit einem Geschirrtuch oder einer Stoffserviette als alternatives Geschenkpapier?

Wir wünschen viel Spass beim Verschenken.



Mehr laden