Pflegetipps für Ski- und Outdoortextilien

Funktionelle Bekleidung oder Handschuhe sollten regelmässig gewaschen werden, damit die Poren der Membrane und der Fasern gereinigt werden. Dazu sollte stets Spezialwaschmittel, welches die Eigenschaften der Textilien unterstützt und erhält, verwendet werden. Von herkömmlichen Waschmitteln und Weichspülern raten wir ausdrücklich ab, denn diese verstopfen die Poren der Membranbekleidung oder greifen gar die Oberfläche der Bekleidung an. Vor dem Waschen sollten alle Klett- und Reissverschlüsse geschlossen werden, damit der Abrieb der äusseren Funktionsschichten minimiert wird.

Bei Skijacken und Skihosen empfiehlt es sich, das Kleidungsstück nach dem Waschgang zusätzlich zu imprägnieren. Die wasserabweisenden Beschichtungen von Jacken und Hosen waschen sich mit der Zeit aus, nutzen sich ab oder können ihre Funktion aufgrund starker Verschmutzung nicht mehr gewährleisten. Durch die regelmässige Imprägnierung bleibt der Wetterschutz und damit die Freude am Kleidungsstück langfristig erhalten.

Daunen hingegen besitzen sehr gute selbstreinigende Eigenschaften und eine natürlich geruchshemmende Wirkung. Bei normaler Nutzung kann es reichen, Daunenjacken gut auszulüften. Sollte trotzdem mal ein Waschgang nötig sein, sollte unbedingt ein speziell für Daunenprodukte geeignetes Waschmittel verwendet werden.

Waschmittel Imprägnierung Set Waschmittel & Imprägnierung

Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden
Hier entdecken Sie unser Skibekleidungs-Ratgeber