BRACK.CH TEST FORCE CREW

VANESSA

TEAM SPORT & OUTDOOR

Teamplayerin

Vanessa ist seit November 2016 bei BRACK.CH angestellt und im Bereich Sport & Outdoor als Junior Product Managerin tätig. Sie fühlt sich pudelwohl: «Ich mag mein Team und komme sehr gerne zur Arbeit.» Und mit Sport kennt sich die junge Dame definitiv aus, denn Fussball ist ihre grösste Leidenschaft. Seit 14 Jahren schiesst sie für den FC Villmergen als Stürmerin Tore. «Mein Vater hat bereits Fussball gespielt. Seine Passion für die Sportart muss er wohl an mich weitergegeben haben», sagt Vanessa.

TV-Spot

Anfangs 2018 wurde sie angefragt, ob sie Teil der BRACK.CH Test Force Crew werden und ob sie die Kategorie Sport & Outdoor repräsentieren möchte. «Ich habe mich gefreut, dass man mich dafür ausgewählt hatte», sagt Vanessa. Sie sehe es als Möglichkeit, aussergewöhnliche Dinge zu erleben. «Ich hätte nie im Leben daran gedacht, dass ich einmal Teil eines Werbespots sein werde, in dem ich auf ein Autodach geschnallt werde oder aus einem Kühlschrank komme», sagt sie und lacht.

Genau dieser Dreh für den TV-Spot 2019 war aber auch ziemlich anstrengend. Vanessa stand den ganzen Tag auf den Skiern in der Hocke – notabene auf dem Dach eines BMWs festgezurrt. Nicht nur die Oberschenkel brannten nach einiger Zeit und brachten die Fussballerin ins Schwitzen, sondern auch die Scheinwerfer: «Ich war wirklich froh, dass es für mich extra einen «Ventilatorträger» gab, damit ich wenigstens ein bisschen Abkühlung erhielt.» Dieser Dreh war für die quirlige Vanessa neben der sportlichen Herausforderung ein spezielles Erlebnis. «Im Unterschied zum ersten Dreh in Berlin 2018 stand ich alleine im Focus. Dann hiess es schnell mal «Vanessa, mach das so» oder «Nein, mach das bitte so». Wenn ich nicht genau das machte, was das Filmteam sich vorstellte, musste alles nochmals gedreht werden.»

Rückblick

Der Werbespot 2018 wurde in Berlin gedreht. Diesen hat Vanessa in guter Erinnerung: «Berlin hat grossen Spass gemacht.» Es war ihr erster Auftritt im Dress der BRACK.CH Test Force und als Crewmitglied. Unvergesslich bleibt für sie der Aufenthalt in der Maske: «Ich habe von allen Crewmitgliedern am längsten gebraucht, weil es so aussehen sollte, als hätte ich Stunden im Gefrierschrank verbracht.» Dennoch freue sie sich auf alle zukünftigen Einsätze für die Test Force Crew und sei gespannt auf die nächsten Abenteuer, welche sie mit dem gesamten Team erleben werden.

Kategorie-Objekte

Jedes Mitglied der BRACK.CH Test Force-Crew wird bei den Shootings und Werbespots mit Produkten fotografiert oder gefilmt, welche die jeweilige Shop-Kategorie visuell repräsentieren.

TV-Spot mit Vanessa - Januar 2019