BRACK.CH Test Force Crew

CÉLINE, PRODUCT MANAGER UND BEAUTY-QUEEN

TEAM SUPERMARKT & DROGERIE

Weiter geht es mit unserer Vorstellungsreihe der Test Force Crew. Dieses Mal möchten wir euch Céline vorstellen. Sie repräsentiert die Kategorie «Supermarkt & Drogerie».

Céline hat im Mai 2019 anstrengende Tage für die BRACK.CH Test Force hinter sich gebracht. Als Gesicht für das damals neu lancierte Sortiment „Naturkosmetik“ wurden viele Fotos und Filme gemacht. Jeden Abend bevor Céline aus dem Büro ging, überlegte sie sich, was sie am nächsten Tag alles benötigt. Um die Filme zu drehen, wurden drei halbe Tage reserviert. Das war dann auch Zeit, die für die eigentliche Büroarbeit fehlte. Die Zeit war aber auch sehr spannend und lehrreich. Vor allem auch der Dreh zum TV-Spot hat Céline als coole Erfahrung wahrgenommen.

Céline als Influencerin?
In den Videos hat Céline die Rolle der „Influencerin“. Auf die Frage ob sie sich vorstellen kann solche Videos auch privat zu erstellen, Produkte zu testen und darüber zu schreiben und zu erzählen, sagt Céline: «Es haben mir schon so viele Leute gesagt, ich soll das machen. Wäre ich 10 Jahre jünger, würde ich mir das vermutlich überlegen. Aber jetzt ist es keine Option für mich. »

Céline, die Modeinteressierte
Da sich Céline immer für Stoffe, Kleider und Mode interessierte, war für sie früh klar, dass sie die Lehre im Detailhandel im Textilbereich absolvieren will. Sie arbeitete zuerst in einer Kleiderboutique, anschliessend zwei Jahre bei Jelmoli in Zürich.

In der Oberstufe besuchte Céline textiles Werken und hat sich ihre Kleider selbst genäht. Die Frage ob Modeschneiderin nie eine Option war, verneint sie. Sie sagt dazu: «Ich hatte immer wieder mal den Gedanken dazu aber es war niemand da, der sagte: Tu es! Und das hätte ich damals vermutlich gebraucht. »

Produkt Manager Storage
Céline ist das Gesicht für Drogerie und Naturkosmetik. Auf die Frage ob sie sich vorstellen kann für diesen Bereich zu arbeiten, antwortet sie: «Eigentlich ja, ich interessiere mich für Kosmetik und probiere gerne neue Sachen. Aber ich bin nicht sicher ob der Markt so spannend ist wie der Festplatten-Markt. »

Céline arbeitet seit Februar 2014 bei BRACK.CH im Einkauf, IT Komponenten Storage. Dort hat sie als Einkäuferin begonnen, nach zwei Jahren wurde sie Junior Produkt Manager und nach nochmals anderthalb Jahren dann Produkt Manager.

Céline hat sich bei BRACK.CH als Sachbearbeiterin beworben, als Disponentin durfte sie sich vorstellen gehen und der Arbeitsvertrag hat sie dann als Einkäuferin erhalten. Von Komponenten hatte sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht viel Ahnung. Von Computer hatte sie keinen Plan und sie hat sich immer wieder gedacht: «Was mache ich hier eigentlich?» und sich gefragt ob sie das schaffe. Céline ist jedoch auch der Meinung, dass man alles lernen kann. Am Anfang musste sie hinter die Bücher, hat sich Notizen gemacht, alles ausgedruckt und ihre Arbeitskollegen nach dem wie, was und wo gefragt.

Céline sagt von sich selbst, sie sei sicher kein Profi, da gibt es wesentlich bessere aber sie wisse genau was sie tue.

Im 2018 hat Céline die Weiterbildung zur Marketing Fachfrau abgeschlossen. Die Weiterbildung war sehr spannend, lehrreich und Céline konnte viel für die jetzige Stelle als Produkt Manager profitieren. Céline ist nicht abgeneigt eine weitere Weiterbildung zu besuchen – was es als nächstes sein soll, hat sie sich noch nicht überlegt. Sie ist jedoch davon überzeugt, dass man im Leben nie ausgelernt hat.