Samsung

SSD 970 EVO Plus NVMe M.2 2280 500 GB

    • M.2 2280-SSD, 500 GB, PCI-Express x4 NVMe
    • Samsung V-NAND 3bit MLC Speicher
    • Speicherverschlüsselung: 256-Bit-AES
    • Lesen: 3500 MB/s, Schreiben: 3300 MB/s
    • «Phoenix»-Controller, «Intelligent TurboWrite», «Dynamic Thermal Guard»
    • Samsung Data Migration und Magician-Software für SSD-Management

Speicherkapazität total:  500 GB

Artikel-Nr.859771
HerstellernummerMZ-V7S500BW
Lagerbestand in Willisau452
In Bestellung120 (01.10.2019)
Bewertung

Bis 10 Uhr bestellt, heute noch abholen in Mägenwil oder Willisau
Bis 17 Uhr bestellt, morgen portofrei geliefert

Geschenkverpackung
CHF
  • GeschenkverpackungCHF 4.90

CHF 119.00

M.2 2280-Solid State Drive mit 500 GB

Die mit modernster V-NAND-Technologie ausgestattete 970 EVO Plus ist noch schneller als die 970 EVO und verfügt zudem über eine Firmware-Optimierung. Dank NVMe wird eine noch grössere Bandbreite für noch schnellere Zugriffszeiten ermöglicht. Sie wurde speziell für Tech-Spezialisten, Gamer und Profis entwickelt, die häufig an der Erstellung und Bearbeitung von Videos oder Simulationen arbeiten. Mit der 3bit-MLC V-NAND Technologie und dem bewährten Phoenix-Controller bietet Ihnen die 970 EVO Plus unübertroffene Leistung und aussergewöhnliche Zuverlässigkeit in einem kleinen M.2 2280 Formfaktor.

Leistung auf dem nächsten Level

In Kombination mit der Samsung V-NAND Technologie, dem leistungsstarken Phoenix-Controller und der verbesserten Intelligent TurboWrite-Technologie liefert die 970 EVO Plus eine beeindruckende sequentielle Lese-/Schreibleistung von bis zu 3500/3300 MB/s bzw. eine Random Performance von bis zu 600'000/550'000 IOPS beim Lesen/Schreiben. Die Intelligent TurboWrite-Technologie verwendet eine grosse Puffergrösse, um schnellere Schreibgeschwindigkeiten zu ermöglichen, was die Benutzerfreundlichkeit insbesondere bei der Übertragung grosser Dateien oder hohen Arbeitslasten verbessert.

Unbedingte Zuverlässigkeit

Der Samsung-Controller der 970 EVO Plus ist mit einem Nickel-Überzug und das Laufwerksmodul der SSD mit einem Heat Spreader versehen, so dass die Betriebsabwärme effektiv abgeführt wird. Darüber hinaus wacht die Dynamic Thermal Guard-Funktion ständig über das Laufwerk, so dass optimale Betriebstemperaturen eingehalten werden und die Performance konstant gehalten werden kann.

Erweiterte Datenverschlüsselung

Die Self-Encrypting Drive (SED) Sicherheitstechnologie der 970 EVO Plus hilft, Ihre Daten jederzeit sicher zu halten. Dazu kommt eine AES 256-Bit Verschlüsselungs-Engine, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Dateien zu gewährleisten. Die hardwarebasierte Verschlüsselung sichert Ihre Daten ohne Leistungseinbussen, die bei einer softwarebasierten Verschlüsselung auftreten können. Ausserdem ist die 970 EVO Plus mit verschiedenen fortschrittlichen Sicherheitsmanagementlösungen (TCG Opal und Encrypted Drive-IEEE1667) kompatibel.

Samsung Data Migration und Magician Software

Die 970 EVO kommt mit Samsung Data Migration und der Magician Software, die einfach zu installieren sind und die Verwaltung Ihrer SSD vereinfachen. Samsung Data Migration bietet Ihnen eine sehr leistungsfähige "Custom Cloning"-Funktion, welche die Migration mühelos macht, selbst wenn die Menge der Quelldaten grösser ist als die Kapazität der SSD. Magician bietet personalisierte Firmware-Prüfungen und Funktionen, die auf die Laufwerke der einzelnen Benutzer zugeschnitten sind. Die Software aktualisiert sogar automatisch die Firmware, um sicherzustellen, dass die Leistung des Laufwerks auf dem neuesten Stand bleibt.

Dimensionen
SSD Bauhöhe2.38 mm
SSD FormfaktorM.2 2280
Datenspeicher
Lesegeschwindigkeit3500 MB/s
Schreibgeschwindigkeit3200 MB/s
Datenspeicher Cache512 MB
NAND Flash96L V-NAND MLC
4 KB sequential lesen IOPS480000
4 KB sequential schreiben IOPS550000
SpeichercontrollerSamsung Phoenix Controller
Schnittstellen StandardNVMe
Speicher
Speicherkapazität total500 GB
Anwendungsbereich SSDConsumer
Allgemein
M.2 Key IdKey M
Sicherheit
Speicherverschlüsselung256-Bit-AES
Datenanschlüsse
SpeicherschnittstellePCI-Express x4
Hersteller
HerstellernameSamsung
HerstellernummerMZ-V7S500BW
Herstellergarantie60 Monate
GarantieinformationenSamsung
HerstellerseiteZum Hersteller

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

4
1
0
0
0
4.8 5 insgesamt
eddycurrent Verifizierter Kauf
01.08.2019 17:04
Preis / Leistung Top. Noch nie hatte ich Win !0 Pro 64Bit so schnell aufgespielt und installiert. Verglichen mit einer 2.5" SSD ein Quantensprung was die Performance angeht. Bin begeistert!
Jovi Verifizierter Kauf
28.07.2019 10:11
Topprodukt. Das einzige was nicht toll war, dass das Image nicht trivial war um es draufzuspielen. TrueImage, AOMEI, Macrium, Samsungbackup... alles ausprobiert in zig Varianten... zuletzt musste ich Windows drüberinstallieren. Hat aber nicht direkt mit dem Produkt oder Brack zu tun, aber einen funktionierenden einfachen Tip (ggf. mit einer geeigneten Software) wäre wünschenswert gewesen. Doch das Produkt ist empfehlenswert !
WFe1 Verifizierter Kauf
06.06.2019 11:42
Läuft tadellos bisher. Wurde unter Windows 7 leider nicht erkannt. Installation unter Windows 10 problemlos.
Wolfgang Verifizierter Kauf
02.06.2019 13:23
Schnelle, bezahlbare SSD.
Rhb Verifizierter Kauf
13.04.2019 09:31
Schade, dass der ehrliche Barzahler via Überweisung keinen Preisvorteil hat gegenüber der Kreditkarte mit ihren hohen Gebühren von 2,3% !
Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung zu verfassen.
Frage von Michel
22.02.2019 18:09
Können 2 dieser SSD im RAID 1 als Bootlaufwerk direkt auf einem entsprechenden Mainboard betrieben werden? Könnte man die dazu nötigen Zusatzkomponenten (z.B. VROC) ebenfalls bei euch kaufen?
Antwort von  BRACK.CH Test Force
27.02.2019 09:51
Zwei dieser SSDs im RAID 1 als Bootlaufwerk zu betreiben ist theoretisch möglich. Wie Sie richtig erkannt haben, benötigt man einen bootfähigen RAID-Controller (als PCIe-Karte oder Onboard). Wir haben momentan z.B. einen PCIe-Controller von Highpoint (863285) im Angebot, der RAID 1 unterstützt. Bezüglich direkter Verwendung auf dem Mainboard mit VROC: der Intel-VROC-Schlüssel, um auf einem VROC-fähigen Mainboard (entsprechender Xeon Prozessor vorausgesetzt) RAID 1 zu nutzen bieten wir momentan leider nicht an. Wir klären mit unserem Product Management ab, ob wir diese VROC-Keys allenfalls bestellen könnten. Wir würden uns bei Ihnen melden, sobald wir eine Antwort erhalten. Freundliche Grüsse
Frage von Dendrobates
22.01.2019 11:25
Sehr geehrte Damen und Herren. Ist diese SSD kompatibel für ein Lenovo YOGA C930-13IKB (13.90", UHD, Intel Core i7-8550U, 16GB, SSD) ? Vielen Dank für Ihre Info.
Antwort von  BRACK.CH Test Force
25.01.2019 08:51
Hallo Dendrobates Die SSD würde zu Ihrem Gerät passen.
Bitte melden Sie sich an, um eine Frage zu stellen.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt