Rudergeräte
Das ideale Ganzkörper-Training zuhause

Finden Sie das richtige Rudergerät

Beim Rudern werden so viele Muskelgruppen beansprucht wie bei kaum einer anderen Ausdauersportart. Das Training ist effektiv aber dennoch gelenkschonend. Vor allem die Muskulatur am Rücken, Bizeps, Bauch sowie an den hinteren Schultern und Beinen werden trainiert. Mit den sorgfältig ausgewählten Rudergeräten aus unserem Sortiment holen Sie sich den Rudersport ins Wohnzimmer.

Unsere Top-Marken

Art des Widerstands

Die Eigenschaften der unterschiedlichen Widerstände

Wasser
Diese Rudergeräte haben einen hohen Widerstand und sorgen für ein realitätsnahes Rudergefühl. Sie sind die leiseste Option.

Luft
Luft sorgt für einen sehr hohen, gleichmässigen Widerstand. In der Regel sind solche Rudergeräte etwas lauter als die Alternativen.

Magnet
Rudergeräte mit Magnetwiderstand sind tendenziell günstiger und haben in der Regel einen tieferen Widerstand. Gewisse Geräte können aufgrund einer höheren Schwungmasse oder der Verwendung von Strom ebenfalls hohen Widerstand erzeugen.

Luft-Magnet-Kombination
Dieser Typ ist etwas leiser als reine Luftwiderstand-Rudergeräte. Das Rudergefühl ist etwas weniger realistisch als das von Rudergeräten mit Wasser- oder Luftwiderstand.

Wasserwiderstand Magnetwiderstand Luftwiderstand Magnet-Luft-Kombination

Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden
Mehr laden

Mehr rund ums Thema «Home Fitness»