QSC

Mischpult TouchMix-16

  • 16 Class-A Mic/Line Inputs, 2 Stereo Inputs, 6 Aux Outputs
  • Gate und Kompressor auf jedem Eingangskanal
  • Vier integrierte Effektprozessoren
  • Fernsteuerung per iPad
  • WLAN-Modul
Artikel-Nr.348113
HerstellernummerQSC TouchMix-16
Lagerbestand in Willisau0
In Bestellung1 (24.12.2019)
Bewertung (0)

 CHF 1'219.00

Digital-Mixer

Das QSC TouchMix-16 ist ein digitales Mischpult für den professionellen Live-Einsatz. Die Bedienung des Mischers erfolgt über den integrierten Touchscreen oder per Remote via iPad. Jeder Eingang des TouchMix-16 besitzt eine parametrische Klangregelung, ein Noisegate und einen Kompressor. Vier Effektprozessoren (Reverb, Delay, Echo, Chorus) stehen für die Klangveredelung zur Verfügung und über die integrierte USB-Schnittstelle lassen sich mühelos Mehrspurmitschnitte aufzeichnen.

Ausstattung

Das TouchMix-16 Mischpult verfügt über 16 symmetrische XLR-Mikrofoneingänge. Bei vier davon handelt es sich um Kombo-Buchsen (XLR/Klinke). Jeder dieser Eingänge nennt eine parametrische Vierweg-Klangregelung mit zusätzlichen Low- und High-Cut-Filtern, Noisegate und Kompressor sein Eigen. Ausserdem weist jeder dieser Kanäle einen Gain-Regler, einen Phasenschalter und eine 48-Volt-Phantomspeisung auf (für Kondensatormikrofone). Dazu gesellen sich zwei Stereo-Klinkeneingänge (selbe Ausstattung) und acht mono- sowie zwei stereophone Aux-Wege. Weiter verfügt das Gerät auch über einen Stereo-Monitor- und Kopfhörerweg.

Bedienung

Die Steuerung des Mixers erfolgt über das integrierte Touchdisplay, einen Taster und ein Datenrad. Der Home Button auf dem Display führt zu den Fadern 1 bis 8 und zum Masterfader (ganz rechts). Der Masterfader ist auf den meisten Unterseiten der Software zu finden. Per Knopfdruck gelangt man mühelos zu den vier Effektgeneratoren. Verschiedene Presets wie unterschiedliche Hall-Typen, Mono- und Stereo-Delays, Chorus und sogar ein Pitch-Shift-Programm stehen Ihnen hier zur Verfügung. Für jeden Effektweg stehen Ihnen hier ein LF-Filter sowie eine Zwei-Wege-Klangregelung zur Verfügung. 

Wireless-Funktion

Über das im Lieferumfang enthaltene WLAN-Modul für den USB-Anschluss baut das QSC TouchMix-16 ein WLAN-Netzwerk auf. Auf diese Art und Weise kann ein iPad mit dem Netzwerk gekoppelt werden und anschliessend als vollwertiger Remote-Controller eingesetzt werden. Die Bedienung über das iPad als Remote-Controller kann beispielsweise für die Beurteilung des Raumsounds aus unterschiedlichen Positionen eingesetzt werden, kann aber auch für den Monitormix direkt auf der Bühne von grosser Hilfe sein.

Dimensionen
BauformPultform
Tiefe291 mm
Breite58 mm
Höhe360 mm
Gewicht2.98 kg
Audioanschlüsse
Mic-/Linekanäle16
Stereoeingänge2
Auxwege6
Digitale SchnittstelleUSB
Ausstattung
Mischpult Featuresfernsteuerbar via App, integr. Audio Interface, integr. Effektsektion
Audioeigenschaften
SignalverarbeitungDigital
PowermixerNein
Weitere Informationen
Weitere Informationeninkl. Transportbag
Hersteller
HerstellernameQSC
HerstellernummerQSC TouchMix-16
Herstellergarantie60 Monate
GarantieinformationenQSC
HerstellerseiteZum Hersteller

Dokumente

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt