Menü
OneQ

OneQ – Outdoorküchen für jedermann und jedefrau

Der niederländische Designer Jan Willem Marijnissen fragte sich, warum der Gastgeber seinen Gästen bei der Zubereitung der Speisen immer den Rücken kehren muss. Er dachte, es wäre viel geselliger, einen Grill zu haben, um welchen sich Freunde und Familie versammeln könnten. Die erste Grundidee von oneQ entstand: eine Kochinsel mit unterschiedlichen Küchenelementen an jeder Ecke. Schliesslich teilte er die ursprüngliche Insel in einzelne verknüpfbare Module auf, um mehr Flexibilität zu schaffen. Die Basis des aktuellen oneQ-Systems, das Bein (Leg), war geboren und ermöglichte unzählige verschiedene Aufstellungen.

OneQ

Modulares System

Erweitern Sie Ihre Ausstattung jederzeit ganz nach Ihren Bedürfnissen. Die miteinander kombinierbaren Module (40 x 40 cm) ermöglichen die Gestaltung einer individuellen Aussenküche – egal, welches Budget Sie haben oder wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht. Ordnen Sie die Module spontan neu an oder funktionieren Sie sie passend zu jeder Gelegenheit um. Darüber hinaus ist eine grosse Auswahl an Zubehör erhältlich, das Ihre Aussenküche vervollständigt.