Täglich gewinnen
lp-spendenaktion-header-TeaserSimple.jpg

BRACK.CH-Kundinnen und -Kunden spendeten am «Singles' Day»

Mägenwil, 18. November 2021 – In einer Spendenaktion sammelten Kundinnen und Kunden des Online-Fachhändlers BRACK.CH am 11. November Geld für einen guten Zweck. BRACK.CH verdoppelte die Kundenspenden. Die 70'000 Franken gehen an zehn Schweizer Hilfswerke.

Der Tag im Jahr, der weltweit für den höchsten Umsatz im Onlineshopping sorgt, ist nicht etwa der bevorstehende «Black Friday», sondern der «Singles' Day» am 11. November. Erfunden und zelebriert wurde der Tag für Alleinstehende in den Neunzigerjahren von Studierenden in China. Immer mehr Unternehmen und schliesslich auch ein grosser chinesischer Onlinemarktplatz ergriffen die Gelegenheit, Angebote und Werbung auf diesen Tag auszurichten. Während chinesische Konsumentinnen und Konsumenten heute immer noch den grössten Umsatzanteil am Singles' Day verantworten, haben Händler den Feiertag in den letzten Jahren auch nach Europa gebracht. Hierzulande ist der Singles' Day im Vergleich zu dem aus den USA importierten Black Friday weniger bekannt, gewinnt aber an Beachtung. Auch das Team des Online-Fachhändlers BRACK.CH registriert seit Jahren am 11.11. überdurchschnittlich viele Besucherinnen und Besucher auf seinem Onlineshop – Tendenz: steigend.

Aktion «BRACK.CH liefert Unterstützung»

Der Singles' Day ist der symbolische Tag der Alleinstehenden. Alleine dastehen – das tun oft auch Menschen, die in irgendeiner Form benachteiligt sind. Grund genug für BRACK.CH, die Aufmerksamkeit des Singles' Day dieses Jahr für einen Aktionstag der etwas anderen Art zu nutzen und möglichst viele Menschen als Unterstützerinnen und Unterstützer zu gewinnen. Ab Mitternacht gab es bei BRACK.CH statt Singles'-Day-Schnäppchen Gutscheine für Spenden zu erwerben. Unter dem Motto «BRACK.CH liefert Unterstützung» konnten Kundinnen und Kunden Spenden à 25.– Franken an eine von zehn Hilfsorganisationen abgeben. BRACK.CH verdoppelte den Wert jedes erworbenen Spendengutscheins und rundete am Schluss noch auf.

Bildschirmfoto: So präsentierte BRACK.CH die Spendenaktion im Onlineshop

70'000 Franken gesammelt

Auf diese Weise ist nach 24 Stunden ein Gesamtbetrag von 70'000 Franken zusammengekommen. «Wir freuen uns sehr und danken allen unseren Kundinnen und Kunden für ihre Grosszügigkeit. Viele Teilnehmende haben sogar mehrere Spenden getätigt», sagt Marc Isler, CEO der BRACK.CH AG. Isler wertet als Achtungserfolg, dass man diese Summe an einem Schnäppchentag ohne Ankündigung und ohne externe Werbeunterstützung sammeln konnte. Das BRACK.CH-Team überweise die Spenden den zehn Hilfswerken bis Ende Woche. Bereits letztes Jahr nutzte der Onlinehändler den Singles' Day für einen gemeinnützigen Zweck. Was für eine Aktion das Unternehmen für den 11. November 2022 plant, ist gemäss Marc Isler noch nicht entschieden.

Die Spenden der BRACK.CH-Kundinnen und -Kunden kommen folgenden Organisationen zugute:

BRACK.CH liefert.

Der Online-Fachhändler BRACK.CH AG mit Hauptsitz in Mägenwil AG gehört zur Competec-Gruppe. BRACK.CH ist einer der führenden Onlineshops der Schweiz und bietet 200'000 Produkte aus IT und Elektronik, Haushalt und Garten, Büro und Spielwaren an. Bei der mehrfach preisgekrönten Liveshopping-Community DayDeal.ch powered by BRACK.CH ergattern sich Schnäppchenjäger Tag für Tag ein Produkt zum besten Preis der Schweiz. Die Mitarbeitenden von BRACK.CH betreuen Privat- und Geschäftskunden sowie öffentliche Institutionen – auch nach dem Kauf zeichnen sie sich durch persönliche und kompetente Beratung aus.

Newsroom: http://www.brack.ch/news

Kontakt für Journalisten und Blogger

Fragen zu dieser Mitteilung? Kontaktieren Sie bitte:

Daniel Rei
BRACK.CH AG
Leitung Contentmarketing/PR

+41 62 889 60 30
redaktion-cc@competec.ch
Twitter: @reidan
Daniel Reis Visitenkarte speichern