BRACK.CH lanciert Beauty-Welt
Online-Einkaufserlebnis mit mehr als 12'000 Beauty-Produkten

BRACK.CH lanciert Beauty-Welt

Mägenwil, 2. März 2021 – BRACK.CH, der grösste unabhängige Schweizer Onlinehändler, erweitert sein Beauty-Sortiment um Make-up-Produkte und lanciert in seinem Onlineshop eine Wissensplattform mit vielen Tipps rund ums Thema Schönheit.

In Sachen Beauty, Körperpflege und Naturkosmetik ist BRACK.CH vom Know-how und vom Sortiment her bereits gut aufgestellt – bis auf einen nicht unwesentlichen Teil: Make-up. Diese Lücke schliesst der Online-Fachhändler heute und lanciert im gleichen Zug seine neue Beauty-Welt.

Attraktiver Sortimentsmix

Zur Lancierung der Beauty-Welt sind 2900 Schminkartikel bei BRACK.CH online gegangen. Bei der Sortimentsgestaltung hat das Team Wert darauf gelegt, einen attraktiven Mix zu schaffen. Das Sortiment wird laufend ausgebaut; gestartet wird mit ausgewählten Produkten der Marken Alessandro, Artdeco, Catrice, Clarins, Essence, Essie, L‘Oréal Paris, L.O.V., Maybelline, NYX und Revitalash. Ausserdem hervorzuheben: ein grosser Teil ist Naturkosmetik, mit bekannten Brands wie Annemarie Börlind, Benecos, Madara und Santé. Dazu kommen 1600 bestehende Elektrogeräte zu Körper-, Zahn- und Haarpflege von Marken wie Philips, Braun, Oral-B, ghd, Babyliss, Remington, Foreo, Dyson und Panasonic. Zusammen mit den übrigen Beauty-Produktsparten können Kundinnen und Kunden in der Beauty-Welt von BRACK.CH mehr als 12‘000 Artikel auf lustvolle Art entdecken.

Eine grosse Auswahl allein lockt noch keine Kundinnen

Dem Onlinehändler ist bewusst, dass es mit einer grossen Auswahl allein nicht getan ist, um die anspruchsvolle und überwiegend weibliche Kundschaft zu begeistern. -Deshalb setzt BRACK.CH auf Ästhetik in der Präsentation und Kompetenzvermittlung über redaktionelle Inhalte. Inspirierende Blogbeiträge, «Get the look»-Portraits, Make-up-Tutorials und Tipps für die individuelle Schönheit entstehen im eigenen Haus, in Zusammenarbeit mit Lieferanten und später auch Influencerinnen.

Warum Schönheitsprodukte bei BRACK.CH einkaufen?

Trotz Wachstums wird in der Schweiz derzeit nur ein kleiner Teil des Umsatzes mit Schönheitsprodukten online erzielt. Das möchte BRACK.CH ändern. Doch warum sollen die Konsumentinnen und Konsumenten Make-up ausgerechnet bei BRACK.CH einkaufen? «BRACK.CH ist längst nicht mehr bloss ein Eldorado für Elektronikfans: Wir bieten in Gestalt unserer Beauty-Welt nicht nur jede Menge Inspiration und Tipps für ein vorwiegend weibliches Publikum, sondern liefern Beauty-Artikel auch schnell und bequem nach Hause. Da wir alles selbst an Lager nehmen, erhalten unsere Kundinnen und Kunden ihre Bestellung rasch und zusammen in einer Lieferung. Das gilt selbstverständlich auch für alle anderen lagernden Produkte im BRACK.CH-Sortiment – von Lippenstiften über Bananenchips und Activity Tracker bis hin zur Fotokamera», sagt Annette Bernath, Leiterin Category Near-Food.

Kosmetik: in Corona-Zeiten nicht weniger gefragt als sonst

Und wie gross ist eigentlich das Bedürfnis nach Schminke, wenn das öffentliche Leben pandemiebedingt eingeschränkt ist? Bei BRACK.CH ist man davon überzeugt, dass sich die Menschen gerade jetzt mehr Zeit in sich selbst investieren. Passend dazu widmet sich das erste «Get the Look»-Tutorial auf brack.ch/beauty denn auch dem perfekten Styling fürs Heimbüro.

Die Sortimentsentwicklung bei BRACK.CH und ihre Hintergründe

In den Neunzigerjahren handelte BRACK.CH ausschliesslich mit Elektronik. Durch die wachsende Bereitschaft von immer mehr Schweizer Kundinnen und Kunden, im Internet einzukaufen, begann der Fachhändler, auch ausserhalb der Elektronik Fachkompetenz aufzubauen. Nach der Inbetriebnahme des Logistikzentrums Willisau 2012 wuchs das Sortiment rasant. BRACK.CH hat sein Handelsgeschäft auch um schnelldrehende Konsumgüter erweitert. So hat der Online-Fachhändler bereits die Sortimente Kaffee/Tee (2008), Near-Food (2014), Babynahrung (2016), Tierbedarf, Backen und Sportnahrung (alle 2017), ohne Kühlung haltbare Lebensmittel (2018), Gesundheit/Kosmetik (2019/2020) und Wein (2020) erfolgreich eingeführt. Wichtig war dabei stets, nicht nur alle Artikel selbst an Lager zu nehmen, sondern auch Servicekompetenz intern aufzubauen. Dieser Trend setzt sich nun mit Make-up fort. Ganz nach dem Gedanken «alles aus einer Hand» deckt BRACK.CH immer mehr Lebensbereiche seiner Kundinnen und Kunden ab.

BRACK.CH liefert individuelle Schönheit: brack.ch/beauty
Beispiel für ein Tutorial: Get the Look: Homeoffice: brack.ch/get-the-look-homeoffice
Beispiel für eine geführte Produktsuche: Foundation Finder
Bilder: https://cloud.competec.ch/s/9G3bgZpWknSN4s6
zum Newsroom

BRACK.CH – besser online einkaufen

Der Online-Fachhändler BRACK.CH AG mit Hauptsitz in Mägenwil AG gehört zur Competec-Gruppe. BRACK.CH ist einer der führenden Onlineshops der Schweiz und bietet 200'000 Produkte aus IT und Elektronik, Haushalt und Garten, Büro und Spielwaren an. Bei der mehrfach preisgekrönten Liveshopping-Community DayDeal.ch powered by BRACK.CH ergattern sich Schnäppchenjäger Tag für Tag ein Produkt zum besten Preis der Schweiz. Die Mitarbeitenden von BRACK.CH betreuen Privat- und Geschäftskunden sowie öffentliche Institutionen – auch nach dem Kauf zeichnen sie sich durch persönliche und kompetente Beratung aus.

Newsroom: http://www.brack.ch/news

Kontakt für Journalisten und Blogger

Fragen zu dieser Mitteilung? Kontaktieren Sie bitte:

Daniel Rei
BRACK.CH AG
Leitung Contentmarketing/PR

+41 62 889 60 30
redaktion-cc@competec.ch
Twitter: @reidan
Daniel Reis Visitenkarte speichern