BRACK.CH erweitert Sortiment um Kontaktlinsen

BRACK.CH startet mit Kontaktlinsen-Sortiment

Mägenwil, 14. April 2020 – Kundinnen und Kunden von BRACK.CH können ab sofort online Kontaktlinsen beim Aargauer Onlinehändler bestellen. Seit heute sind Kontaktlinsen aller wichtigen Hersteller in allen gängigen Sehstärken ab Lager lieferbar.

Durch diese Sortimentserweiterung vollzieht BRACK.CH nach eigenen Angaben einen seit Monaten vorbereiteten und konsequenten Schritt. Michael Schmitt, Leiter Geschäftseinheit Supermarkt & Drogerie, dazu: «Wir haben schon lange einen wachsenden Bedarf beobachtet. Rund 14 Prozent aller Schweizerinnen und Schweizer tragen aktuell Kontaktlinsen, Tendenz steigend. Und Kontaktlinsen werden zunehmend häufig online gekauft. Da liegt es in der Natur der Sache, dass unsere Kundinnen und Kunden ein entsprechendes Angebot auch bei BRACK.CH als grossem Schweizer Onlinehändler erwarten dürfen.»

Weiterer Schritt in stufenweise geplantem Sortimentsausbau

Bereits seit Einführung des Drogeriesortiments im Frühjahr 2019 bietet BRACK.CH Pflegeprodukte für Kontaktlinsen und Augen an. Die jetzt erfolgte Erweiterung sei im Rahmen des auf mehrere Schritte ausgelegten Sortimentsausbaus damals bereits geplant gewesen. Schmitt weiss: «Kontaktlinsen online anzubieten ist keine triviale Aufgabe. Es gibt verschiedene Typen für unterschiedlichste Korrekturanforderungen, es müssen alle gängigen Sehstärken verfügbar gehalten, individuelle Konfigurierbarkeit gewährleistet und Beratungskompetenz aufgebaut werden. Entsprechend war der zeitliche Vorlauf angesetzt, und wir freuen uns, nun pünktlich wie geplant starten zu können.» Durch die Erweiterung des Angebots ermöglicht es der Onlinehändler seinen Kunden ab sofort, die für ihre Trägerinnen und Träger wichtigen, flexiblen Sehhilfen im Zuge anderer Einkäufe mitzubestellen und direkt nach Hause liefern zu lassen.

Sphärische und multifokale Linsen verfügbar

Der Aargauer Onlinehändler startet mit einem breiten Sortiment sphärischer und multifokaler Marken-Linsen mehrheitlich von -8.5 bis +6 Dioptrien. Sphärische Linsen gleichen normale Kurz- oder Weitsichtigkeit aus, multifokale altersbedingte Weitsichtigkeit und zugleich andere Formen der Fehlsichtigkeit, vergleichbar einer Gleitsichtbrille. Sogenannte torische Linsen, die bei Hornhautverkrümmung des Auges eingesetzt werden, werden bis auf Weiteres bei BRACK.CH nicht erhältlich sein. Ihre Wahl treffen Kunden im Shop intuitiv u. a. durch Auswahl von Typ, erforderlichem Korrekturwert, Marke und gewünschter Packungsgrösse.

Kontaktlinsen logistisch gut handhabbar

Trotz der Herausforderungen, die Kontaktlinsen aufgrund der Variantenvielfalt für Onlinehändler mit sich bringen, ist die logistische Abwicklung nach Angaben von BRACK.CH vergleichsweise einfach möglich. Die Verpackungsmasse erlauben die Aufbewahrung im kürzlich erweiterten, automatisch bewirtschafteten Lagerbereich AutoStore. Kontaktlinsen binden damit nur wenige Ressourcen in der Logistik und ermöglichen einen äusserst zügigen Versand. Schmitt betont: «Gerade in der aktuellen Situation ist uns deutlich vor Augen geführt worden, wie wichtig es mit Blick auf unser Lieferversprechen und die Sicherstellung der Versorgung ist, dass Artikel logistisch so einfach wie möglich handhabbar sind. Dank unserem hohen Automatisierungsgrad in der Kleinteilelogistik sind Kontaktlinsen-Bestellungen in der Regel umgehend versandbereit.»

Vier Marken, zahlreiche Modelle

Durch die Sortimentserweiterung führt BRACK.CH damit ab sofort zahlreiche verschiedene Kontaktlinsen-Modelle der Marken Dailies, Air Optix, Biofinity und Acuvue, darunter Topseller wie die Linse Dailies Total 1.

Die Sortimentsentwicklung bei BRACK.CH und ihre Hintergründe

In den Neunzigerjahren handelte BRACK.CH noch ausschliesslich mit Elektronik. Durch die wachsende Bereitschaft von immer mehr Schweizer Kundinnen und Kunden, im Internet einzukaufen, begann der Fachhändler, auch ausserhalb der Elektronik Fachkompetenz aufzubauen. Mit der Inbetriebnahme des Logistikzentrums Willisau 2012 war man bei BRACK.CH an einem Punkt angelangt, an dem man eine Vielzahl unterschiedlichster Artikel mit einem punkto E-Commerce, Logistik und Kundenservice gleichbleibenden Lieferversprechen handhaben konnte. Das Sortiment wuchs in den Folgejahren rasant und deckte immer mehr Lebensbereiche ab. BRACK.CH, das im vergangenen Jahr sein 25-jähriges Bestehen feierte, hat in jüngsten Jahren sein Handelsgeschäft auch um schnelldrehende Konsumgüter erweitert. Nachdem der Online-Fachhändler bereits die Sortimente Kaffee/Tee (2008), Near-Food (2014), Babynahrung (2016), Tierbedarf, Backen und Sportnahrung (alle 2017), ohne Kühlung haltbare Lebensmittel (2018) und Gesundheit/Kosmetik (2019) eingeführt hat, baut er aktuell Sortimentsbereiche in der Tiefe weiter aus. Das Drogeriesortiment wurde im Januar 2020 durch 500 Eigenmarken der Dirk Rossmann GmbH erweitert, nun folgt das neue Kontaktlinsensortiment.

BRACK.CH – besser online einkaufen

Der Online-Fachhändler BRACK.CH AG mit Hauptsitz in Mägenwil AG gehört zur Competec-Gruppe. BRACK.CH ist einer der führenden Onlineshops der Schweiz und bietet 200'000 Produkte aus IT und Elektronik, Haushalt und Garten, Büro und Spielwaren an. Bei der mehrfach preisgekrönten Liveshopping-Community DayDeal.ch powered by BRACK.CH ergattern sich Schnäppchenjäger Tag für Tag ein Produkt zum besten Preis der Schweiz. Die Mitarbeitenden von BRACK.CH betreuen Privat- und Geschäftskunden sowie öffentliche Institutionen – auch nach dem Kauf zeichnen sie sich durch persönliche und kompetente Beratung aus. BRACK.CH verschickt seine Pakete klimaneutral und nach dem Motto «bis 17 Uhr bestellt, morgen geliefert – portofrei». Seit der Saison 2013/14 ist das Unternehmen Titelsponsor der BRACK.CH Challenge League.

Newsroom: http://www.brack.ch/news

Kontakt für Journalisten und Blogger

Fragen zu dieser Mitteilung? Kontaktieren Sie bitte:

BRACK.CH
Corporate Communications Team

+41 62 889 60 30
redaktion-cc@competec.ch