Lezyne

Fahrradlampe Femto Drive Pair Y7

    • Frontleuchte mit drei Modi von je 15 Lumen Lichtstärke
    • Rücklicht mit drei Modi von je 7 Lumen Lichtstärke
    • Leuchtdauer beider Lampen von bis zu 60 Stunden
    • Farbe: Schwarz
    • Stromversorgung: Batteriebetrieb
    • Leuchtdauer: 60 h
Artikel-Nr.521556
HerstellernummerA1114048
Lagerbestand in Willisau4
Bewertung
Lieferzeit

Bis 17 Uhr bestellt, morgen portofrei geliefert

Geschenkverpackung

CHF

  • GeschenkverpackungCHF 4.90

CHF 27.00

Beschreibung

Spezifikationen

Zusatzleistungen

Lezyne Fahrradlampe Femto Drive Pair Y7

Set aus Fahrrad-Front- und Rücklicht

In diesem Set erhalten Sie eine Front- sowie Rückleuchte für Ihr Fahrrad, welche mit Batterien betrieben werden. Durch die Aluminium-Konstruktion sind die Lampen extrem robust und widerstandsfähig. Die Seite-Sichtbarkeit-Objektive erstrecken sich zudem über den Körper hinaus und bieten 180 Grad Sichtbarkeit. Dadurch sorgen sie für mehr Sicherheit im Strassenverkehr, als herkömmliche Leuchten für das Fahrrad. Durch das 2-in-1-Clipsystem können Sie die Lampen ausserdem sehr einfach am Fahrrad montieren, da Sie kein Werkzeug dafür benötigen.

Fahrradbeleuchtung ist wichtig!

Laut VTS, der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge, muss jedes Velo über einen weissen Frontscheinwerfer und einen weissen Reflektor vorne sowie einen roten Rückstrahler und einen roten Reflektor hinten verfügen, um als strassentauglich zu gelten. Zusätzlich gehören orange Reflektoren an die Pedale und an jedes Rad, um die Sichtbarkeit von der Seite zu gewährleisten. Dies mag im ersten Moment sehr viel erscheinen, dient aber Ihrer Sicherheit. Denn bei der Fahrradbeleuchtung geht es nicht nur darum, dass Sie die Strasse sehen, sondern vor allem darum, dass Sie von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden. Die meisten Räder werden mit Nabendynamo gefertigt und geliefert. Fehlt diese Lichtanlage, kommen Sie nicht drum herum, Ihr Velo nachzurüsten, um sicher im Strassenverkehr unterwegs zu sein.

Welche Beleuchtung ist besser: Dynamo oder Batterielicht?

Da die meisten Velos bereits mit einem Dynamo ausgerüstet sind, stellt sich diese Frage nur, wenn Sie Ihr Bike mit einer Lichtanlage nachrüsten müssen. Dynamos, insbesondere Nabendynamos, sind in der Regel wartungsarm und einfach zu bedienen. Als Alternative dazu gibt es die mit Batterien oder Akku betriebenen Lichter. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie leicht anzubringen und recht günstig sind. Andererseits müssen Sie hier stets sicherstellen, dass genügend Strom während Ihrer Fahrt vorhanden ist. Wenn Sie Ihr Fahrrad mit einer Lichtanlage nachrüsten wollen, die mittels Dynamo betrieben wird, sollten Sie wiederum darauf achten, dass diese über ein integriertes Standlicht verfügt. Denn so werden Sie auch wahrgenommen, wenn Sie an einer Ampel stehen und der Dynamo nicht angetrieben wird.

Dimensionen
Gewicht31 g
Licht
Leuchten KategorieFrontleuchte, Rückleuchte
LeuchtmittelLED
LichtfarbeRot, Weiss
Lichtstärke15 lm
Weitere Informationen
SetJa
FarbeSchwarz
Allgemein
SportartRadsport
Energie
StromversorgungBatteriebetrieb
Hersteller
HerstellernameLezyne
HerstellernummerA1114048
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenLezyne
HerstellerseiteZum Hersteller

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

Bewertungen (0)

Fragen & Antworten (0)

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung zu verfassen.
Bitte melden Sie sich an, um eine Frage zu stellen.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt