Kingston

SSD A400 2.5" 120 GB

  • Lesen: 500 MBps; Schreiben: 320 MBps
  • TLC NAND-Flash-Speicher
  • Erschütterungsfest
  • Ideal für Desktops und Notebooks

Speicherkapazität total:  120 GB

Artikel-Nr.566811
HerstellernummerSA400S37/120G
Lagerbestand in Willisau82
Bewertung (1)

Bis 17 Uhr bestellt, morgen portofrei geliefert
Bis morgen 10 Uhr bestellt, morgen in Mägenwil oder Willisau abholen

Geschenkverpackung
CHF
  • GeschenkverpackungCHF 4.90

 CHF 29.45

Solid State Drive, SATA III

Die A400 SSD von Kingston sorgt für verbesserte Reaktionszeiten und schnelleres Hochfahren Ihres Systems. Sie ist mit einem Controller der neusten Generation ausgestattet und liefert Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 500 MB/s bzw. 320 MB/s.

Solid State Drive

Die Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Festplatte sind die wesentlich kürzeren Zugriffszeiten, geringerer Energieverbrauch sowie eine stark erhöhte Schocktoleranz. Das bedeutet, dass Ihr Betriebssystem schneller bootet, weniger Wärme entsteht und Ihre Daten auch bei grösseren Erschütterungen intakt bleiben. Ein weiterer Vorteil ist die sehr hohe Lebensdauer, wodurch Ihre Daten über lange Zeit erhalten bleiben.

Dimensionen
SSD Bauhöhe7 mm
SSD Formfaktor2.5"
Datenspeicher
Lesegeschwindigkeit max.500 MB/s
Schreibgeschwindigkeit max.320 MB/s
NAND FlashTLC
Schnittstellen StandardAHCI
Speicher
Speicherkapazität total120 GB
Anwendungsbereich SSDConsumer
Sicherheit
SpeicherverschlüsselungKeine
Datenanschlüsse
SpeicherschnittstelleSATA III (6Gb/s)
Hersteller
HerstellernameKingston
HerstellernummerSA400S37/120G
Herstellergarantie36 Monate
GarantieinformationenKingston
HerstellerseiteZum Hersteller

Dokumente

Frage von atoemli
22.10.2018 15:15
Was ist der Unterschied zwischen der A400 und der UV500.
Antwort von  BRACK.CH Test Force
22.10.2018 15:59
Das Kingston SSD-Portfolio teilt sich in verschiedene Produktfamilien auf. Für den Einstieg in die SSD-Welt bietet Kingston die A400 SSDs an, für den Highend-Anwender hat Kingston die Laufwerke der UV500 Serie im Programm. Beide Produktfamilien haben gemeinsam, dass es sich um SATA- bzw. AHCI-basierte SSDs handelt. Im Vergleich sind die Lesegeschwindigkeiten bei den UV500 SSDs etwas schneller als bei den A400 SSDs (je nach Kapazität unterschiedlich). Der grösste Unterschied liegt aber vor allem darin, dass die UV500 SSDs 256-Bit AES-Verschlüsselung auf Hardware-Basis unterstützt.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt