Menü
JBL

Wireless In-Ear-Kopfhörer Endurance Dive Black Yellow

    • Kabellose In-Ear-Sportkopfhörer
    • Akku für bis zu 8 Stunden Musikwiedergabe via Bluetooth
    • Integrierter MP3-Player mit 1 GB Speicher für bis zu 200 Songs
    • Wasserdicht gemäss IPX7-Standard – entwickelt zur Verwendung beim Schwimmen und bei schlechten Wetterbedingungen
    • «PowerHook» – sicher sitzendes Ohrhörerdesign, das sich automatisch ein- oder ausschaltet beim Auf- oder Absetzen der Kopfhörer
    • Einfache Berührungssteuerung für Musik und Anrufe
Artikel-Nr.780957
HerstellernummerJBLENDURDIVEBNL
Lagerbestand in Willisau16
Bewertung
Lieferzeit

Bis 17 Uhr bestellt, morgen portofrei geliefert

Geschenkverpackung

CHF

  • GeschenkverpackungCHF 4.90

CHF 99.00

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt

Beschreibung

Spezifikationen

Zusatzleistungen

JBL Wireless In-Ear-Kopfhörer Endurance Dive Black Yellow

Wasserdichter Sportkopfhörer mit MP3-Player

In-Ear-Kopfhörer – der ideale Begleiter

In-Ear-Kopfhörer werden direkt in den Gehörgang eingeführt. Der dadurch entstehende Druckkammereffekt ermöglicht ein kraftvolles Sound-Erlebnis, ohne dass Sie die Musik zu laut aufdrehen müssen. Das ist schonend für Ihre Ohren und verlängert gleichzeitig die Akkulaufzeit Ihres Wiedergabegerätes. Zudem verfügen In-Ear-Kopfhörer über hervorragende geräuschdämpfende Eigenschaften – dadurch nehmen Sie störende Umgebungsgeräusche viel weniger wahr. Dank ihrer kompakten Grösse lassen sie sich mühelos in jeder Hosentasche verstauen und sind so der ideale Begleiter für unterwegs.

Geschlossene Bauform

Die komplett geschlossene Bauform dieses Kopfhörers ist wenig luftdurchlässig, bietet dafür aber kraftvollen Klang und satte Bässe. Ausserdem werden störende Aussengeräusche sehr gut gedämpft. Auch umgekehrt ist für gute Isolierung gesorgt: Aussenstehende hören Ihre Musik praktisch nicht.

Bluetooth für kabelloses Musik-Streaming

Der integrierte Bluetooth-Empfänger erlaubt Ihnen, Ihr Smartphone, Tablet sowie zahlreiche andere Geräte ganz einfach kabellos zu verbinden. So geniessen Sie Ihre Lieblingsmusik, ohne sich um lästige Kabel kümmern zu müssen und platzieren Sende- und Empfangsgerät flexibel und unabhängig, genau Ihren Wünschen entsprechend.

IPX7: Schutz gegen Eindringen von Wasser beim kompletten eintauchen für begrenzte Zeit (1 Meter tief für 30 Minuten)
Schnittstellen
VerbindungsmöglichkeitenBluetooth
Ausstattung
Kopfhörer AusstattungMikrofon, Wassergeschützt
Audioeigenschaften
Impedanz0 Ω
Kopfhörer TrageformIn-Ear Nackenbügel
Kopfhörer BauformGeschlossen
EinsatzbereichSport
Weitere Informationen
FarbeSchwarz, Gelb
Hersteller
HerstellernameJBL
HerstellernummerJBLENDURDIVEBNL
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenJBL
HerstellerseiteZum Hersteller

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

Zubehör 11

Bewertungen (0)

Fragen & Antworten (1)

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung zu verfassen.
Frage von trainee Verifizierter Kauf
26.06.2018 10:34
Ihr empfiehlt ja statt des JBL Sprint's die JBL Dive zum Schwimmen und Tauchen. Ihr habt dies ja getestet wie Ihr schreibt. Wie aktiviert man die Tastensperre genau? Denn wie in der Anleitung beschrieben 2x drücken und das 2. Mal lange drücken aktiviert die Bluetooth-Gerät Suche. Besten Dank für eure schnelle Rückmeldung.
Antwort von  BRACK.CH Test Force
26.06.2018 16:23
Hallo trainee Besten Dank für Deine Anfrage. Für die Tastensperre muss sich der Kopfhörer im MP3 Modus befinden. Danach ein Mal kurz drücken und dann gleich nochmals mit Drücken und 5 Sekunden halten. Danach sind die Tasten gesperrt. Wenn Du im Bluetooth Modus bist, funktioniert die Tastensperre nicht. Beste Grüsse
Antwort von  trainee Verifizierter Kauf
28.06.2018 10:46
Genau so habe ich das mehrfach versucht. Aus dem MP3-Modus heraus. Beim 1. Klick pausiert das Lied und beim 2. Halten von 5 Sekunden wechselt der Modus in den Bluetooth-Modus. Gibt es etwas zu beachten? Habt ihr die Kopfhörer in eurem Test getragen?
Antwort von  BRACK.CH Test Force
29.06.2018 13:34
Wir haben unserem sportsüchtigen Kollegen den JBL Dive nochmals entrissen und die Touch-Lock-Funktion erneut getestet :-) Am besten geht es folgendermassen: - Kopfhörer nicht anziehen, sondern in den Fingern behalten. Dabei schauen, dass der magnetische Powerhook nicht einhängt. - Falls man sich im BT-Modus befindet, in den MP3-Modus wechseln (3 Sekunden auf das JBL-Symbol drücken) - Danach ist es wie ein Doppelklick mit der Maus. Also zügig zwei Mal auf das JBL-Symbol drücken und beim zweiten Mal 5 Sekunden draufbleiben Sobald die Sperre aktiviert ist, beginnen die drei horizontalen Striche des MP3-Modus zu blinken. Wenn der Powerhook einhängt, wird die Sperre wieder deaktiviert.
Bitte melden Sie sich an, um eine Frage zu stellen.