GoalZero

Solarpanel Nomad 50

Nomad 50 Solar Panel

  • 50 W Solarpanel
  • Mit eingebautem Ladekabel für Sherpa Power Packs und Goal Zero Yeti Portable Power Stations
  • USB- und 8mm Solar Port Anschluss
  • Kann bis 150W mit anderen Panels verkettet werden
  • Zusammenklappbar
  • Ideal für das Aufladen von Goal Zero Yetis
Artikel-Nr.1060530
Herstellernummer11920
Lagerbestand in Willisau20
In Bestellung3 (30.11.2021)
Bewertung (3)
     Geschenkverpackung
   CHF  
  •   GeschenkverpackungCHF 4.90

 CHF 252.00

Effiziente Ausnutzung der Sonnenenergie mit monokristallinen Solarzellen

Dieses Solarmodul setzt sich aus monokristallinen Zellen zusammen; es enthält also reines kristallines Silizium. Haben Sie nur eine relativ kleine nach Süden gerichtete Dachfläche zur Verfügung, dann ist die Solarstromproduktion mit monokristallinen Modulen die ideale Lösung: Von den verschiedenen verfügbaren Photovoltaik-Modultypen sind die monokristallinen am effektivsten, und zwar sowohl bei direkter Sonneneinstrahlung als auch bei schwachem Licht. Damit holen Sie also aus einer geringen Grundfläche das Maximum an Strom heraus und decken Ihren gesamten Verbrauch – auch wenn er relativ hoch sein sollte – mit umweltfreundlicher Eigenproduktion.

Dimensionen
Tiefe6.4 cm
Breite28.6 cm
Höhe43.2 cm
Gewicht3.1 kg
Solar
PaneltypPortabel
RahmenRahmenlos
Stromanschlüsse
USB Ladeanschluss1
8mm Solar Port1
Allgemein
Zellentyp SolarzellenMonokristalin
Energie
Solarpanel Leistung50 W
Hersteller
HerstellernameGoalZero
Herstellernummer11920
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenGoalZero
HerstellerseiteZum Hersteller

Geschenkverpackung

Mehr Informationen
GeschenkverpackungCHF 4.90

Das Produkt wird für Sie in elegantes Geschenkpapier verpackt.

2
1
0
0
0
4.7 3 insgesamt
showline Verifizierter Kauf
04.07.2021 09:20
Alles bestens bin überrascht wie gut das es funktioniert
SeiJe Verifizierter Kauf
21.08.2020 13:11
Könnte mein Yeti 400 problemlos aufladen, noch wichtiger als der Leistung ist die Positionierung zu der Sonneneinstrahlung damit die maximale Ladeleistung errreicht wird, das erfordert eine regelmässige Überwachung bzw. Korrekturen. Hab mit dieser Anschaffung erstmal mit Solarpanel hantieren können, gegebenfalls kann ich ein weiteren Panel anschaffen wenn ich den Yeti 400 schneller laden möchte.

Jasmin Limacher
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Diana Mulaj
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt