Gigaset

Mobilteil CL660HX CAT-iq

  • Erweiterung von Routern mit DECT CAT-iq 2.0/2.1
  • Erweiterung von DECT/GAP-Telefonbasen verschiedener Hersteller
  • Grosses 2,4’’-TFT-Farbdisplay mit moderner Benutzeroberfläche (50 x 38 mm)
  • Brillante Sound-Qualität (HD-Voice), auch beim Freisprechen
  • Adressbuch für bis zu 400 Kontakte mit je 3 Telefonnummern
Artikel-Nr.534742
HerstellernummerS30852-H2862-F101
Lagerbestand in Willisau-23
In Bestellung80 (01.10.2020)
Bewertung (3)
Geschenkverpackung
CHF
  • GeschenkverpackungCHF 4.90

 CHF 71.00

Mobilteil zur Erweiterung von Routern, DECT-Basisstationen etc.

Das schnurlose Telefon Gigaset CL660HX bietet keine Kompromisse in Sachen Optik und Funktionalität. Es ist bestens ausgestattet für den Anschluss an alle Router auf DECT-Basis, wie z.B. die Swisscom Internet-BoxBestens ausgestattet für die Zukunft des Telefonierens dank Anschlussmöglichkeit an alle Router auf DECT-Basis, z. B. die FRITZ!Box oder die Swisscom Internet-Box. Darüber hinaus überzeugt das Gigaset CL660HX durch seine hochwertige, flächenbündige Verarbeitung.

Überzeugt in Optik und Handhabung

Die rahmenlose beleuchtete Tastatur sorgt für optimalen Bedienkomfort. Edles Anthrazit verleiht dem Schnurlostelefon eine ganz besondere Eleganz. Der neu gestaltete Navi-Key und das hochauflösende grosse Display fügen sich perfekt in den modernen Look ein und machen das Gigaset CL660HX zu einem echten Hingucker.

Brillianter Klang

Mit dem CL660HX kommen Sie in den Genuss von natürlich klingender Audio-Qualität in HD-Voice. Zudem stehen Ihnen zahlreiche Komfortfunktionen zur Verfügung: ein Router-interner Anrufbeantworter, Zugriff auf das Telefonbuch des Routers sowie Wahllisten eingehender, ausgehender und verpasster Anrufe. Unerwünschte Anrufe können Sie ganz einfach mit der zeitgesteuerten Klingelton-Abschaltung generell oder für ausgewählte Nummern verhindern.

Eigene Fotos und Klingeltöne

Das CL660HX Schnurlos-Telefon lässt sich mit individuellen Klingeltönen, eigenen Fotos und Bildschirmschonern ganz einfach zu Ihrem ganz persönlichen Telefon machen. Auch eine Anrufanzeige mit dem Bild Ihres Gesprächspartners ist möglich, wenn Sie den Kontakt im Adressbuch mit einem Bild abgespeichert haben. Personalisieren Sie Ihr CL660HX ganz einfach mit der kostenlosen Gigaset QuickSync Software, die Sie für Ihren PC oder Mac herunterladen können.

Kontakte verwalten

Das umfangreiche Adressbuch des CL660HX bietet Platz für bis zu 400 Einträge mit jeweils drei Rufnummern. Diese können schnell von Ihrem PC oder Mac aus synchronisiert werden – ganz schnell über Micro-USB und mit den Adressbüchern von MS Outlook, Windows oder der Google-Cloud. Auch das Synchronisieren von Kontakten mit Bild ist möglich. Genauso praktisch: VIP-Rufnummern und die Geburtstagserinnerungsfunktion für besonders wichtige Menschen und Anlässe.

Strahlungsfrei dank ECO DECT

Das Gigaset CL660HX ist wie alle Gigaset-Schnurlostelefone mit der umweltfreundlichen ECO-DECT-Technologie ausgestattet. Das heisst: Die Telefone sind strahlungsfrei im Standby-Modus und das auch bei Betrieb mehrerer Mobilteile, wenn die Basis und alle angemeldeten Mobilteile ebenfalls ECO DECT unterstützen. Während des Gesprächs passt sich die Sendeleistung automatisch an die Entfernung zwischen Basis und Mobilteil an. Je kleiner der Abstand zur Basis, desto geringer die Strahlung. Für maximale DECT-Reichweite lässt sich der ECO-DECT-Modus jederzeit deaktivieren.

DECT (Digital Enhanced Cordless Telecommunications)

Das Gerät funktioniert mit DECT-Technologie: Nutzen Sie die Funkverbindung und entfernen Sie sich mit Ihrem Mobilteil beim Telefonieren in Innenräumen bis zu 50 Meter von der Basisstation. Da die Technologie unterhalb von 2,45 GHz andere Frequenzbereiche als WLAN oder Bluetooth benutzt, stört sie diese Netzwerke nicht. Der Wechsel der Basisstation innerhalb eines mehrzelligen Funknetzes ist durch Weiterleiten an eine andere Zelle möglich.

Schnurlos-Kommunikation mit herstellerübergreifender Kompatibilität

Das Gerät funktioniert mit DECT-Technologie (Digital Enhanced Cordless Telecommunications): Nutzen Sie die Funkverbindung und entfernen Sie sich mit Ihrem Mobilteil beim Telefonieren in Innenräumen bis zu 50 Meter von der Basisstation. Da die Technologie unterhalb von 2,45 GHz andere Frequenzbereiche als WLAN oder Bluetooth benutzt, stört sie diese Netzwerke nicht. Der Wechsel der Basisstation innerhalb eines mehrzelligen Funknetzes ist durch Weiterleiten an eine andere Zelle möglich. DECT-GAP (Generic Access Profile) erlaubt darüber hinaus die Kommunikation von DECT-Geräten unterschiedlicher Hersteller untereinander.

Verknüpfung mit IP-Netzen durch CAT-iq

CAT-iq ist ein Standard für DECT-Telefonie und erlaubt es Ihnen, herkömmliche Telefonanwendungen mit IP-Netzen zu verknüpfen. CAT-iq erreicht Datenübertragungsraten von bis zu 384 kbps und ermöglicht eine hohe Sprachqualität dank grosser Bandbreite. Zum Einsatz kommt der G.722-Breitbandsprachcodec. Da der Codec nicht auf CAT-iq beschränkt ist, besteht ohne Signalwandlung eine grundlegende Kompatibilität zwischen allen Geräten, die den Sprachcodec unterstützen. Ein Vorteil ist die Möglichkeit zur Energieeinsparung, welche die bei CAT-iq vorgesehene Adapted-Power-Control-Technik bietet.

Übermittlung der Rufnummer des Anrufers (CLIP)

Das Telefon verfügt über die CLIP-Technologie (Calling Line Identification Presentation). Dadurch wird Ihre Rufnummer dem angerufenen Teilnehmer übermittelt, nachdem Sie seine Nummer gewählt haben. Auch Sie sehen auf dem Display, wer Sie anzurufen versucht, sofern der Anrufer ebenfalls ein CLIP-fähiges Endgerät hat und keine Rufnummerunterdrückung verwendet. Wenn Sie im Telefonbuch einen Eintrag mit Namen hinterlegt haben, erscheint dieser anstelle der Nummer.

Dimensionen
Tiefe21 mm
Breite52 mm
Höhe157 mm
Gewicht116 g
Bildschirmeigenschaften
TouchscreenNein
Bildschirmdiagonale2.4 "
Auflösung240 x 320
DisplaytypLCD
Netzwerkeigenschaften
BluetoothNein
Weitere Informationen
FarbeSchwarz, Anthrazit
Energie
Standbyzeit bis280 h
Telefon
Max. Anzahl Telefonbucheinträge400 ×
Hersteller
HerstellernameGigaset
HerstellernummerS30852-H2862-F101
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenGigaset
HerstellerseiteZum Hersteller

Dokumente

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

2
0
1
0
0
4.3 3 insgesamt
Rolf Verifizierter Kauf
04.07.2019 16:26
Habe es an der Swisscombox2,Einrichten sehr einfach mit der Swisscombox2 verbinden und alle Telefonnummern sind da,Batterien laden und los gehts habe es mit anderen Gigaset alles funktioniert Super.Ton Qualität ist auch gut also was will man mehr.
Espressogeniesser Verifizierter Kauf
29.06.2019 13:12
Funktionen mit Swisscom IP-Box 2 gut. Ausnahmen: - beim Kontakte-Import vom Android-Smartphone von Outlook (Office 365) muss man die Telefonnummern nachträglich von Hand bereinigen (gleiche Tel.nummern werden mehrfach importiert, Verwechslung Name, Vorname möglich!!!) - Schade, dass keine Mailadressen importiert werden können. Deshalb nur 3 Sterne. - Das CL660HX CAT-iq reagiert zu langsam (bei versch. Funktionen gibt's Wartezeit !)
sec Verifizierter Kauf
09.05.2019 17:57
Funktioniert an der Swisscombox-2 tadellos. Ich habe 4 Stück im Einsatz. Kleiner Tipp: jedes Gerät einzeln direkt an der Box mit Pairing-Knopf anmelden und nicht alle miteinander via Webbrowser. sonst kommt (warum auch immer) keine Sprachverbindung zu Stande, obwohl scheinbar verbunden. War bei mir auf jeden Fall so..... Mit dem Webbrowser kann dann immer noch den/die Namen und internen Rufnummern geändert werden.
Frage von Woodley43
02.09.2020 16:16
Was ist der Unterschied von Gigaset CL660 und CL660HX? Ich würde die Basisstation eines Sets CL660 duo wie bei meinem alten Modell an die UPC Gigabox verbinden und ein drittes CL660 oder CL660HX? dazu kaufen.
Antwort von  BRACK.CH
02.09.2020 16:27
Hallo Woodley43. Das CL660HX ist der Zusatzapparat und wird ohne DECT-Basis gelliefert. Somit ist die vorgeschlagene Lösung das CL660 Duo und ein CL660HX.
Frage von stupsi84
24.04.2019 15:08
wissen sie, ob die upc connect box auch als basisstation verwendet werden kann?
Antwort von  BRACK.CH
24.04.2019 15:53
Hallo stupsi84. Gemäss der Anleitung der Connect Box von UPC ist leider keine DECT Basisstation integriert. Somit können DECT/CAT-iq Handapparate nicht direkt angemeldet werden. Eine alternative Lösung ist das CL660. (Artikel 622823) Die DECT Basisstation können Sie via den Analogen Anschluss RJ11 direkt an der Cablecom Box anschliessen. Für eine ausführliche Beratung dürfen Sie sich ungeniert an unseren Verkauf wenden. 0628898080 oder verkauf@brack.ch
Frage von wingo Verifizierter Kauf
28.03.2019 15:38
Funktioniert das Gerät eigenständig mit dem Swisscomrouter? Wenn ich zwei Geräte benötige, die am Swisscomrouter angeschlossen sind. Ist es besser zwei Zusatzmobilteile zu nehmen oder ihr Angebot CL660 Duo?
Antwort von  BRACK.CH
28.03.2019 15:42
Hallo wingo. Ja die Geräte können direkt an einen Swisscomrouter mit integrierter DECT-Basisstation angemeldet werden. Das CL660 Duo enthält eine eigene DECT-Basisstation im Lieferumfang. Diese kann durchaus auch an einem Swisscomrouter angeschlossen werden und die Handapparate dann wiederum an der Gigaset Basis. Wenn Sie aber die Geräte direkt am Swisscomrouter anmelden möchten empfehlen wir 2x die HX Variante.
Frage von Tingeltangel Bob
01.08.2018 15:22
Ist das Produkt wirklich nur als Erweiterung funktionsfähig, oder funktioniert es auch eigenständig als Haupttelefon?
Antwort von  BRACK.CH
02.08.2018 15:31
Das Mobilteil ist nicht eigenständig funktionsfähig sondern benötigt eine Basisstation, welche die DECT- oder GAP-Signaltechnik verwendet. Das kann auch ein DECT/GAP-Router (z.B. AVM FRITZ!Box) sein oder DECT/GAP-Telefonbasen anderer Hersteller.

Jasmin Limacher
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Diana Mulaj
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt