Menü
Dedrone

Drohnendetektor RF-300 Funk Sensor

  • Erkennt die Kommunikation zwischen Drohne und Fernsteuerung (RF und WLAN)
  • Früherkennung noch vor dem Start der Drohne
  • Klassifiziert Drohnen nach Hersteller und Modell
  • Bis zu 1.5km Abdeckungsreichweite (abhängig vom Gelände)
  • Für den Ausseneinsatz geeignetes, wetterfestes Gehäuse (IP65)
  • Netzwerk- und Stromanbindung über dasselbe Kabel (PoE+)
Artikel-Nr.735155
HerstellernummerRF-300-HW
Lagerbestand in Willisau0
Bewertung

CHF 43'619.00

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt

Beschreibung

Spezifikationen

Dedrone Drohnendetektor RF-300 Funk Sensor

Sensor zur RF-Klassifizierung mit Peilung; für die Erkennung von Drohnen

Der Dedrone RF-300 ist ein passiver, netzwerkgebundener Funkfrequenzsensor, der Drohnen und deren Fernsteuerungen mit Hilfe eines «Software-Defined Radio» (SDR) detektiert und klassifiziert. Durch interne Signalverarbeitung der Funksignale bestimmt der RF-300 die Peilung und, in Kombination mit weiteren Geräten, die Position von Drohnen und Piloten. Die Reichweite beträgt 1,5 Kilometer bei guten Bedingungen.

Eliminieren Sie Gefahrenpotenzial

Mit einer Technologie, die bisher nur im militärischen Bereich verfügbar war, analysiert der RF-300 das Signal, um die Funkquelle zu bestimmen. Werden mindestens zwei RF-300 eingesetzt, kann der Standort der Drohnen und deren Fernsteuerungen lokalisiert werden – eine sofortige Risikobewertung ist möglich. Sicherheitskräfte erhalten nicht nur Echtzeit-Informationen zur Flugroute der Drohne und damit zum Gefahrenpotenzial, sondern sie erfahren auch, wo der Pilot steht und können umgehend eingreifen.

Garantieren Sie die Luftraumsicherheit

Der RF-300 wird in den «DroneTracker» integriert, das Drohnen-Warnsystem von Dedrone, in dem weitere Sensoren wie Kameras und Mikrofone sowie Abwehrmechanismen, beispielsweise Störsender (Jammer), für eine umfassende Luftraumsicherheit kombiniert werden können. Herzstück des Systems ist eine Softwareplattform, die Informationen unterschiedlicher Sensoren analysiert, Alarme sendet, Berichte generiert und Gegenmassnahmen auslöst. Darüber hinaus beinhaltet der DroneTracker die «DroneDNA», eine Datenbank mit Drohnensignaturen, die ständig aktualisiert wird, damit auch die neuesten Drohnen klassifiziert werden.

Dimensionen
Reichweite1.5 km
Alarmsystem
TypSensor
Umgebungsbedingungen
SchutzartIP65
Allgemein
Integrierte KameraNein
DetektionOmnidirektional
Energie
StromversorgungPoE+
Hersteller
HerstellernameDedrone
HerstellernummerRF-300-HW
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenDedrone
HerstellerseiteZum Hersteller