Chipolo

Schlüsselfinder Classic 2. Generation schwarz

    • Benötigt Smartphone mit Bluetooth und der kostenlosen Chipolo App
    • Schlüssel, Tasche, Kamera, Fernbedienung, etc. einfach und schnell wiederfinden
    • Verlegtes Smartphone auch bei Stummschaltung "klingeln lassen"
    • Teilen von Chipolo über die App bei mit anderen geteilten Gegenständen
    • Lautstärke: 92 dB, Reichweite von bis zu 60 m bei freier Sichtlinie
    • Auswechselbare CR2025-Batterie mit ca. 9 Monaten Lebensdauer
Artikel-Nr.756444
HerstellernummerCH-M45S-BK-R
Lagerbestand in Willisau71
Bewertung
Lieferzeit

Bis 17 Uhr bestellt, morgen portofrei geliefert

Geschenkverpackung
CHF
  • GeschenkverpackungCHF 4.90

CHF 29.45

Chipolo Schlüsselfinder Classic 2. Generation schwarz

Smarter Anhänger zum Wiederfinden von wichtigen Objekten, schwarz

Gehören Sie auch zu den Vielen, die immer mal wieder etwas Wichtiges wie das Smartphone, das Portemonnaie oder die Lesebrille verlegen und nachher stundenlang suchen? Oder vermissen Sie regelmässig Dinge, die jemand anders zuletzt benutzt hat, beispielsweise die Fernbedienung oder den Autoschlüssel? Chipolo hilft Ihnen dabei, diese Dinge mit wenig Aufwand wiederzufinden und macht es leicht, wichtige Objekte mit anderen zu teilen. Chipolo könnte sogar den kleinen rothaarigen Kobold austricksen, falls zufällig ein solcher in Ihrer Schreinerwerkstatt hausen und immer wieder Ihr Werkzeug verstecken sollte. Befestigen Sie an dem verlustgefährdeten Gegenstand einfach einen der kleinen Finder und verbinden Sie diesen mit der zugehörigen App.

Dinge wiederfinden

Jeden Chipolo, den Sie mit der Smartphone App verbunden haben, können Sie "anrufen", worauf er einen von mehreren wählbaren Ruftönen erklingen lässt, sofern er sich innerhalb der maximalen Reichweite von 60 Metern (bei freier Sichtlinie) befindet. Doch das Auffinden funktioniert auch umgekehrt. Wenn Ihr Smartphone sich einfach nicht zeigen will, drücken Sie zweimal auf einen verbundenen Chipolo, damit er ihr Handy klingeln lässt – sogar wenn es stummgeschaltet ist. Und wenn Sie sich weiter als 60 Meter von Ihrem Gegenstand entfernen, zeigt Ihnen die App den letzten Ort an, an dem Sie jenen noch bei sich hatten. Diese Suchfunktionen lassen sich auch für Amazon Alexa und Google Assistant konfigurieren und anschliessend mit einem dieser Spracherkennungsdienste steuern.

Chipolos teilen und Objekte dank der Community-Suche wiederfinden

Wenn Sie beispielsweise Ihren Autoschlüssel mit jemanden teilen, können sie den daran befestigten Chipolo in der App ebenfalls "teilen" und so die Auffind-Funktion auch der anderen Person zugänglich machen. Sollten Sie ein Wertgegenstand mal trotz Chipolo nicht mehr finden, können Sie letzteren in der App als "verloren" kennzeichnen. Sobald jemand anderes mit Chipolo App in die Nähe des verlorenen Objektes kommt, erhalten Sie eine Nachricht zu dessen aktuellem Standort.

Auswechselbare Knopfzellenbatterie

Chipolo verfügt über eine Batterie des Typs CR2025, die Sie selbst auswechseln können, wenn der Batteriestand niedrig ist. Die durchschnittliche Lebensdauer der Batterie beträgt laut Herstellerangaben ca. 9 Monate.

Schnittstellen
VerbindungsmöglichkeitenBluetooth
Netzwerkeigenschaften
Verbindungsreichweite Max.60 m
Ausstattung
App kompatibelJa
Weitere Informationen
FarbeSchwarz
Batterien
BatterietypCR2025
Anzahl Batterien1
Software
System-KompatibilitätKeine
Hersteller
HerstellernameChipolo
HerstellernummerCH-M45S-BK-R
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenChipolo
HerstellerseiteZum Hersteller

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

0
1
1
0
0
3.5 2 insgesamt
Lnad Verifizierter Kauf
17.06.2019 18:01
Die Kriterien: Verpackung Einrichtung alltäglicher nutzen Preis/Leistung Fazit Vor-/Nachteile im Überblick Verpackung: Die Verpackung ist eine einfache Pappschachtel, welche tatsächlich signifikant grösser als das Produkt selbst ist. Der Chipolo ist mit Schaumstoff umgeben, um den Platz zu füllen. Das hätte man auch mit Pappe lösen können... Der Schaumstoff ist festgeklebt, man kann also ihn von dem Karton nicht wirklich trennen, und muss somit beides in den Kehricht werfen. Beim Aspekt Umwelt fällt er also durch. Einrichtung: Die Einrichtung ist per App nicht wirklich schwierig, und somit ist der in der Packung beigelegte Papierkram überflüssig. Einfach die App aus dem App- oder Google Play Store ziehen und den Anweisungen folgen. Der ganze Prozess geht höchstens eine Minute und funktionierte bei meinen 2 Chipolos immer ohne Probleme. Alltäglicher Nutzen: Die Idee ist gut, aber dadurch, dass der Chipolo einen Bluetooth Sender integriert hat, kommt das Signal gerade einmal ca. 60 Meter weit. Wenn dir dein Portemonnaie gestohlen wird, bringt dass dir auch nicht mehr viel.. Ein durchgehend sendender GPS Sender hätte in meinen Augen mehr Sinn gemacht. Denn, mal ganz ehrlich…, wenn man jetzt nicht gerade Alzheimer hat dann braucht man doch höchstens 5 Minuten, um seinen Schlüssel in seiner Wohnung wieder zu finden. Eine weitere Funktion ist, dass man seinen Chipolo als verloren melden kann, und sobald sich ein anderes Handy mit der App darauf installiert mit einem als verloren gemeldeten Chipolo verbindet, bekommt der Besitzer eine Benachrichtigung in die App mit dem zuletzt gemeldeten Standort. In Städten mag das gut funktionieren, wenn man aber wie ich, auf dem Lang wohnt, wird es schwierig… Übrigens ist der Fakt, dass man die Batterie der neuen Generation nur durch ein Eintauschprogramm wechseln kann etwas nervig. Wie lange die Batterie tatsächlich hält, kann ich nicht sagen, da ich meinen Chipolo erst seit etwa 3 Monaten habe. Auch die Funktion sein Handy per Knopfdruck auf den Chipolo klingeln zu lassen, ist eine super Idee. Auch weil das Handy sogar klingelt, wenn es Stumm geschaltet ist. Wenn man jedoch auf den Chipolo rauf sitzt, (Wenn man ihn z.B. hinten im Portemonnaie hat) kann es leicht passieren, dass das Handy einfach anfängt zu klingeln. Das ist besonders unbequem während der Schule oder Arbeit. Glücklicherweise lässt sich diese Funktion deaktivieren. Preis/Leistung: Die 40.- für den normalen Chipolo sind meiner Meinung nach einfach zu viel. Der Chipolo besteht aus billigem Plastik und ist einfache Massenware. Die Herstellung kostet sicherlich weniger als 3.- pro Stück. Fazit: Die Idee hinter dem Chipolo ist gut. An der Umsetzung scheitert es etwas. Ein Bluetooth Sender macht bei einem solchen Produkt einfach wenig Sinn. Im Prinzip sind es kleine Dinge, die Nerven. Meiner Meinung nach sollte man auf eine 3. Generation warten, welche hoffentlich mit GPS und endlich wieder einer wechselbaren Batterie daherkommt. Das Problem hierbei ist leider, dass alle grossen Firmen in diesem Gebiet aus Bluetooth setzen. Das aus dem Grund, da bei GPS eine SIM Karte (Also ein monatliches Abo) und eine viel grössere Batterie nötig ist. Alle iOS Nutzer sollten sich noch etwas gedulden, denn Apple hat eigene Sender angekündigt, die wahrscheinlich durch deren Eco-System besser funktionieren. Für mich ist der Chipolo nichts. Für Leute, die ihren Schlüssel gerne mal im Haus verlegen, für diese könnte das Ding interessant sein. Da tut es ein günstiger Schlüsselhalter neben der Eingangstür aber auch. Vor-/Nachteile + Gute Idee + Einfache Einrichtung + Interessante Funktionen + Hübsches Design - Verpackung - Reichweite des Senders - «Handy Läuten» ausversehen aktivierbar - Batterie nicht wechselbar - Zu teuer WICHTIG: Ich habe probiert, die Bewertung möglichst objektiv zu schreiben. Jedoch ist es immer noch meine Meinung. Abweichungen zu euren Erfahrungen können also entstehen.
BRACK.CH Test Force
Hallo Lnad Vielen Dank für diesen sehr ausführlichen Testbericht! Freundliche Grüsse
Dany Verifizierter Kauf
06.06.2019 21:53
Sehr gut
Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung zu verfassen.
Bitte melden Sie sich an, um eine Frage zu stellen.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt