1. Weniger Plastikmüll im Badezimmer

    Wir zeigen dir mit welchen Produkten du Plastik im Badezimmer einsparen kannst. Denn in vielen Lebensbereichen konsumieren wir bereits verantwortungsvoll – zum Beispiel beim Einkauf von Gemüse oder Obst oder durch den Verzicht von Einweg-Coffee-to-go-Bechern. Doch im Bad wird allzu oft gedankenlos eine Menge Plastik in Form von Wegwerfprodukten verwendet, obwohl der Umstieg auf nachhaltigere Alternativen ohne viel Aufwand möglich wäre. Mit diesen Produkten von Nature Box gelingt dir der Umstieg auf eine umweltbewusste Pflege.

  2. Umweltfreundlich und kein Schleppen mehr

    Meistens sind sie gross, klobig und schwer. Entweder aus Karton, ganz oft aus Plastik: Die Waschmittelverpackungen. Nach dem Kauf muss man sie nachher mühsam in die Wohnung schleppen und sind sie leer, noch mühsamer zusammen drücken, damit sie in den Abfallsack passen. Zwei findige Kollegen wollten genau DAS ändern und haben ein kleines, leichtes und biologisch abbaubares Waschmittelprodukt erfunden, das wir euch hier vorstellen möchten.