1. Drip Coffee Intenso von Santa Monica

    Kennt ihr jemanden, der Filterkaffee trinkt? Also so richtig mit Porzellanfilter, Melitta Filtertüte und feingemahlenen Kaffeebohnen? Bei mir im Freundeskreis gibt es niemanden. Die meisten bevorzugen den feinen Wachmacher direkt aus der Alukapsel oder aus dem laut kreischenden Kaffeevollautomaten. Ich hingegen trinke gerne Filterkaffee. Mit genug Kaffeepulver schmeckt er intensiv aber nicht zu herb und das Mahlen der Kaffeebohnen und das langsame Übergiessen des heissen Wassers hat für mich etwas Meditatives am Montagmorgen. Ob die einzelnen Filterkaffeeportionen von Santa Monica dieselben Gefühle bei mir auslösen? Das probiere ich gleich mal aus.

  2. Nahrungsergänzung: So süss, kann schön sein

    Eine ausgewogene Ernährung liefert dem Körper alle erforderlichen Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Wir wissen es, aber oftmals bleibt nicht die Zeit, sich kulinarisch so viel Gutes zu tun. Bei Stress und einseitiger Ernährung können Nährstoffe gezielt und konzentriert eingenommen werden, damit der Körper das bekommt, wovon er zu wenig hat.