1. Handgemachte Fairtrade-Seifen von Fair Square

    Handgemachte Fairtrade-Seifen nach syrischer Tradition

    Saubere Sache – besser hätte es sich FAIR SQUARED nicht wünschen können, davon ist man beim Fairtrade Unternehmen aus Köln überzeugt! Als entschieden wurde, das Naturkosmetiksortiment um handgemachte Seifen aus fair gehandelten Rohstoffen zu erweitern, hätte niemand damit gerechnet, dass diese bald von einem waschechten «Seifenmeister» aus Aleppo nach jahrtausendalter Tradition gefertigt werden würden.

  2. Wie grün ist Weleda?

    Das Engagement von Weleda für Mutter Erde sieht man den Naturkosmetik-Produkten vielleicht nicht immer auf den ersten Blick an. Deshalb haben wir nachgefragt: Wie nachhaltig ist das Unternehmen wirklich? Dr. Stefan Siemer, Leiter des Bereichs Nachhaltigkeit bei Weleda, schafft Klarheit und erzählt, wo das Unternehmen gerade in einer Aufholphase ist und wo es bereits eine weltweite Vorreiterrolle einnimmt.