1. Warum Fairtrade bei Kakao wichtig ist

    Die Schokoladenproduktion für «heisse Schoggi» & Co. wären ohne die Millionen Kleinbäuerinnen- und Bauern, die in Entwicklungsländern Kakaoanbau betreiben, nicht möglich. Starke Schwankungen im Weltmarktpreis, Handelsbarrieren und die schwache Verhandlungsposition der Kakaobauernfamilien gegenüber den globalen Käufer*innen gehören zu den grössten Herausforderungen im Kakaohandel.