Sale
  1. Natürliche oder chemische Sonnencreme_Blogbeitrag_Header.jpg

    Die Vorteile mineralischer Sonnencreme gegenüber chemischer Sonnencreme

    Freuen Sie sich auch auf einen sonnigen Sommer? Unsere Haut schützen wir am besten mit einer hocheffektiven Sonnencreme vor schädlichen Sonnenstrahlen. Am besten eine, die empfindliche Haut gut schützt, aber auch die Natur schont. Denn speziell auf die Unterwasserwelt scheinen chemische Sonnencremes einen negativen Einfluss zu haben. Wir erklären Ihnen hier die Unterschiede von mineralischer und chemischer Sonnencreme und zeigen, weshalb sich der Umstieg auf den natürlicheren Sonnenschutz lohnt.

  2. Headerbild_DrBronners_Blogbeitrag.jpg

    Nachhaltiges Reiseabenteuer mit Dr. Bronner’s Naturseife

    1 Seife - 18 verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Mit einer Kombination von biologischen und ätherischen Ölen ist die kultige 18-in-1 Flüssigseife von Dr. Bronner’s nicht nur eine reine Naturseife, sondern auch biologisch abbaubar. Die Seife kann also bedenkenlos in der freien Natur verwendet werden. Gesicht waschen, Haare waschen, Duschen, Wäsche waschen, Geschirr reinigen, Boden reinigen und sogar Zähneputzen! Was steckt hinter der Naturkosmetikmarke Dr. Bronner’s und den 6 kosmischen Prinzipien?

  3. RapunzelZmorge1200.jpg

    Fairer Genuss zum Zmorge

    Seid ihr Frühstücksmenschen? Viele brauchen ein ordentliches Frühstück, um gut in den Tag zu starten, andere hingegen bringen morgens keinen Bissen runter. Und was ist dran am gesunden Frühstück? Fakt ist, dass unser Körper über Nacht die körpereigenen Speicher leert und am Morgen diese gern wieder auffüllen möchte. Ob mit Overnight Oats, Müsli oder klassisch mit süssem Aufstrich aufs Brötchen - lecker und leicht sollte es sein. Wenn es dann auch noch ökologisch und fair produziert wird, ist mein Zmorge perfekt.

  4. bluu_Waschmittel_Maschine_Artikelbild.jpg

    Umweltfreundlich und kein Schleppen mehr

    Meistens sind sie gross, klobig und schwer. Entweder aus Karton, ganz oft aus Plastik: Die Waschmittelverpackungen. Nach dem Kauf muss man sie nachher mühsam in die Wohnung schleppen und sind sie leer, noch mühsamer zusammen drücken, damit sie in den Abfallsack passen. Zwei findige Kollegen wollten genau DAS ändern und haben ein kleines, leichtes und biologisch abbaubares Waschmittelprodukt erfunden, das wir euch hier vorstellen möchten.