Brack Logo
Header_Faynt_Blog_Test.jpg

Parfums von Faynt im Test: Perfekt für unterwegs

Die handlichen Eau de Parfums von Faynt passen perfekt in jede Tasche. Sie sind mit natürlichen Ölen angereichert, werden in Europa produziert und sind von renommierten Parfümeuren entwickelt worden. Die Verpackung und das Design kommen zudem äusserst ansprechend und modern daher. Gründe genug, von mir ausgiebig getestet zu werden.

Die Marke: Ein Deutsches Startup

Nach dem Erfolg ihrer Duftkerzen und Duftstäbchen wünschte sich die Community des Berliner Startups AVA & MAY ihre Lieblingsdüfte auch als Parfums. Dieser Wunsch wurde erhört: Faynt (/ˈfeɪnt/ ausgesprochen) wurde ins Leben gerufen. Die Düfte sollten zur Persönlichkeit des Trägers und der Trägerin passen und sie ausserdem auf jeder individuellen Reise begleiten. Dank der mobilen Grösse und einem modernen Design passen sie perfekt zum aktuellen Zeitgeist.

Entwickelt wurden die Düfte in enger Zusammenarbeit mit renommierten Parfümeuren. Produziert wird in Spanien, Inhaltsstoffe wie Soja stammen aus Italien. Die Parfums sind dermatologisch getestet und mit natürlichen Ölen aus nachhaltiger Herstellung angereichert.

Die Düfte: Feminin bis unisex

Die Parfums von Faynt sind mehrheitlich pudrig, blumig und süsslich, welche vor allem Frauen ansprechen werden. Zwei dieser Düfte haben jedoch etwas herbere Noten und sind daher Unisex-Düfte, welche auch gut von Herren getragen werden können. Besonders maskulin: Salty Shore.

Das Design: Handlich und stylisch

Mit 15 ml Inhalt sind die Parfums ideal für unterwegs. Sie passen in jede Hand- und Sporttasche und sind perfekt für die Ferien, da sie im 1-Liter-Beutel des Handgepäcks minimal Platz einnehmen. Ich liebe Farbverläufe bei Kleidungsstücken, Schmuck, Vasen usw. Das ist bei Faynt nicht anders: Jedes Flakon ist zuoberst durchsichtig und verläuft gegen unten wunderschön in die jeweilige Farbe des Dufts. Es ist fast ein wenig so, dass man durch die Farbe den Duft im Voraus spüren kann…

Der maskuline Duft Salty Shore ist grau-blau, der sommerlich warme Duft Sunburst ist türkis.

Und nun meine Produkttests:

Beach Bliss

Duftnoten: Kokosnuss – Monoi – Vanille

Sommer und Tropen im Fläschchen: Beach Bliss ist der perfekte Duft für die Strandferien im Süden oder für warme Sommernächte. Leicht pudrig, warm und süsslich, erinnert mich der Duft an Soleil Blanc von Tom Ford und Bronze Goddess von Estée Lauder. Kokosnuss und Vanille sind sehr präsent, kombiniert mit einer blumigen Note. Einer meiner Top-Favoriten.

zum Produkt

Silky Secret

Duftnoten: Lavendel – Limette – Tonkabohne

Wie der Name vermuten lässt, ist Silky Secret pudrig und süsslich. Das "Geheimnis", ist die leicht herbe Note der Tonkabohne. Der eher feminine Duft, dürfte bei Liebhabern süsslicher Herrendüfte ebenfalls Gefallen finden. Nicht ganz überzeugt hat mich die Duftdauer, die ist mit ca. 4 Stunden doch sehr kurz. Für den Tag im Büro ist das aber ok, da länger haltbares Parfum auch schnell zu penetrant riechen kann. Ich habe Silky Secret deshalb über Mittag erneut aufgetragen.

zum Produkt

Sunny Side

Duftnoten: Flieder – Kardamom – Mandarine

Ein unaufdringlicher, blumig-süsslicher Duft, der nicht aneckt und nicht auffällt. Ideal für Personen, die dezent frisch und blumig duften möchten. Für mich ein etwas generischer, typischer Parfum-Duft.

zum Produkt

Glow

Duftnoten: Rose – Rote Früchte – Schokolade

Der süsseste Duft der von mir getesteten Reihe: Verspielte Schokolade und süsse, rote Früchte sind deutlich präsent. Glow verleiht euch eine sinnliche, verführerische Aura, die perfekt zur Abendparty und der rockigen schwarzen Lederjacke passt. Der Duft ähnelt der süssen Opulenz von Yves Saint Laurent's Black Opium, ist jedoch etwas sanfter und blumig-aromatischer.

zum Produkt

Sunburst

Duftnoten: Bergamotte – Moschus – Rosa Pfeffer

Die Kombination aus zitronig-frischer Bergamotte und pudrigem, warm-süsslichem Moschus macht Sunburst sehr alltagstauglich, eher unauffällig, verleiht jedoch ein frisches und sauberes Gefühl wie aus der Dusche. Ein Unisex-Duft, der sowohl bei Frauen als auch bei Männern mit einer Vorliebe süsser Düfte beliebt sein dürfte.

zum Produkt

Rush Hour

Duftnoten: Himbeere – Jasmin – Sandelholz

Mein erster Eindruck dieses Eau de Parfums: Der Duft ist raffiniert, elegant und intensiv. Wer Rush Hour trägt, wirkt selbstbewusst und chic, daher passt das Parfum ideal zu erwachsenen Frauen, die wissen, was sie wollen. Die Eleganz fruchtiger Himbeere und blumig-edler Jasmin wird mit holzig-warmem Sandelholz kombiniert – eine sinnliche und herrlich duftende Mischung mit sehr guter Haltbarkeit. Rush Hour gehört deshalb zu meinen Favoriten.

zum Produkt

Liquid Legend

Duftnoten: Feige – Jasmin – Neroli

Liquid Legend ist warm und süsslich, perfekt für den Sommer. Es bestehen Ähnlichkeiten mit der exotischen Note des Eau de Parfums Beach Bliss, jedoch wirkt Liquid Legend etwas reifer und sinnlicher. Gleich nach dem Auftragen ist der Duft etwas intensiv, entspannt sich jedoch nach einigen Minuten. Auch dieser Duft gehört zu meinen Lieblingen.

zum Produkt

Salty Shore

Duftnoten: Meersalz – Salbei – Treibholz

Der maskulinste Duft der Reihe ist eindeutig Salty Shores. Wenngleich süsslich, liegen die herb-frische Prise Meersalz und holzig-warme Note des Treibholzes deutlich in der Nase. Ideal für Frauen, die raffinierte und kantige Düfte mögen sowie für Männer mit einer Vorliebe für süsslich-sanfte Parfums.

zum Produkt

Mein Fazit

Die Faynt Parfums gefallen mir mehrheitlich sehr gut. Sie können auch gut miteinander kombiniert werden, so dass weitere und neue Düfte entstehen. Allerdings sind fast alle süsslich im Duft und ich würde mir ein paar frische und kühlere Düfte wünschen, welche das Sortiment abrunden. Absolute Pluspunkte sind aber die Grösse und die Form. Alle Parfums sind ideal zum Mitnehmen und passen sogar in meine kleinste Handtasche.

Eau de Parfums von Faynt

Bild für Bloginfo.jpg

Sina Sommerhalder

Content Marketing Manager Beauty & Near-Food

Hobby Make-up Artist | Produkttesterin | Halb-Kanadierin | Katzen-Dienerin | Schmuckherstellerin | Foodie | Rock- und Metalliebhaberin
teasersimple_CTA_Beauty Sortiment.jpg
Zum gesamten Make-up und Kosmetik Sortiment
TeaserSimple_CTA_Beautywelt.jpg
Beauty-Welt
Make-up und Pflege Trends, Tutorials und Aktionen

Tags:

Beitrag teilen:

XLinkedInTumblrRedditWhatsAppPrint

Kommentare