Bemero

XLR-Kabel XLRm - 6.3 Klinken Kabel 6 m symmetrisch

    • Linekabel mit symmetrischer Signalführung
    • Länge: 6 m
    • 3-Pin XLRm auf 6.3 mm Klinken
    • PVC Aussenmantel und PE Isolierung
    • Abgeschirmtes Twisted-Pair Kabel
    • Inkl. Bemero Klett-Kabelbinder
Artikel-Nr.889758
Herstellernummer910120BK600M
Lagerbestand in Willisau95
Bewertung

Heute bestellt, am Montag schon abholen in Mägenwil oder Willisau
Bis Montag 17 Uhr bestellt, dienstags portofrei geliefert

Geschenkverpackung
CHF
  • GeschenkverpackungCHF 4.90

CHF 18.15

Professionelles, symmetrisches Linekabel 6 m

Dieses äusserst strapazierfähige und langlebige Mikrofonkabel von Bemero hat einen flexiblen, schwarzen PVC-Aussenmantel und weist einen Gesamtdurchmesser von 6,5 mm auf. Das 3-polige XLR-Kabel ist dank seines symmetrischen Aufbaus äusserst unempfindlich gegen äussere Störungen und somit absolut übertragungssicher, auch über längere Strecken. Die beiden Signalleiter sind gegeneinander verdreht und verlaufen gegenphasig (also um 180 Grad verschoben). Daher ist dieses ausgezeichnet abgeschirmte Kabel sehr unempfindlich gegen Einstreuungen und Brummschleifen. Dieses Audio-Kabel ist mit hochwertigen, schwarzen 3-Pin XLR-Stecker konfektioniert welche dank der robusten Konstruktion auch nach dem x-ten Mal noch zuverlässig verriegeln und übertragen, sowie für eine optimale Zugentlastung sorgen. Diese Eigenschaften machen es zum unersetzbaren Begleiter um Audiosignale erfolgreich auf die Reise zu schicken. Egal ob auf der Bühne, im Studio oder im Bandraum, das Bemero Kabel verbindet erfolgreich.

XLR-Steckverbindung

Die Verwendung von dreipoligen XLR-Steckverbinder hat sich in der professionellen Tontechnik als Standardverbindung für analoge Audioleitungen; sprich Mikrofon- oder Linesignale durchgesetzt. Insbesondere für die Übertragung symmetrischer Signale ist die Verwendung entsprechender Kabel, welche mit 3-Pole XLR-Stecker konfektioniert sind Standard. Die XLR-Stecker bzw. Buchsen gibt es in zwei Ausführungen: Eine männliche (male) Variante für den XLR-Stecker, abgekürzt oft als XLRm gekennzeichnet, und eine weibliche (female) Variante, meist als XLRf bezeichnet, welche als XLR-Buchse fungiert. Nebst der für Mikrofonkabel gebräuchlichen, dreipoligen Bauart gibt es auch vier, fünf und selten sechspolige XLR-Stecker und Buchsen.

Was heisst XLR

Die Bezeichnung XLR entstammt einer Abkürzung und bedeutet eXternal Line Return, was auf die Pinbelegung der Steckerverbindung bei symmetrisch geführten Signalen zurückführt. Abmessung und Mechanik der Steckverbindung sind unter dem internationalem Standard IEC 61076-2-103 normiert, was es ermöglicht, dass die XLR-Verbinder von verschiedenen Herstellern identisch produziert und in Umlauf gebracht werden können.

TRS, Klinken, Jack: Alles das Gleiche

Tatsächlich handelt es sich bei TRS, Klinken und Jack immer um ein und denselben Stecker bzw. Buchse bei unterschiedlicher Namensgebung. Wobei der Schaftdurchmesser bei der normalen Grösse 1/4 (6,3 mm) beträgt. Steht der Zusatz Mini davor, ist damit die kleinere Grösse mit 3,5 mm Schaftdurchmesser gemeint, welche jedoch bei Standard Mikrofon- und Linekabel keine Anwendung findet. So wie Klinken der deutschsprachige Begriff für diese Steckerverbinder ist, stammen die Namen TRS und Jack aus dem englischsprachigen Raum. TRS wird abgeleitet aus den drei Attributen des Steckers, nämlich Spitze (tip), Ring (ring) und Schaft (sleeve). Die Stecker gibt es sowohl in Mono- als auch Stereoausführung. Als Variante werden sie jeweils auch in abgewinkelter Bauform angeboten. Anhand der Ringe können Sie bestimmen, ob es sich um einen Mono- oder einen Stereo-Klinkenstecker handelt. Bei der Monoausführung für asymmetrische Verbindungen (z.B. bei einem Gitarrenkabel) ist die Spitze der Signalleiter, alles Andere ist Masse. Wird ein Klinkenstecker für eine symmetrische Leitung verwendet, wie beispielsweise hier bei diesem Bemero Mikrofon- oder Linekabel, greift man auf einen Stereoklinkenstecker mit zwei Ringen zurück. Dabei sieht die Belegung wie folgt aus: Spitze (hot) mit positiver Polarität (+) und Ring (cold) mit negativer Polarität (-) übertragen die Tonsignale, der Schaft dient als Abschirmung.

Symmetrische vs. asymmetrische Signalübertragung

Sei es auf der Bühne, im Studio oder im Bandraum, asymmetrische Signalführung hat dort nichts verloren bzw. gilt es möglichst zu vermeiden oder so kurz wie möglich zu halten und schnellstmöglich zu symmetrieren. Es sei denn, es handelt sich um niederohmige Instrumenten- oder Lautsprechersignale. Gitarrenkabel beispielsweise sind asymmetrisch (unbalanced) geführt. Ein symmetrisches (balanced) Kabel besteht aus zwei Signalleitern: Pin 1 für Signal+ hot, Pin 2 für Signal- cold sowie einem Masseleiter. Die Signalleiter sind gegeneinander verdreht. Die Masse dient als Schirm. Da die Signale auf den Leitern gegenphasig sind, heben sich Einstreuungen auf. Ein symmetrisches Kabel ist also auch über längere Strecken viel weniger anfällig auf Einstreuungen und Brummschleifen als es ein asymmetrisches Kabel je sein wird.

Symmetrisch ist nicht gleich Stereo

Ein symmetrisches Mikrofon- oder Linekabel überträgt lediglich ein Mono-Signal. Bei einem Stereo-Kabel hingegen werden zwei unterschiedliche Signale, meist links und rechts, in einem Kabel übertragen. Ist bei einem Mikrofon- oder Linekabel auf der einen Seite ein Stereo-Klinkenstecker verbaut, führt dieser oft irre und lässt fälschlicherweise viele Anwender glauben, dass besagtes Kabel ein Stereo-Signal überträgt, was es aber nicht tut.

Unterschied zwischen Mikrofon- und DMX-Kabel

Äusserlich ist ein Mikrofonkabel mit beidseitigen XLR-Stecker nicht von einem DMX-Kabel zu unterscheiden. Zumal wenn es sich auch noch um ein DMX-Kabel mit 3-Pol XLR-Stecker handeln sollte. Aufgrund der unterschiedlichen Übertragungsfrequenz und dem, im Vergleich zu einem DMX-Kabel, wesentlich tieferen Widerstandes, ist es absolut nicht ratsam, Mikrofonkabel für die Übertragung von DMX-Signalen zu verwenden.

Leiterquerschnitt

0,22 mm², Gesamtdurchmesser: 6,5 mm ( ± 0,2 mm), AWG: 24

Verdrahtung

Pin 1 = Masse (Abschirmung, ground); Pin 2 = Signal + (hot); Pin 3 = Signal - (cold)

Bemero für Ihre Projekte

Bemero bedient Sie mit einem ausgewählten Portfolio an Accessoires für Studio und Bühne, welche für die Umsetzung Ihrer Projekte unverzichtbar sind. Machen Sie also Ihr nächstes, grosses Ding. Realisieren Sie Ihr Projekt und Bemero unterstützt Sie mit den nötigen kleinen Helfern, wie auch mit diesem Kabel.

Dimensionen
Länge6 m
Audioanschlüsse
Audioanschluss Seite AXLR 3 Pole, male
Audioanschluss Seite BKlinke 6,3mm, male
Stromanschlüsse
SteckerfarbeSchwarz
Audioeigenschaften
AudiokanäleMono
Weitere Informationen
FarbeSchwarz
Kabeleigenschaften
Audiokabel FeaturesStandard
Hersteller
HerstellernameBemero
Herstellernummer910120BK600M
Herstellergarantie24 Monate
GarantieinformationenBemero
HerstellerseiteZum Hersteller

Lieferumfang

  • - Linekabel
  • - Klett-Kabelbinder

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt