AMD

CPU Ryzen Threadripper 1920X 3.50 GHz

    • TR4-Sockel für den X399-Chipsatz
    • 12 Kerne und 24 Threads, Taktrate von 3,5 bis 4,0 GHz
    • 64 PCIe Gen3-Lanes für grosse GPU- und NVMe-Anforderungen
    • Unterstützt Quad-Channel-DDR4
    • Unterstützung für ECC-RAM
    • Verlustleistung (TDP): 180 W
Artikel-Nr.613831
HerstellernummerYD192XA8AEWOF
Lagerbestand in Willisau0
Bewertung
Geschenkverpackung
CHF
  • GeschenkverpackungCHF 4.90

CHF 279.00

Entwickelt für extreme Multi-Thread-Leistung

Die leistungsfähigen Threadripper-CPUs sind der Gipfel von AMDs Ryzen-Prozessorserie. Sie richten sich an professionelle Content-Ersteller sowie Enthusiasten und laufen auf Mainboards mit dem X399-Chipsatz von AMD. Die High-End-CPUs erreichen dabei nicht nur beachtliche Resultate in Benchmark-Programmen, sondern sind unter Volllast sogar sparsamer als Vergleichsmodelle von Intel.

Ryzen mal zwei

Alles an Threadripper ist doppelt so gross wie bei den bisherigen Ryzen-CPUs: Der Prozessor hat doppelt so viele Kerne und doppelt so viele Speicherkanäle. Ausserdem bietet er die volle PCI-Express-Ausstattung mit 64 Lanes. Vier davon binden den Chipsatz an, über die übrigen 60 lassen sich bis zu sieben PCI-Express-Geräte anbinden – zum Beispiel bis zu vier Grafikkarten und drei NVMe-SSDs gleichzeitig. Die anderen Ryzen-CPUs unterstützen DDR4-Speicher im Dual-Channel-Modus, Threadripper dagegen Quad-Channel-DDR4 mit ECC.

Performanceanpassungen mit «AMD SenseMI Technology»

Dank «AMD SenseMI Technology» glänzt der Prozessor mit anpassungsfähiger Leistung. «AMD SenseMI» schaltet den Prozessor automatisch auf Spitzengeschwindigkeit, wenn der PC für anspruchsvolle Aufgaben mehr Leistung braucht. So steht Ihnen die Leistung dann zur Verfügung, wenn Sie sie benötigen. Gleichzeitig wird der Stromverbrauch im Normalbetrieb gering gehalten.

Auto-Overclocking mit Extended Frequency Range (XFR)

Um ein Maximum an Leistung aus den Ryzen-CPUs herauszuholen, sind die Prozessoren mit dem X-Suffix mit dem neuen XFR-Feature ausgestattet. XFR bedeutet, dass diese CPUs vollautomatisch eine Übertaktung über den regulären Boost-Takt hinaus zulassen. Die maximale Taktrate passt sich dabei der verwendeten Kühllösung an, sei es Luft, Wasser oder Flüssigstickstoff.

Einfaches Übertakten mit «AMD Ryzen Master»

Mit dem «AMD Ryzen Master Tool», welches Sie kostenlos von der AMD Seite herunterladen können, ist es Ihnen möglich die CPU dank ihrem freigeschaltetem Multiplier ohne Probleme zu übertakten. Im «AMD Ryzen Master» sind Sie ausserdem in der Lage die Temperatur und vieles mehr ganz simpel im Überblick zu behalten.

Prozessor
ProzessorfamilieAMD Ryzen
ProzessortypAMD Ryzen
Anzahl Prozessorkerne12
Anzahl Threads24
Taktfrequenz3.50 GHz
Maximale Taktfrequenz4.00 GHz
Integrierte GrafikNein
ProzessorgrafikKeine
Verlustleistung (TDP)180 W
UnlockedNein
ProzessorsockelTR4
Cache38 MB
Fertigungstechnik14 nm
Prozessor KühlerNein
Hersteller
HerstellernameAMD
HerstellernummerYD192XA8AEWOF
Herstellergarantie36 Monate
GarantieinformationenAMD
HerstellerseiteZum Hersteller

Geschenkverpackung

Das Produkt wird für Sie festlich verpackt.

Silvan Stöckli
Kundendienst

Omar Howald
Kundendienst

Samuel Friderich
Kundendienst

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Unser Kundendienst steht Ihnen zur Verfügung

Kontakt